Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

21. Oktober 2018

  • Text
  • Vip
  • Charity
  • Eggenberg
  • Bim
  • Strassenbahn
  • Mariatrost
  • Jakominiplatz
  • Hauptplatz
  • Synagoge
  • Verkehr
  • Heuer
  • Ford
  • Baustellen
  • Steiermark
  • Stadt
  • Oktober
  • Grazer
  • Graz
- 508 Baustellen gleichzeitig in Graz: Jetzt droht der Verkehrsinfarkt - Gegen Judenhass: Schüler sollen in die Synagoge - Hauptplatz, Jakominiplatz, Mariatrost: 2019 stehen Bims wieder still - Kult-Lokal Beate kehrt zurück - Neues Bezirksemblem für Eggenberg - Grazer VIPs im Charity-Fieber

14 szene Verena Leitold

14 szene Verena Leitold verena.leitold@grazer.at www.grazer.at 21. OKTOBER 2018 Es soll niemand wissen, wenn man eine Magnumflasche ersteigert hat, sonst hat man bis Weihnachten nur Besuch daheim.“ O. Zeisberger zum „stillen Gebot“ bei der Onkologie-Gala ORF Charity-Fieber: VIPs gehen Kostbarkeiten Diabeteshilfe Ex-Ministerin Beatrix Karl, Unternehmer Otto Kresch und die Veranstalter Jutta und Gert Maria Hofmann (v. l.) von der Steirischen Diabeteshilfe. LACH (7) Margit und Walter Reischl genossen den geselligen Charity-Abend. Konfuzius-Institutsdirektor Wan Jie Chen (l.) und Konsul Johannes Hornig WOHLTÄTIG. Diabeteshilfe, Onkologie- Gala, Brustkrebs-Charity und Co: Die Woche stand ganz im Zeichen von verschiedenen Benefizveranstaltungen. Von Verena Leitold verena.leitold@grazer.at Es geht wieder los: Ein Charity-Event jagt jetzt bis Weihnachten das nächste. Und wenn man beim Fortgehen auch noch Gutes tun kann, lassen sich die Grazer Promis natürlich nicht zweimal bitten. Los ging’s am Dienstag, als Jutta und Gert Maria Hofmann zum traditionellen Gesellschafts- Abend „Kostbarkeiten“ zugunsten der Steirischen Diabeteshilfe in die Teppichgalerie Geba luden. Begeisterte Zwischenrufe gab’s da etwa, als Werbeagentur-Chefin Ulli Glettler, Ärztin Heike Mitterhammer, Soroptimist-Vizepräsidentin Nora Edberg und andere „Mode-Ladys“ den Laufsteg unsicher machten. Unter den Gästen sah man da etwa Gemeinderat Harry Pogner, die Konsuln Ge­ Onkologie-Gala rald Ortner und Johannes Hornig, Unternehmer Otto Kresch, White Stars-Legende Walter Reischl, Ex-Ministerin Beatrix Karl und Szeneveteran Carlo Arlati. Onkologie-Gala Weiter ging’s am Mittwoch mit der „Lust auf Leben“-Gala des Vereins für Krebskranke in der Alten Universität. Die Winzer Gerhard Wohlmuth, Manfred Tement, Erich und Walter Polz, Alois Gross, Erwin Sabathi und Willi Sattler spendeten da Wein-Raritäten (durchwegs Sechs-Liter-Flaschen, sogenannte „Methusalems“), die von Weinauktionsprofi Michi Wanz für diesen guten Zweck spektakulär versteigert wurden. 20.000 Euro kamen so zusammen. „Stillstand ist Rückschritt. Dies trifft vor allem auf die Krebsforschung zu, die sich in den letzten Jahren durch tolle Erfolge selbst beflügelt. Diese Gala hilft dabei maßgeblich mit“, so Onkologie- Leiter Herbert Stöger, der die Gala zusammen mit Elisabeth Andritsch, Psychologin vom Verein für Krebskranke, initiierte. Die beiden begrüßten unter den Gästen etwa Flughafen-Geschäftsführer Gerhard Widmann, ARBÖ-Präsident Klaus Eichberger, Energie-Steiermark-Sprecher Urs Harnik-Lauris, Holding-Finanzleiter Jürgen Löschnig, WK-Handelssparten- Geschäftsführer Helmut Zaponig Alle Fotos auf www.grazer.at Die Fashionshow mit Mode von bebe-Chefin Helga Gottmann (am Gruppenfoto rechts außen) begeisterte die Besucher in der Teppichgalerie Geba. Holding-Finanzleiter Jürgen Löschnig, ARBÖ-Präsident Klaus Eichberger, Estag- Sprecher Urs Harnik-Lauris und Flughafen-Chef Gerhard Widmann (v. l.) SCHERIAU (3)

