Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

21. April 2019

  • Text
  • Graz
  • Grazer
  • Wiese
  • April
  • Gehsteig
  • Stadt
  • Pflaster
  • Kinder
  • Menschen
  • Steiermark
- Lendplatz, Kaiserfeldgasse und Zinzendorfgasse: Neue Fußgängerzonen für die Innenstadt - Ärger um längere Tiertransporte - Endlich Toilette für Dom-Kirchgänger - Grazer Kinder werden immer fitter - Überfälle in Graz: Bitte keine Gegenwehr - Für Senioren soll‘s bald eigene Sitzbänke geben - Barrierefreier Zugang zu Öffis in Puntigam gefordert - Aufregung um Wohnbau auf Ex-Giftmüllhalde - Bim im Tunnel: Nicht immer geht das Licht an - Die Fußgängersituation hinkt: Gries geht‘s an - Kulturbaracke in Jakomini wird abgerissen

52 sport Philipp

52 sport Philipp Braunegger philipp.braunegger@grazer.at Das ist für mich die Königsetappe der Rundfahrt 2019. Es wird ein Gemetzel!“ Der Grazer Rad-Profi Stephan Rabitsch freut sich auf die Österreicher-Rundfahrt-Etappe mit Ziel Frohnleiten. gepa (3) www.grazer.at 21. april 2019 Hier schlägt das Herz Die HSG-Handballer hoffen gegen die Fivers auf zahlreichen Support.gepa Für die HSG geht’s ums Semifinale! ■■ Um nichts weniger als den Halbfinaleinzug geht es am Freitag, 26. April, für die HSG Graz im Duell gegen die Fivers Margareten im Sportpark Hüttenbrennergasse. Das Spiel gegen den regierenden Meister gilt für die Grazer als „Spiel des Jahres“, umso stärker hofft man auf eine volle Halle bei diesem Viertelfinal-Highlight. Gemma, Grazer www.grazer.at Ausprobiert werden kann am „Tag des Sports“ am 26. Mai eine Vielzahl von Sportarten. Damit am Veranstaltungstag alles reibungslos abläuft, sind die Sportverbände zum zweiten Info-Abend am 30. April eingeladen. gepa Die Trümpfe im Titel-Thriller ausblick. Die UBI-Damen stehen ab Mittwoch erstmals im AWBL-Finale. Gegen die Duchess Klosterneuburg soll der Titel erstmals nach Graz geholt werden. Kapitänin Annika Neumann weiß, auf wen’s ankommt. Von Philipp Braunegger philipp.braunegger@grazer.at In einem temporeichen Sport wie Basketball muss jedes Rädchen im System perfekt funktionieren und mit den anderen harmonieren. Bei den UBI-Damen hat dieses Spielverständnis das Team bis in die Finalserie geführt. Unter anderem dank dieser Leistungsträgerinnen. Annika Neumann über... Camilla Valerio: „Emotional durch und durch, sie reißt die Mädels mit. Besticht durch Übersicht und viele kleine Aktionen, die sie unberechenbar machen.“ Cierra Coffin: „Die Power- Frau schlechthin! Ihre Sprungkraft beeindruckt genauso wie ihre Schnelligkeit.“ Camilla Neumann: „Meine Schwester ist Allrounderin, was die Treffsicherheit angeht. Sie trifft von jeder Position aus. Ihr Vorteil: sehr lange Arme! Ihr Erscheinungsbild schüchtert nicht wenige Gegnerinnen ein.“ Laura Bischof: „Unsere Defense- Spezialistin. Wie es für eine Verteidigerin sein muss, geht sie auch mal härter zur Sache. Aber stets fair, kontrolliert.“ Simone Sill: „Simone hat ein großartiges Gespür für den Rebound und ist mit ihrer ausgefeilten Technik wichtig fürs Rotationspiel, das uns diese Saison auszeichnet.