7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 6 Monaten

22. Juni 2021

  • Text
  • Bus
  • Oeffi
  • Universitaet
  • Obdachlos
  • Vinzi
  • Maennernotruf
  • Gewaltschutz
  • Rakete
  • Stadt
  • Juli
  • Grazer
  • Juni
  • Graz
- Stadt fordert Ausweitung des Männernotrufs aufs ganze Land - Vinzi gegen Obdachlosigkeit - TU Graz StreeTech: Vom Raketenbau bis zum effizientesten Fahrzeug der Welt - Aufpassen beim Badespaß - Öffi-Ausbau auch für Graz

6 graz www.grazer.at

6 graz www.grazer.at 22. JUNI 2021 C H R O N I K Blaulicht Report ✏ julian.bernoegger@grazer.at Bursche (15) mit Messer bedroht Brauchtumsfeuer können gefährlich werden: In Kainbach bei Graz kam es heute Nacht zu starkem Funkenflug, die Feuerwehr rückte aus. FF KAINBACH büsch versteckt. Auch das Messer konnte gefunden werden, der Bursche hatte es bei seiner Flucht weggeworfen. Im Rucksack des anderen Verdächtigen fand man ebenfalls ein Messer. Die Jugendlichen zeigten sich geständig und werden auf freiem Fuß angezeigt. Brauchtumsfeuer außer Kontrolle ■ Heute Nacht geriet in Kainbach bei Graz ein Brauch- ■ Zwei Jugendliche aus Graz (15 und 16 Jahre alt) stehen im Verdacht, versucht zu haben, einen 15-Jährigen aus Graz- Umgebung auszurauben. Die Burschen dürften ihrem Opfer gestern Vormittag in Kaindorf im Bezirk Leibnitz aufgelauert haben. Sie forderten von dem 15-Jährigen Bargeld. Als er sich weigerte, zückte einer der Burschen ein Messer. Das Opfer sprang auf die Straße und machte einen vorbeifahrenden Pkw-Lenker auf den Vorfall aufmerksam. Die Räuber ergriffen daraufhin die Flucht. Die Polizei konnte sie nach einer kurzen Fahndung stellen, einer der Burschen hatte sich in einem Getumsfeuer außer Kontrolle. Der Brand breitete sich über eine Wiese aus und es kam zu starkem Funkenflug. Die Freiwillige Feuerwehr rückte mit 12 Einsatzkräften aus und löschte das Feuer. Falsche Polizisten zockten Grazer ab ■ Ein Grazer Ehepaar (94 und 80) wurde gestern Nachmittag Opfer eines Trickbetrugs: Die Täter bedienten sich einer Betrugsmasche, bei der sie sich als Polizisten ausgaben. Die Betrüger meldeten sich gegen 15 Uhr telefonisch bei dem Ehepaar. Ein Mann behauptete, dass er ein Polizist aus Wien sei, und dass die Tochter und der Schwiegersohn in einen Autounfall verwickelt seien. Die Beiden müssten angeblich eine Haftstrafe antreten, wenn sie keine Kaution bezahlen könnten. Das Ehepaar fiel auf den Betrug herein, ein Mitglied der Betrügerbande kam anschließend zur Wohnung des Paares und ließ sich Bargeld aushändigen. Am Abend kam es in Graz zu einem weiteren Betrugsversuch: Ein Mann rief eine 80-Jährige an und gaukelte ihr vor, dass sich ihre Tochter verletzt im Krankenhaus befinden würde. Das Geld für die Behandlung würde fehlen, daher sollte die 80-Jährige dem Unbekannten Geld geben. Die Frau durchschaute den Betrug aber und legte auf. Aktion zur Herzsicherheit im Sport – aktueller denn je! GRAZER SPORTMONTAG #10 SAVE A LIFE Was tun, wenn das Herz stehen bleibt? 28. 6. 2021 | 19.30 UHR RAIFFEISEN SPORTPARK (FECHTSAAL) Kostenlose Tickets entweder unter Venuzle oder vor Ort erhältlich partner.venuzle.at/lets-go-graz/courses/63 Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Graz

