Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

21. Oktober 2018

  • Text
  • Vip
  • Charity
  • Eggenberg
  • Bim
  • Strassenbahn
  • Mariatrost
  • Jakominiplatz
  • Hauptplatz
  • Synagoge
  • Verkehr
  • Heuer
  • Ford
  • Baustellen
  • Steiermark
  • Stadt
  • Oktober
  • Grazer
  • Graz
- 508 Baustellen gleichzeitig in Graz: Jetzt droht der Verkehrsinfarkt - Gegen Judenhass: Schüler sollen in die Synagoge - Hauptplatz, Jakominiplatz, Mariatrost: 2019 stehen Bims wieder still - Kult-Lokal Beate kehrt zurück - Neues Bezirksemblem für Eggenberg - Grazer VIPs im Charity-Fieber

Für den guten Zweck Die

Für den guten Zweck Die Promis lagen im Charity-Fieber und feierten in dieser Woche für jene, die es nicht so gut haben. 14/15 SCHANTL FENSTER - TÜREN - WINTERGÄRTEN 8443 Gleinstätten 81 Tel. 03457 - 223 www.schantlfenster.at 21. OKTOBER 2018, AUSGABE 42 Gegen den Hass Die Stadt und die Jüdische Gemeinde wollen mit neuem Projekt Antisemitismus in Schulen bekämpfen. 6 SCHANTL FENSTER - TÜREN - WINTERGÄRTEN 8443 Gleinstätten 81 Tel. 03457 - 2235 www.schantlfenster.at SCHANTL FENSTER - TÜREN - WINTERGÄRTEN 8443 Gleinstätten 81 Tel. 03457 - 2235 www.schantlfenster.at Beratung direkt beim Erzeuger! 508 Baustellen gleichzeitig in Graz Jetzt droht der Verkehrsinfarkt Alles steht. An mehr als 500 Stellen wird derzeit im Stadtgebiet gegraben. Die Folge sind kilometerlange Staus, seitens der Politik ist keine kon krete Lösung in Sicht. Verkehrsstadträtin Elke Kahr fordert eine bessere Koordination und Infopolitik, ein Verkehrsgipfel wird einberufen. SEITEN 4/5 LUEF (17), STADT GRAZ/FISCHER

2022

2021