“ Annika Neumann: „Ich bin abseits des Courts sehr ruhig, spare mir die Energie und Emotion für die Kapitäns-Rolle. Ich denke, es gelingt mir gut, die Stimmung positiv zu halten. Als spielerische Spezialität würde ich meine Wurf-Technik sehen, So wollen die UBI-Damen auch nach Ende der Finalserie jubeln dürfen. Spielführerin Annika Neumann will das Team zum Premieren-Titel führen. gepa (2) vor allem in zeitlich druckvollen Spielsituationen schnell den Abschluss zu finden.“ Trainer Andrej Kuzma: „Er hat ein irrsinnig feines Gespür für Menschen und weiß, wann wer wie behandelt werden muss, sprich wer eher mehr Lob und wer mehr Kritik braucht, um Leistung zu bringen.“ Gefühl für die Finalserie? „Wir gehen mit Vorfreude statt Druck in die Spiele. Den höheren Druck sehe ich bei den Duchess Klosterneuburg. Im ersten Heimspiel wollen wir vorlegen!“

WV FM Vz FM FM WV 8 15 FM WV WV 17 WV WV AE WV AE WV EG 10 WV EG sonst 19 EV 3 WV EG EG AE WV EV WV AE AE FM WV AE Friseur Riedl WV WV 1 EG AE EV AE EG EV EG AE WV 1 AE AE A WV FM Vz AE EV WV EG EG AE AE Gehsteig Wiese FM FM EV WV FM AE WV EG Salvator-Apotheke Handball 24 x12m 9 Parkplatz EG EV WV WV WV WV EV WV Wiese Gehsteig TENNIS 30 x 10 m EV AE EV EV WV WV AE AE FM 9 WV EG EG sonst WV EG AE FM WV Hs AE EG 24 2 AE 4 Gehsteig 4 3 7 WV WV AE 1 Vz 25 EG EG AE FM 5 EV 28 FM AE Hs Johan 3 FM FM 4 A Kanst Geländer WV AE WV AE 5 WV AE AE FM EG FM AE AE WV AE Vz AE AE AE FM WV 3 WV AE AE EG 6 Hs WV Kleinpflaster EV sonst Anton Bürger EG sonst 2 AE FM 13 WV WV sonst AE FM AE Gehsteig 1 FM Hs AE EV WV 32 AE ON FM AE FM 3 Vz AE 1 Kleinpfl aster Hs EG AEEG AE 13 Vz WV AE EG Bt Vz AE Vz sonst Wiese AE 3 Wiese Wiese AE Vz Vz Vz AE 15 Hs 5 sonst sonst Vz EG Vz FM Vz FM FM 5 3 Alt Paulustor Vz Vz 8 sonst sonst EV AE AE Gt Frischmarkt Vz WV WV WV WV Vz AE WV Wiese Pflaster As Pflaster WV WV 36 AE Gt FM Grünfl. AE Vz WV AE Hs 9 EV EV Vz AE Vz WV Grünfl . FM WV WV EG Vz sonst EG Vz AE Hs Vz AE EV WV WV AE AE Vz WV Hs FM 4 Pflaster sonst EV Vz Vz EV AE WV EG sonst EV EV Vz EV Vz FM FM 2 Wiese EV Rigol 1 Vz AE 2 Hs 38 AE FM Vz EG Vz Vz Trafik 7 WV AE WV EG EG WV WV AE AE AE Bt WV 2 WV As As Hypobank Vz Fahrschule Krobatschek EV Vz WV FM Pflaster Vz 4 Hs sonst AE AE AE Vz WV Vz WV AE AE WV Kanu FM Vz Vz sonst sonst WV Vz Vz Vz EV Vz AE 1 AE Vz AE LOGO Wasserbecken EG Parkplatz WV FM Vz Bt Vz FM Rigol Vz EV Rigol Radweg As Caf ‚ Paulustor WV EV Vz Gehsteig Vz EV FM 1 Hs 17 AE AE sonst Pflaster Gehsteig FM AE AE Parkpl atz Asphalt Pflaster EV Bt Steirischer Seniorenbund 3 Gehsteig Vz Vz 6 Hs Vz WV WV AE WV EG AE WVWV FM WV AE AE Vz Pfl aster 8 WV As Rigol FM As As AE FM Wiese Rigol Parkplatz Rosen As Gehsteig WV Rigol AE AE EV Wiese WV EV EV As wc Bt sonst EV 7 Vz EG Rigol 9 AE EG Grünfl. sonst WV FM AE EV Amt der Stmk. Lreg. RA 6 Pflaster AE WV WV 8 AE AE WV 1 Vz AE WV sonst Hs 2 AE AE 6 Hs 1 WV FM AE EV Gehsteig 5 WV EG Hs 2 Hs 2 Vz Vz AE AE AE EG As Vz EV Ng Wiese sonst AE Parkplatz Ma 56, 04m 2 AE sonst Gehsteig Grünfl. Wiese Rigol Pflaster Steirische Volkspartei As EV EV WV AE Vz Hs 3 Vz WV EG WV AE AE Vz Vz AE AE Vz WV Vz AE AE EV Vz sonst sonst AE AE WV AE Vz Vz AE WV wc EV Grünfl. FM As AE AE AE 3 Vz AE AE EV EV WV FM AE As AE sonst EG AE AE Vz Parkplatz FM sonst Fußweg sonst Grünfläche Rigol sonst Parkplatz Gehsteig Vz Vz As Wiese As AE EV FM FM Fußweg Pflaster Parkplatz As As