21. OKTOBER 2018 www.grazer.at szene 15 LUEF, SCHERIAU Sabine Oswald WIE VIELE SPENDEN HABEN SIE GESAMMELT? Herbert Stöger Bei der Charity-Show im Bei der Onkologie-Gala Minoritensaal kamen stolze 16.140 Euro zusammen. überreicht 16.140 : 20.000 konnten 20.000 Euro werden. fort für den guten Zweck oder Radiologe Michael Hörmann. Brustkrebs-Charity Der Donnerstag stand ganz im Zeichen der pinken Schleife und der blauen Krawatte. Radiologin Sabine Oswald und Simone May und Thomas Rappl von der Ästhetischen Chirurgie Graz, die letztes Jahr noch jeweils ein eigenes Benefiz am gleichen Tag veranstaltet hatten, taten sich heuer zur großen Charity-Show im Minoritensaal zugunsten von Brust- und Prostatakrebspatienten zusammen. Mit vollem Erfolg: 16.140 Euro konnten an die Krebshilfe, vertreten durch Geschäftsführer Christian Scherer, die Vorstandsmitglieder Karl Pummer und Florentia Peintinger und Fundraising-Managerin Birgit Jungwirth, überreicht werden. Während zahlreiche Herren die blaue Krawatte auspackten, kamen die Damen mit pinken Accessoires: Etwa Beauty-Expertin und Miss-Styria-Organisatorin Kerstin Zacharias mit Miss Styria Justine Bullner und der Drittplatzierten Marlene Tropper, Sanlas-Geschäftsführer Andreas Schwarz, Gemeinderat Thomas Rajakovics, Magna-Personalchef Hansjörg Tutner und Gastrocoach Tina Bauer. Benefizmarathon Am Freitag legte Extremsportler Sepp Resnik einen regelrechten Benefizmarathon zugunsten von Rollstuhlfahrer Met Kurt ein: Acht Stunden lang hielt er Vorträge zum Thema „Fit wie ein Turnschuh“ – übrigens erstmals in Graz und das, obwohl er selbst ja Grazer ist. „Man darf in keiner Sekunde vergessen, dankbar zu sein, dass man mit seinen fünf Sinnen schmerzfrei genießen kann, und muss sich bewusst sein, dass es oft schnell gehen kann, dass das vorbei ist. Aber den Optimismus lass ich mir von niemandem nehmen“, so der Thiem-Trainer, der auch sein nächstes Projekt verriet: „Nächstes Jahr werde ich 66 Jahre alt und es schaut gut aus, dass ich noch einmal mit dem Rad zur Weltumrundung aufbreche! Ein Foto mit 66 am Rad auf der Route 66 würde mir gefallen!“ Noch mehr Charitys Damit aber nicht genug: Gemeinsam mit der Krebshilfe Steiermark und Wutscher Optik lud etwa auch die Werbeagentur Rittler & Co ins Grazer Operncafé zu „Art & Magic“. Die Versteigerung eines Bildes von Tom Lohner und die Zaubershow von Magier Christoph Kulmer brachten 5500 Euro ein. Der Soroptimist-Club veranstaltete ein Kinofrühstück zugunsten von Pink Ribbon. Das österreichische Ärzte-Fußballnationalteam spielte zugunsten einer vom Schicksal gebeutelten Familie gegen Nestelbach. Brustkrebs Charity Die Gastgeber: Sabine Oswald (l.), Simone May und Thomas RapplLUEF (4) Thomas Polz (Weingut Primus, l.) und Sanlas-GF Andreas Schwarz Karl Pummer (l.), Christian Scherer, Florentia Peintinger (l.), Birgit Jungwirth Missen on Tour: Marlene Tropper, Kerstin Zacharias und Justine Bullner (v. l.) Initiatoren der Gala: Onkologie-Leiter Herbert Stöger und Psychologin Elisabeth Andritsch (Verein für Krebskranke) Idee zur Weinversteigerung: Winzer und WKO-Spartenobmann Gerhard Wohlmuth (l.) mit Moderator Michi Wanz

2022

2021