7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 1 Woche

21. Juli 2021

  • Text
  • Karlau
  • Femizid
  • Frauenmord
  • Drogentote
  • Regeln
  • Corona
  • Aufnahme
  • Meduni
  • Aschenbecher
  • Wohnung
  • Stadt
  • Morgen
  • Juli
  • Grazer
  • Graz
- MedUni Aufnahme: Viel los auch in Graz - Morgen kommen neue Corona-Regeln - Gedenktag: Graz musste heuer elf Drogentote beklagen - Gratis „Aschenbecher to go" im Grazer Stadtpark - Schon wieder brutaler Frauenmord in Graz - Grazer Gefängnisausbrecher verurteilt

10 graz www.grazer.at

10 graz www.grazer.at 21. JULI 2021 Kitty sucht ein Zuhause Grazer Pfoten Blog achtnull www.grazer.at /achtnull Kitty ist eine ältere Dame, liebt es aber immer noch sehr zu kuscheln. KK Kuschelmaus Kitty stellt sich sollten, aber das müsste man voller Hoffnung vor! Die erst testen. Wer schenkt ihr ein kleine Oma möchte ein gemütliches Zuhause für sich finden. seniorengerechtes Heim? Sie legt wert auf kleine Gassirunden und döst gerne in der - Bichon Frise - 14 Jahre Sonne. Ob Kitty Hunde oder - mag ältere Kinder Katzen mag, wurde dem Team der Arche Noah nicht gesagt. Kontakt: Arche Noah Sie denken, dass ruhige Hunde www. aktivertierschutz.at und Katzen kein Problem sein Tel. 0676/84 24 17 437 Zuckero hat in den ehemaligen Räumlichkeiten vom Leberkas Willi eröffnet. KK Eis-Nachschub in Graz ■ Unsere Redakteurin und Bloggerin Valentina Gartner testet jede Woche ein neues Lokal in Graz und verrät ihre Meinung dazu – wie schmeckt es, wie ist der Preis und wie ist das Ambiete? All das kann man jeden Mittwoch nachlesen. Diese Woche geht es um das „Zuckero“ in der Hans-Sachs-Gasse 14, welches erst heute offiziell eröffnet hat. Seit 2012 gibt es das Familienunternehmen bereits in Wien, mit Graz will man sich jetzt vergrößern. Das Zuckero bietet in der Innenstadt natürliches Eis, Torten, Früchtebowls und andere süße Leckereien. Eis gibt es außerdem mit alternativen Süßungsmitteln – also auch für Diabetiker –, glutenfrei und vegan. Mehr dazu und wie es unserer Vali geschmeckt hat, kann man schon jetzt im Blog auf www.grazer.at/achtnull nachlesen. 22. 7., 18.30 Uhr: Halbfinale ASV Gösting vs. GAK Juniors Sportplatz des ASV Gösting

21. JULI 2021 www.grazer.at graz 11 Spannende Architektur COOL. Das für die Olympia-Schießsportanlage in London verantwortliche Berliner Architekten-Duo kommt im Rahmen einer Ausstellung des HDA nach Graz. Von Verena Leitold verena.leitold@grazer.at Kürzlich wurde die Ausstellung „Bauten für Bewegung“ im Haus der Architektur HDA eröffnet. Zu sehen sind architektonisch einzigartige Sportstätten. Beim ersten dazugehörigen Vortrag werden am kommenden Mittwoch, 28. Juli, die Olympische und Paralympische Schießsportanlage in London präsentiert. Die beiden Grün- Die Schießsportanalge in London hinterlässt einen bleibenden Eindruck. J. J. DIEHL der des Berliner Büros „magma architecture“ Lena Kleinheinz und Martin Ostermann stellen ihr Projekt in Graz vor – im Stadtbootshaus, dass den passenden räumlich-sportlichen Rahmen bildet. Das Gebäudeensemble in London, das mit seinen expressionistischen „Noppeln“ auch ein bisschen an das Grazer Kunsthaus erinnert, ist komplett demontierbar und kann an jedem anderen Ort wieder aufgebaut werden. Das Architekten-Duo ist verwurzelt in nicht-linearer Formgebung und beflügelt durch Hightech- Materialien sowie nachhaltige Technologien. Das Ergebnis sind visionäre Bauten mit atemberaubenden Innenräumen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Online-Registrierung über hda-graz.at notwendig. Der Katalog ist nicht nur etwas für Fans des „steirischen herbst“. KK Lesestoff vom steirischen herbst ■ Bei „Walther König“ erscheinen diesen Monat zwei neue Publikationen zum steirischen herbst: der Katalog zur 53. Festivalausgabe Paranoia TV sowie der begleitende Reader „There Is No Society?“. Ersterer dokumentiert die Filme, Serien, Performances, Interventionen, Give-aways und Onlinespiele der 53. Festivalausgabe und erweitert die Onund Offline-Inhalte um zusätzliche Texte der teilnehmenden Künstler. Diversity. Equality. Unity. In der Liebenauer Hauptstraße kann man jetzt Kunstbücher ergattern. KK Tipp für Fans von Kunstbüchern ■ An den nächsten beiden Samstagen (24. und 31. Juli) findet bei der Galerie Sommer bzw. der Galerie Heimo Bachlechner in der Liebenauer Hauptstraße 322 ein Kunstbücherflohmarkt statt. Außerdem sind die Galerien von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Aktuell sind dort etwa Arbeiten von Günter Brus, Wolfgang Grinschgl, Markus Hofer, Marianne Lang, Maria Lassnig, Hermann Nitsch, Tomak, Thomas Riess, Mario Dalpra oder Josef Wurm zu sehen. TOP. An der Murpromenade wurde ein Zeichen gegen Diskriminierung eröffnet. Das Wandgemälde steht im Verbindung mit der Girlgroup „The Cake Escape“. Von Verena Leitold verena.leitold@grazer.at Riesengroß sind ab sofort die Worte „Diversity. Equality. Unity.“ – Vielfalt, Gleichheit, Einheit – an der Muruferpromenade kurz nach dem Citypeach zu lesen. Die Wörter sollen die Aufmerksamkeit auf das Thema Antidiskriminierung lenken – nur wenige Meter vom Regenbogen-Zebrastreifen entfernt, der ja seit kurzem vor dem Kunsthaus ein Zeichen gegen die Diskriminierung der LGBTQ- Community setzt. Das 110 Quadratmeter große Wandgemälde soll auch Teil des ersten Songs und Musikvideos der Band „The Cake Escape“ werden. Die virtuelle Girlgroup besteht aus fünf Mitgliedern, die mit ihren feministischen und antirassistischen Texten gegen Ungleichbehandlung ansingen. Der Song wird Ende des Sommers präsentiert. Dieses Gemälde ziert als Zeichen gegen Diskriminierung jetzt die Kaiwand. ONIMO STUDIOS

2021