sonst EV AE EV FM Wiese EV Steiermärkisches Landesarchiv Gehsteig AE Rigol Kaiser-Fraz-Josef-Denkmal Scho t er Vz As AE AE WV EV WV AE Vz 5 As EG AE Hs Hs 4 Vz Vz EV WV AE AE Vz Vz AE Vz AE AE AE sonst Teppich grün 6x12m Vz Vz Vz Vz Par kplat z Rigol Gehsteig EV Vz 6 wc Wiese sonst AE Vz AE Vz AE Asphalt Wiese FM AE Ma Hs 3 Vz sonst As EV Hs 3 Hs 1 AE WV EG WV AE WV AE WV AE EV 7 Bt Vz AE sonst 10 ,6 9 m 2 AE AE Wiese Gehsteig sonst FM Wiese Parkplatz Wiese Wiese Pflaster Weg AE AE EV Vz Vz sonst sonst sonst EV sonst sonst AE AE sonst AE AE EV Vz AE AE AEAE WV AE WV sonst WV WV WV AE AE WV AE As Haus der Geschichte Cafe-Bar As WV As AE AE EV AE AE Vz AE sonst Pflanzfl. Vz sonst AE As Gehsteig AE sonst FM WV EV AE EG FM Vz EV FW sonst sonst Parkplatz Asphalt Hs EV Vz Vz Gehst eig Hs EG Vz Steinpla ten Vz As Vz Vz Gehsteig AE 5 Hs As Bt 4 Hs Hs 2 Hs 2a EV EV 8 AE EV AE EV WV Vz Vz Bt Vz WV WV Vz EV 9 Wiese Parkplatz Wiese Vz beh wc Vz sonst WV As AE FM Vz Steinpla ten AE AE WV EV FM Asphalt FM EV AE Vz Vz WV WV Vz BOGEN Hs 1 WV Vz Pflaster WV WV Vz WV 4, 13 m 2 Hs 3 EV AE Vz Vz Mc Donalds ca 350 m2 Vz sonst Pflaster Vz Vz 4, 13m 2 sonst Vz Vz As Vz VzEV sonst sonst Vz P&H ausgenommen VA Hs 5 EV EV Vz EV AE Grünfl. AE EV WV WV AE WV WV WV FM VzVz A Wiese Vz Vz AE Pfauengarten Pflaster FM AE Hs 7 EV Vz WV WV AE FW Vz ON AE EV FM sonst WV Vz Vz EV sonst WV EG EV EV Vz EV WV sonst FM EV FM Wiese sonst EV As Pflaster AE Vz As sonst Vz EG 2 Hs EV EV Vz AE Vz Wiese 4 Parkplatz AE WV 4 Hs Vz Pflaster EV Tiefgarageneinfahrt AE EG Vz WV Ng Vz 6 Hs 1 EG FM EV 8 Hs sonst AE EG Vz sonst Vz AE EV Vz AE Gehsteig Vz Vz As Wiese Vz sonst WV EV sonst As Einspurige sonst FM Parkplatz und MÜ LPLATZ FM EV Vz AE sonst sonst As Zufahrt sonst AE AE FM MA 10/5 Stadtgartenamt Wiese Vz Vz Vz As Vz Gehsteig EV WV EV EV Vz Pfl aster Vz Vz Gehsteig AE Hs WV Vz Vz AE 20 EG AE EV 5,0 sonst WV sonst Vz AE Vz Wiese As sonst As Wiese Wiese Vz 7 AE Wiese Gehsteig sonst unbefestigt Vz sonst EV Vz Vz Vz Vz Vz EV sonst sonst Wiese As sonst Wiese sonst Vz Vz sonst WV sonst TAXI Vz 5 Vz Vz sonst WV AE EV sonst unbefestigt A Wiese Vz FM As WV Vz WV EV AE FM Gehsteig Anastasius Grün - EV AE WV Vz Vz Vz Wiese A EV Wiese WV AE 3 3 A sonst EV As Vz AE sonst sonst sonst Vz Wiese sonst EV WV WV AE Vz Gehsteig EG EV Vz Denkmal sonst Wiese Gehsteig Wiese Triathlon AE A AE Beton unbefestigt sonst AE Rigol FM FM 1 Vz Vz Vz EV EV Schach Vz unbefestigt AE Vz Vz Glashaus Burg 15 FM FM As As AE Vz WV Vz AE Vz AE AE Vz Vz Vz EV Vz Vz Wiese EV AE Wiese Vz Vz AE WV FM Wiese Gehsteig Vz Wiese Rosenbeet Betonplatten Durchfahrt Pflaster EG AE Vz Rosenbeet WV WV Vz AE Wiese FM EV Wiese Vz As AE Vz Vz Vz sonst FM Vz EG EG EG 4 Wiese Vz EV TANZEN 8x8m As Vz FM LaCross BASEBALL Rad Vz Vz Vz Vz Vz Wiese Vz Wiese Vz Beton As As Rigol AE Vz AE Vz EV Gehsteig Vz EV AE AE FM Wiese Vz 2 Wiese Er de Wiese Wiese Vz W.H. Wiese Wiese WV AMERICAN FOOTBALL BADMINGTON Frisbee Wiese sonst Wiese Frühb et Frühb et Vz As sonst Bühne4x2 WV WV EG Pfl. Wiese unbefestigt Vz EV EV EV Vz Fußweg EV Vz Vz EV EV Vz W.H. Gehsteig Wiese Wiese unbef estigt EV Vz As EV Vz AE EV Wiese Vz 3 A AE A Vz AE As Frühb et AE Frühb et 0,30 Magnolie A W.H . Wiese Rigol