22. JUNI 2021 www.grazer.at graz 7 Öffi-Ausbau auch für Graz SUPER. Das Land Steiermark baut das Regionalbus-Angebot noch weiter aus. Für die Region Graz und Umgebung bedeutet das eine weitere Verbesserung und eine höhere Taktung der Busse. Bernhard Breid, Leiter Referat Öffentlicher Verkehr, LH-Vize Anton Lang und Peter Gspaltl, Geschäftsführer steirischer Verkehrsverbund (v. l.). LAND STEIERMARK Von Julian Bernögger julian.bernoegger@grazer.at Keine weißen Flecken im steirischen Verkehrsnetz: Das ist das Ziel, das Landeshauptmann-Stellvertreter und Verkehrsreferent Anton Lang verfolgt. In den nächsten Jahren soll es zu einem massiven Ausbau im öffentlichen Verkehr kommen, auch die Region Graz und Umgebung soll davon profitieren: Mit Sommerferienbeginn am 11. Juli wird ein neues Fahrbahnkonzept in Betrieb genommen, das zu deutlichen Verbesserungen im RegioBus-Verkehr führen soll. Mit dem neuen Liniennetz werden Fahrpläne vor allem im Nahbereich zu Graz massiv verdichtet und vertaktet. Die Fahrpläne sollen auch besser auf die S-Bahn und die Regiobahn abgestimmt werden. Außerdem soll es in den Ferien und in der Schulzeit zusätzliche Verbindungen geben. Großes Potenzial Lang sieht im Ausbau des Regio- Bus-Netzwerks großes Potzenzial: „Zahlreiche Steirer können so ihr Auto stehen lassen und auf den Bus umsteigen. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Luftreinhaltung und zum Klimaschutz.“ Außerdem werden auch neue Busse angeschafft: „Die neuen Busse sind für Rollstühle und Kinderwägen barrierefrei zugänglich und bieten den Fahrgästen bargeldlosen Fahrkartenkauf“, erklärt Peter Gspaltl, Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Steiermark. Die weite Welt vernaschen YUMMY. Wichtig beim Serienabend und bei der nächsten Party: Snacks. Die besten süßen, pikanten und sauren Varianten aus aller Welt finden Sie im Snack Shop in der ShoppingCity Seiersberg. Snacken ist wie Joggen: Einmal angefangen übt man sich in Ausdauer. Das fängt bei klassischen Chips an und hört bei trendigen Durstlöschern wie Mountain Dew und Dr. Pepper noch lange nicht auf. Besonders angesagt sind derzeit Cheetos. Die crunchy Maispuffs gibt es im Snack Shop in unterschiedlichen Variationen von Cheddar Jalapeño bis Flamin’ Hot. Sweet Beim Blick auf die süße Ecke sind die sogenannten Nerds, die Lieblingssüßigkeiten der Amerikaner, der Renner. Bei Nerds handelt es sich um kleine, knusprige Dragees in un- terschiedlichen Geschmacks- richtungen. Die bunten Dragees von Watermelon bis Peach gibt’s mitunter auch als Special Edition im Star-Wars-Design. Wer es besonders sauer mag, wird in den Warheads Sour Hard Candy Suchtpotenzial erkennen. Tipp Auf der Suche nach kreativer Kuchen- und Tortenverzierung und Backzubehör für jeden An- lass wird man im Snack Shop in der ShoppingCity garantiert fündig! Allseits beliebte Cornflakes- Klassiker aus Serien sind auch im Sortiment vorhanden. Kom- men Sie vorbei und kosten Sie sich durch das bunte Sortiment. Naschkatzen können sich im Snack Shop mit verschiedensten Leckereien aus aller Welt so richtig austoben. SHOPPINGCITY SEIERSBERG NEWS AUS DER SHOPPINGCITY SEIERSBERG ENTGELTLICHE KOOPERATION

2021