Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 11 Monaten

21. Oktober 2021

  • Text
  • Werndorf
  • Investiert
  • Roseggerhaus
  • Millionen
  • Tierklinik
  • Morgen
  • Steiermark
  • Oktober
  • Grazer
  • Graz
- Neue Tierklinik Thalerhof mit 24-Stunden-Service - Land zeichnet Wohnbauobjekte aus: Musterbeispiel Max-Mell-Allee - niceshops ist eingezogen: Neues Leben im Roseggerhaus - Grazer Synagogen-Angreifer vor Gericht

Entlohnung

Entlohnung Überdurchschnittliche 4- bzw. 5-Tage-Woche Geregelte Dienstwahl nach gemeinsamer Vereinbarung: Frühdienst-Spätdienst-Teildienst Aufteilung des Trinkgeldes Faire Verpflegung Kostenlose Mitarbeiterparkplätze vorhanden Kostenlose SAN PIETRO - SAN BAR RISTORANTE - FOCACCERIA - CAFFE - BAR WIR SUCHEN MOTIVIERTE UND ENGAGIERTE MITARBEITER: Restaurantleiter/in Restaurantfachmann/-frau Barkellner/in mit Inkasso Lehrling Restaurantfachmann/-frau KV - Überkollektivvertragliche Entlohnungen Gastro Vollzeit, Teilzeit, geringfügig und Aushilfen Arbeitszeit: WIR BIETEN IHNEN: Sonn- und Feiertage Frei BEWERBUNGEN BITTE AN OFFICE@SANPIETRO.AT.

21. OKTOBER 2021 www.grazer.at graz 9 Jetzt mitdiskutieren www.facebook.com/derGrazer Gehen dort hin Nächstes mal Pizza gehen wir dort hin. Patrick René Andreas Pauritsch * * * Müssen wir probieren Da müssen wir mal hin. Gerne * * * Ja, wieso nicht. Astrid Moik Andrea Günther * * * Sehr gut Wir waren schon dort, schmeckt sehr gut. * * * Mary Liebeg Keine eigene Idee Kopieren die ein Grazer Lokal ernsthaft 1:1? Reini Doppelhofer-Trabi Super Geeeil. * * * Denise Platzer * * * Muss man probieren Sollten wir mal testen. Janine Klampfer * * * Abwechslung bitte Gibts mal was anderes als Burger und Pizza? Ist da am meisten drinnen? Gewinn Simone Bretterhofer * * * Passt genau. Chrissi Käffer * * * Nein Danke Nein danke, da gibt es bessere. Vielen Dank, auf Wiedersehen! Christian Schwarz * * * Meistkommentierte Geschichte des Tages Neue Pizzeria „Mirano“ im Test Unsere Redakteurin Valentina Gartner hat gestern wieder ein neues Grazer Restaurant getestet. Die Pizzeria „Mirano“ liegt in der Liebenauer Hauptstraße. Dort gibt es aber nicht irgendwelche Pizzen, sondern welche nach neapolitanischer Art. Der Teig wird dabei 48 Stunden fermentiert und dann nur eine Minute bei 430 bis 458 Grad im speziellen Steinofen gebacken. Das Urteil: Ein toller Geschmacksgenuss. Unsere Leser planten auf Facebook teilweise schon ihren nächsten Besuch. REAKTIONEN & KOMMENTARE Der Turner in der Monsbergergasse Grazer Straßen 210 GRAZ VOGELARTEN 300 AREQUIPA In der Monsbergergasse liegt ein Bundes- Oberstufenrealgymnasium. GETTY IMAGES Rudolf Emmerich Monsberger wurde am 1. September 1881 geboren. Ab 1900 arbeitete er als Volksschullehrer. Er wurde vor allem als begeisterter Turner bekannt. Er errang bei sportlichen Bewerben über 220 Siege. Im Jahr 1902 organisierte er die erste Jahn-Gedenkfeier. (Nach dem „Turnvater“ Friedrich Ludwig Jahn ist die Grazer Jahngasse benannt). Später arbeitete er an verschiedenen Grazer Mittelschulen als Turnlehrer. Er engagierte sich sehr für die Turnbewegung. Seit 1934 war Monsberger Mitglied bei der Grazer Turnerschaft. Diese wurde 1938 mit der „Deutschen Turngemeinde Graz“ zusammengeschlossen. Von 1938 bis 1945 scheint Monsberger auch als Mitglied der NSDAP auf. Er hatte jedoch keine Funktion inne und wurde als minderbelastet eingestuft. Er starb 1960. KK Rund 130 verschiedene Vogelarten haben ihren „ständigen Wohnsitz“ in Graz. Zählt man Durchzugsgäste und Ausnahmeerscheinungen dazu, sind es gar rund 210 Arten. Die häufigsten sind Kohlmeise, Amsel, Buntspecht, Ringeltaube, Stieglitz, Buchfink, Kleiber, Blaumeise, Rothkehlchen und Nebelkrähe. In der zweitgrößten Stadt Perus, in Arequipa, leben mindestens 300 verschiedene Vogelarten. Besonders häufig ist der Andenkondor, der mit einer Flügelspannweite von bis zu drei Metern und einem Gewicht bis zu 15 Kilogramm ganz schön majestätisch ist. GRAZ IM STÄDTEVERGLEICH

2022

2021