Wiese As Pfl. As sonst Frühb et As AE EV Vz EG Vz Gehsteig AE sonst sonst As WV EV Frühb et Wiese Wiese 0,30 Silberfichte 1 Vz Wiese Vz Vz AE As sonst Ri gol Vz AE 1 A Strunk As EV AE Vz Vz AE EV Strunk AE WV WV AE As A WV WV WV Forum Vz Vz sonst Stadtpark EV A Vz Vz EV sonst WV Wiese EG EV sonst sonst Wiese AE sonst EV Stand WV Rigol Vz WV EV AE AE Wiese AE AE AE Fußweg As EV Gehsteig A Vz EG Stand Fußweg Vz Vz Grünfl. Pavillion sonst Wiese WV Wiese Vz EV EG St uf en Vz Wiese Vz WV EG EV Vz Vz Gehst eig AE As Vz sonst Gehsteig Rigol Gg As Trafik 1 1 EG As Wiese WV WV EV FW WV WV FM 2 Vz EV Vz Stand AE Wiese Teich EV Wiese EG Vz Vz EG WV EV Vz Wiese Vz Wiese EV EV Vz sonst Fußweg EV Vz Vz As 2 Gehsteig Vz 3 1 Vz EV 3 AE Fußweg sonst Stein sonst sonst As Vz WV EG sonst sonst sonst Rigol As 4 Kunstwer Cafe Wiese EV A 21. april 2019 www.grazer.at HERO➜ 36 sport Der Schwiegermama war’s www.grazer.at wichtig, 7. APRIL 2019 sport dass ich nicht zu sehr gejubelt habe.“ 53 Der Red Schwiegermama Bull Salzburgs Hannes war’s Wolf zu wichtig, seinen zwei Christian Peintinger, Fußballtrainer Treffern Peter Zulj, dass gegen Fußballer ich den nicht GAK. Der zu Gedersberger sehr gejubelt und seine habe.“ Familie Red Bull Salzburgs Hannes Wolf zu seinen zwei Philipp Braunegger philipp.braunegger@grazer.at Der Grazer Assistenztrainer steht sind Pleitenserie, durch und Trainerwechsel: durch GAK-Fans. Beim Philipp Braunegger Treffern gegen den GAK. Der Gedersberger und seine Familie 36 mit Eintracht Frankfurt im Europa- Ex-Sturm-Spielmacher geht’s bei philipp.braunegger@grazer.at sind durch und durch GAK-Fans. League-Semifinale. Anderlecht aktuell drunter und drüber. des steirischen sport „Profis müssen Sports! einfach www.grazer.at 7. APRIL 2019 TAG DES SPORTS Der Schwiegermama 26.Mai 2019 war’s in GRAZ wichtig, ZIEL VERFEHLT. dass Aus ich dem nicht anvisierten VERFEHLT. Playoff wurde Aus es dem für anvisier- den UBSC el Fuchs Konzentrationsschwäche: legt im „Grazer“ eine zu sehr gejubelt habe.“ el Fuchs legt im „Grazer“ eine Red Bull Salzburgs Hannes Wolf zu seinen zwei ganze Liste an Gründen vor: ZIEL Philipp Braunegger Treffern gegen den GAK. Der Gedersberger und seine Familie 36 philipp.braunegger@grazer.at ganze in die Vollen: Es werden einige „Man Liste muss an Gründen von Profis vor: sind durch und durch GAK-Fans. verlangen etappe Ehrung der zwei. Olympioniken Der „Tag ten nichts. Playoff Manager wurde es Michael für den Fuchs UBSC Konzentrationsschwäche: FISCHER wichtige Entscheidungen fallen, können, über ein volles Spiel „Man 63 64 61 des Sports“ naht. In der was das Organisatorische angeht. Platzeinteilung Programm­ Landessportzentrum können, erklärt die Gründe. geistig muss bei von der Profis Sache verlangen zu sein – 65 Ehrung der Olympioniken Großer Empfang „Profis nichts. Manager müssen Michael 66 Fuchs einfach FISCHER 62 67 wir verspielten über eine volles Vielzahl Spiel an 60 Stadtpark zweiten Vorab-Veranstaltung gibt’s Infos für die 71 Spielen im Finish!“ 68 Vz 59 ablauf, Parkmöglichkeiten erklärt etc. die Von Gründe. Philipp Braunegger geistig bei der Sache zu sein – Spielen im Finish!