7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

22. September 2019

- Erste Bilder vom Eingang zum neuen Stadtteil Reininghaus - Ehrenamtliche in Graz gesucht - Verseucht: Häuser in St. Peter sind ohne Wasser - Jetzt wird endlich geholfen: 17 Monate warten auf barrierefreies Bad im Gemeindebau - 13 Millionen Euro für den Ausbau der Volksschule Neuhart - Graz testet zwei neue Straßenbahngarnituren - Neue Chefs für das Gasthaus Mohrenwirt - Aufsteirern 2019

42 viva www.grazer.at

42 viva www.grazer.at 22. SEPTEMBER 2019 Traumziel: Thailand Phuket ist eines der beliebtesten Reiseziele in Thailand. Türkises Wasser, wohin das Auge reicht, weiße Sandstrände und überall bunte Boote. GETTY (2) URLAUBSREIF. Thailand zählt zu den beliebtesten Fernreisezielen in Asien. Egal ob als Pauschalurlauber oder Backpacker – es gibt viel zu erkunden. Von Valentina Gartner valentina.gartner@grazer.at Sommer, Sonne, Strand und Meer! Thailand ist ein wahres Paradies. Und genau deswegen wird Thailand ein immer beliebteres Reiseziel. Bangkok, Phuket und Koh Samui – das sind nur einige der traumhaften Destinationen, die man während seines Urlaubs in Thailand ansteuern kann. Egal ob man individuell und abenteuerlich als Backpacker oder als entspannter Pauschalurlauber in dem wohl beliebtesten südostasiatischen Land unterwegs ist – in Thailand findet einfach jeder sein perfektes Fleckchen! Neben den tropischen Stränden hat Thailand auch für Kulturinteressierte, Naturliebhaber und Taucher vieles zu bieten. Weltweit bekannt ist auch die köstliche und gesunde thailändische Küche, die ihr überall genießen könnt. In Thailand herrscht ein tropisch warmes Klima mit durchschnittlichen Temperaturen von 30 Grad. Die beste Reisezeit für Thailand sind die Monate November bis Februar. Moderne Metropole Filme wie The Beach, James Bond oder Hangover prägen unser Bild der riesigen Stadt Bangkok. Tuk Tuks, Straßenhändler, Elefanten und Gold – all das und noch viel mehr schießt uns ins den Kopf, wenn wir an Bangkok denken. Zu den absoluten Must-do- Sights in Bangkok gehört der alte Königspalast, in dem ihr neben dem großen Palast des Königs auch den Wat Phra Kaeo bewundern könnt. Der prunkvolle Wat hütet das Nationalheiligtum Thailands, den Smaragd-Buddha. Inselparadies Koh Samui hat alles, was das Urlauberherz begehrt. Neben beeindruckenden, perlweißen Stränden und einer wirklich traumhaften Natur erwartet einen fantastisches Essen und Urlaubsfeeling pur. Die Insel trägt den Beinamen Kokosnuss-Insel – und das völlig zu Recht. Nirgends sonst scheint es so viele Kokospalmen zu geben wie hier. Sieben Distrikte teilen die Inseln auf, von denen Chaweng und Lamai touristisch gesehen die wichtigsten sind. In Bo Put befindet sich der Flughafen von Koh Samui, weshalb es der größte touristische Ort der Insel ist. Wer es etwas ruhiger mag, sollte an kleine Strände im Süden und Westen fahren. Größte Insel Phuket ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen weltweit. Paradiesische Strände, gute Hotels, exklusives Entertainment – Urlaub auf Phuket hat so einiges zu bieten, was man in der Welt kaum ein zweites Mal findet. Phuket ist die größte Insel Thailands, wobei sie mit einer Länge von 50 Kilometern und 22 Kilometern Breite doch recht überschaubar ist und innerhalb weniger Tage gut entdeckt werden kann. Weiter nördlich der Küste entlang liegt der Bang Tao Beach. Hier gibt es zahlreiche einfache Strandbungalows, aber auch luxuriöse 5-Sterne-Hotels. Der Strand ist optimal für Urlauber, die wenig Trubel möchten, dennoch gutes westliches Essen schätzen. Similan Island liegt circa 100 Kilometer nordwestlich von Phuket und gilt als eines der schönsten Taucherparadiese weltweit. Aus elf Inseln besteht diese Inselgruppe und bietet eine spektakuläre Vielfalt in der Unterwasserwelt. Egal welches Ziel in Thailand man am Ende wählt, die landschaftliche Schönheit, weiße Traumstrände und die Freundlichkeit der Menschen werden jedem garantiert überall begegnen!

22. SEPTEMBER 2019 www.grazer.at graz 43

2021