7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 5 Monaten

22. Juni 2021

  • Text
  • Bus
  • Oeffi
  • Universitaet
  • Obdachlos
  • Vinzi
  • Maennernotruf
  • Gewaltschutz
  • Rakete
  • Stadt
  • Juli
  • Grazer
  • Juni
  • Graz
- Stadt fordert Ausweitung des Männernotrufs aufs ganze Land - Vinzi gegen Obdachlosigkeit - TU Graz StreeTech: Vom Raketenbau bis zum effizientesten Fahrzeug der Welt - Aufpassen beim Badespaß - Öffi-Ausbau auch für Graz

12 graz www.grazer.at

12 graz www.grazer.at 22. JUNI 2021 Ausblick Was morgen in Graz wichtig ist ■ „Was Straßenbahnausbau kann und mehr S-Bahn bringt“: Unter diesem Titel wird morgen Mittwoch das Konzept des renommierten Schweizer Verkehrsplaners Willi Hüsler, das er im Auftrag von Verkehrsstadträtin Elke Kahr entwickelt hat, präsentiert. ■ Großveranstalter stehen aufgrund der Corona-Krise noch immer vor Herausforderungen. Morgen wird bekannt gegeben, wie das Aufsteirern Festival auf die Situation reagiert und in welcher Form das beliebte Volksfest in der Grazer Innenstadt stattfinden kann. ■ Was wurde erreicht, was steht noch an? Bürgermeister Siegfried Nagl und Vize Mario Eustacchio laden morgen zum Bilanz-Gespräch zu ihrem Regierungsprogramm „Agenda22“. ■ SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner ist morgen im Rahmen der Kampagne „Sozial. Demokratisch. Gerade jetzt.“ in Graz. Dabei gibt es auch einen Austausch mit Vize-Landeshauptmann Anton Lang und Landesgeschäftsführer Günter Pirker – und im Anschluss eine Pressekonferenz. ■ Martin Kotnik, 25 Jahre Erfahrung in der Fahrrad-Branche, eröffnet mit dem „Bikeshop Martin Kotnik“ morgen einen neuen Store für Räder, E-Bikes und Zubehör in der Lauzilgasse. ■ Der Landespreis „Energy Globe STYRIA AWARD 2021”, einer der begehrtesten Umweltpreise, wird morgen von Landesrätin Ursula Lackner und Energie-Steiermark-Vorstand Christian Purrer vergeben. Morgen erfahren wir, ob und in welcher Form das Austeirern Festival heuer stattfinden kann. Die Pandemie sorgt immer noch für Herausforderungen. LUEF

2021