“ Großer Vz philipp.braunegger@grazer.at 58 69 ■ „Unsere Special-Olympics- Empfang wir verspielten eine Vielzahl an werden besprochen. Umso 70 Von Philipp Braunegger Desinteresse: „Wir haben angeboten, einen Mentalcoach Athleten haben den Herzschlag der Spiele Verbände. nach Abu der Verbände! Wer sich bis zum Basketballer waren ganze Liste Desinteresse: wichtiger ist eine Teilnahme Groß philipp.braunegger@grazer.at wie ein klassischer 57 ■ „Unsere Special-Olympics- ZIEL VERFEHLT. Aus dem anvisierteel Fuchs legt im „Grazer“ eine 56 teilnehmenden zu an engagieren. Gründen „Wir vor: haben angeboten, einen Mentalcoach Athleten haben den Herzschlag Weder Trainer 55 54 30. April nicht meldet, sprich Playoff Groß wurde es für wie den ein UBSC klassischer Konzentrationsschwäche: Dhabi getragen der Spiele und nach dort Abu viele Philipp Menschen Basketballer die Ziele des UBSC 53 72 waren am noch einzelne Spieler hatten „Man zu muss engagieren. von Profis verlangen Weder Trainer 52 Von Dhabi getragen Braunegger Ehrung und angesteckt!“, der dort Olympioniken zusagt oder absagt, muss nichts. leider Manager Saisonbeginn: Michael Fuchs viele Menschen Sportstadtrat angesteckt!“, Kurt wieder vom aktuellen Plan ge­ erklärt Saisonbeginn: die Abstiegskampf“ Gründe. „Playoff lautete statt geistig das eine bei hat Freud’ der sich Sache gegen mit zu der sein Inovationen Idee. – Man ge- „Playoff statt eine Freud’ mit der Idee. Man FISCHER die Ziele des UBSC am können, noch über einzelne volles Spieler hatten betonte philipp.braunegger@grazer.at 93, 16 m 73 2 58 ,7 0 m 2 49 ,5 9 m nommen werden. Nennungen 74 2 Umso 62,78 m betonte Hohensinner Sportstadtrat Großer beim großen Empfang Motto. Neuer Trainer, wir vermeintlich starke Legionäre, Spielen im Stunk Finish!“ verspielten wehrt. eine Schade.“ Vielzahl an Kurt Von Abstiegskampf“ Philipp Braunegger lautete das hat sich gegen Inovationen gewehrt. Schade.“ „Wir haben an- 2 51 28, 21 m näher der 26. Mai etc. bitte daher an anmeldung@ 50 Empfang der weiß-grünen Hohensinner beim großen Motto. philipp.braunegger@grazer.at im Team: „Bis zu seinem frühzeitigen Abgang 2 rückt, ■ desto „Unsere größer Special-Olympics- Neuer Trainer, vermeintlich neue Halle – neuer Spirit! Was wird grazertagdessports.at, Informationen gibt es auch unter Tel. Desinteresse: Empfang Athleten kürzlich der Athleten weiß-grünen im haben Rathaus, den Herzschlag City im der Rathaus, der Spiele Spiele nach Abu Für Maresch und neue Halle Basketballer – neuer Spirit! waren Was zu engagieren. nem nach frühzeitigen Finnland Weder Trainer (jetzt Abgang spielt er die Vorfreude auf den „Tag Groß wie starke ein klassischer Legionäre, geboten, Stunk einen im Mentalcoach Team: „Bis zu sei- blieb nach Ende des Grunddurchgangs nach die Ziele Ende des unterm des UBSC Grund- am Strich? noch Frankreichs 2. Liga, Anm.) 62, 58m 49 Athleten wo es der kürzlich Host des Sports“ der Grazer City. Das 0 664/30 21 949. Das Organisationsteam rund 2 wo von es 2017 der ein Host Dhabi Anliegen City getragen der war, Spiele und die dort viele Anliegen für Menschen fünf lautet errungene war, Für Kollegen Maresch war und der blieb 48nach einzelne Finnland Spieler (jetzt hatten spielt er Motto von Athleten 2017 des u.a. ein Events bekanntlich „Bewegungsland Steiermark“ Rudi Hinterleitner, Robert angesteckt!“, die Kollegen Großteil um OK-Chef war der Saison der durchgangs Genau Saisonbeginn: das: unterm Man „Playoff blieb statt Strich? unterm eine in Freud’ Frankreichs leistete mit der sich Idee. 2. Jonathan Liga, Man Anm.) Hudson 45 Medaillen (je betonte zweimal Sportstadtrat Gold/ Kurt bildlich „zum Wegschauen ...“ KK, GEPA (2) das Saisonziel. Manager Micha- schlechte 41Stimmung im Team ominösen Abstiegskampf“ Strich lautete und verpasste das hat sich Star-Allüren. gegen Inovationen Und gewehrt. Athleten u.a. hat damit 47 – und verdeutlicht Hohensinner für fünf errungene so die beim Bedeutung sportlicher Empfang Silber) zweimal großen Großteil der Saison Genau Kals (GF Koop) und Gerhard Motto. das: Neuer Man Trainer, blieb unterm vermeintlich Strich starke und Legionäre, verpasste Stunk Star-Allüren. im Team: „Bis Und zu sei- hat damit leistete Schade.“ sich Jonathan Hudson 46 44 42 Medaillen Silber; einmal (je 39 43 40 Be­detätigung im wo Bundes­ es der Host City der Spiele Grazer“) ersucht Für Maresch um und blieb nach Ende des Grund- nach Passamtswiese Finnland (jetzt spielt er zu Gold/ ehren. weiß-grünen bildlich „zum Wegschauen ...“ KK, GEPA (2) das neue Saisonziel. Halle – neuer Manager Spirit! Micha- Was nem schlechte frühzeitigen Stimmung Abgang 38 im Team ominösen Goldbrich (GF „der Silber; einmal Athleten Silber) kürzlich zu ehren. im Rathaus, 37 land, mit dem von Willen, 2017 ein Anliegen war, die zahlreiche Kollegen Teilnahme, war der durchgangs unterm Strich? in Frankreichs 2. Liga, Anm.) viele Sportliches Menschen Athleten zur u.a. für fünf errungene „Wohlfühlpaket“ da an Großteil diesem der Saison Genau das: Man blieb unterm leistete sich Jonathan Hudson 36 35 Bewegung Medaillen zu animieren. Tragende Silber; einmal Silber) zu ehren. wichtigen schauen Informati­ ...“ KK, GEPA (2) das Saisonziel. Manager Micha- schlechte Stimmung im Team (je zweimal TAG Gold/ DES „Final Meeting“ bildlich „zum alle Weg- ominösen Strich und verpasste Star-Allüren. Und hat damit 34 Säulen sind die steirischen RUNDUM-SERVICE. Sportverbän­ Der „Tag des weitergegeben Sports“ soll wer­ für alle Teilnehmer so angenehm wie 32 SPORTS onen an die Verbände 33 de, RUNDUM-SERVICE. die sich am „Tag des Sports“ Der „Tag den. des Es wurde Sports“ versucht, soll wie für in alle Teilnehmer so angenehm wie 28 27 29 in möglich der Landeshauptstadt werden: Sportlerclub, präsentieren. Dass die Begeisterung, der Teilnehmer zu berücksich­ der Vergangenheit eigene Parkplätze, die Wünsche Help-Hotline und Co tragen dazu bei. 26 möglich werden: Sportliches Sportlerclub, eigene Parkplätze, „Wohlfühlpaket“ Help-Hotline und Co tragen dazu bei. Spielplatz 4,1 3 m diese Wie Chance schon wahrzunehmen, in unserer tigen, nen. um 1200 jedem aktive die Teilnehmer besten anreist, RUNDUM-SERVICE. Wie 2 WC stark vorhanden letzten schon ist, Ausgabe in unserer Der hat schon kurz nen. „Tag Bedingungen werden 1200 des im aktive Sports“ Zuge Teilnehmer soll für alle zu ermöglichen, des „Tag des anreist, Teilnehmer so angenehm wie kann auf Verkehrsgarten 4, 4,1 13 3 m letzten das „Opening angerissen, möglich Ausgabe werden: Event“ am setzt kurz 18. März der Sportlerclub, werden seine Sports“ im Sportart im eigene Zuge vorzustellen. eigenen des Parkplätze, „Tag Sportlerclub im im Landesportzentrum eigenen Sportler- eigens des Help-Hotline kann Mit eigens auf und Co tragen dazu bei. m 22 25 4, 13 m 2 19, 32m 2 4, 1 3m beim „Tag des angerissen, Steirischen Sports“ Fußballverband am setzt 26. Mai der in Sports“ entsprechender Zusammenarbeit betreut im vorbereitete auf Park- TAG DES TAG DES 2 24 20 „Tag 23 unterstrichen, der des Grazer Sports“ Wie bei Innenstadt am 26. schon Mai in dem sich zahlreiche eine auch in unserer club nen. wird der werden Landesportzentrum 1200 aktive Teilnehmer „Tag des – kostenlos. vorbereitete anreist, letzten Ausgabe kurz werden im Zuge des Sports“ „Tag des kann der 4,1 3 m 22 2 27, 64m Grazer organisatorische Innenstadt Verbände und Vereine Bestleistung auch betreut informieren 2019 Dem zu werden einem wird – Highlight an kostenlos. diesem im heimischen also in Sport Tag p Parkp l vorberei- zurück- angerissen, setzt der Sports“ im eigenen Sportlerclub Sportjahr starke eigens l ä t z e SPORTS 2 10, 69m 2 eine 13 12 11 30 10 9 organisatorische aller konnten, „Tag Beteiligten des Bestleistung 19 was Sports“ sie voraus. am Dem 26. Mai eine wird im Landesportzentrum an Stimme diesem werden, verliehen. Tag ä t z e SPORTS 21 18 14 Mai Und aller erwartet. auch Beteiligten hierzu gibt’s voraus. eine also dem eine sich Apropos starke Stimme die „Sporttag-Meile“ Stimme: verliehen. Apropos Dem Sport Stimme: wird an diesem Selbige Tag greifen: p l ä t z e Zugangsberechtigun- 2 Selbige zurück- TAG DES der Grazer Innenstadt auch betreut werden – kostenlos. tete greifen: Park- Zugangsberechtigungen werden Freiheitsplatz SPORTS 17 WV 16 15 WV 206, 93m Und auch eine hierzu organisatorische gibt’s eine Bestleistung Zahl: aller Mindestens Beteiligten voraus. leihen also werden eine starke uns Stimme die Kult- verliegen zurück- werden am Infostand, Frei- AE spannende Diese Auftakt-Veranstaltung Zahl: Mindestens am leihen 26. Mai werden über Freiheitsplatz, uns die Kult- am Infostand, Freiheitsplatz, vergeben. Zugreifen Karmeliterplatz spannende war 80 Sportarten aber nur der werden Startschuss im Grazer „Tag Zentrum des spannende Sports“, präsentiert, die Zahl: zwei­ Mindestens die Passamtswiese, und leihen Sturms werden Jahngasse Stadionsprecher uns die und Kult- gen kann werden man am bereits Infostand, ab Frei- 6 Uhr! Bei für Karmeliterplatz, Moderatoren Verkehrsgarten, „Gonzo“ Renger 80 Sportarten Und werden auch hierzu im Grazer Zentrum präsentiert, die und Sturms Stadionsprecher kann man bereits ab 6 Uhr! Bei gibt’s eine Moderatoren hen. Apropos „Gonzo“ Stimme: Renger Selbige heitsplatz, greifen: Zugangsberechtigun- vergeben. Zugreifen den te man man „Etappe“ auf auf gut gut 80 folgt Sportarten 2500 2500 am m 2 30. errichteter Sportflächen beim zer Steirischen Zentrum ausprobieren 2 errichte- präsentiert, Fuß­ und die mit zu mobiler und jenem Sturms Ort Tonanlage wird, Stadionsprecher wo man unter- kann dort man auch bereits die ab „Kummernum- 6 Uhr! Bei werden April, im Landessportzentrum Gra- Thomas Thomas Moderatoren Seidl. Seidl. Beide Beide „Gonzo“ schlängelt sind sind Renger auch auch heitsplatz, auftretenden auftretenden vergeben. Problemen Problemen Zugreifen liegt liegt 8 wieder 7 ter Sportflächen man auf ausprobieren gut 2500 m mit mobiler Thomas Tonanlage Seidl. Beide sind unterwegs – mit im Golfcar! mobiler Tonanlage Wer nicht unter- im mer“ dort auch auf, unter die „Kummernum- der man Aus- auch dort auftretenden auch die Problemen „Kummernum- liegt ballverband kann und sich in der umfassend Herrgottwiesgasse selbige 134 informieren (18 Uhr). Hier wird geht kön- es Sports Golfwagerl, spüren kann. sondern per Pkw kunft erhält. über 2 errichteter Sportflächen umfassend über ausprobieren den wegs Herzschlag – im Golfcar! des Steirischen Wer nicht im mer“ auf, unter der man Aus- 6 kann und sich 5 PHIL Auch Hockey kann probiert werden. GEPA selbige informieren kann und sich wird umfassend kön- über Golfwagerl, wegs – im sondern Golfcar! Wer per nicht Pkw im kunft mer“ erhält. auf, unter der man Aus- PHIL Auch Hockey kann probiert werden. GEPA selbige informieren wird kön- Hs Hs Hs Hs Hs Hs Stützpunkt 12 Ng Hs 14 Hs Ng 21 16 Hs Ng 18 Hs Hs 20 Gehst eig 23 Sporgasse Hs Hs 22 Gehst eig Gehsteig I nenhof Radweg Am Fuße des Schloßber ges Stiegenga se Asphalt Gg Hs Hs Te ra se Radweg 27 Hs Hs Ng Gehsteig Klavierbau Str eif FD Hs Asphalt Gehsteig Landesturnhalle Sporgasse Volkskund. Museum 2 Hs 29 Hofgasse Hofbäckerei Ede ger-Tax Hs sonst sonst Hs St. Antonius-Kirche Gara ge Volkskundl. Museum Gehsteig BZG für Strafsachen Pflaster Beleuchtung Venetia Optik Schol z Hofcafe Ede ger Stocker Verlag Schp Gehsteig Hs Hs Gehsteig Gehst eig 34 Hs Hs Gehsteig Hs Hof -Galerie Gg Radweg Formsteine F U S S B A L L Landhokey Hof -Ke ler Gehsteig Strumpfgrube Antiquitäten Kindl er Hs 13a Bildstock Pflaster Sportplatz St. Volksl iedarchiv Go lner Hs Pf laster Gehsteig Hs 10 Hs Hs Pflaster Gehsteig Hs Gehsteig Pf laster BOGEN Gehsteig Grünfl. Einspurige Steir. Heimat werk ZONE Gehsteig Gehsteig Fußwe g Paulustorgasse Steinpla ten Ballhausgasse Te piche Rohani Hs Rad weg LEICHTATHLETIK....ATG....LAUFBAHN HANDBALL P&H ausgenommen VA Haus des Sportes Hs 4 Hs Goldschmied Friseur Hs Hs 19 Hs Jahngasse Ste in pla ten Ge hst eig BundespolizeiDion Graz Volks bank Magistrat Graz FA Sozialwesen 12 Hs Hs Hs Natursteinrigol Pf lanzfl. Spe rfl. Hs Fußweg 12 Gehsteig Fußweg Gehsteig Rad weg Baskettball Paulustor Rohbau TENNIS 20 x 10 m Teppich grün ATG Turnen 4x20m Teppich grün Freiheitsplatz Gehsteig Wiese Wiese Sandplatz Hofzufahrt Dur chfahrt Hs Footvolley Volleyball VGT 4 3 Parkstraße HYDRANT 12 unbefestigt Paulustor GASTRO Hs 6 Hs Gehsteig Eis 8x15 P&H ausgenommen VA 2 1 0 Hs Gehst eig 14 Hs Turn vat er Jahn Grün str. KLe tern unbefestigt Hs Bühne 4x6 Fußweg Imbiß Hs Wa serbecken Gehsteig Fliesen Gehsteig KAMPFSPO RTARTEN AE AE P&H ausgenommen VA Natursteinrigol H&PN verboten aus genommen VAteilnehm er BOGEN Hartiggasse 6 - 7 Schauspielhaus Fußweg Jahngasse Pflaster Gehsteig Naturst einrigol Sauraugasse Gehsteig 6 - 7 Kapelle Schauspielhaus ÜBERGANG mit Security Hs 4 Gg Hs Spe rfl. Schauspielhaus 11 Gehsteig Europaratweg Parkplatz Gehsteig Asphal t Wormgasse Kurzparkzone Gehsteig Gehsteig Busc hwerk Gehsteig Steinpflaster Maria Theresien-Allee Gehsteig Parkring SicherheitsDion Steiermark Hofgasse sonst sonst Einspurige Hs H&PN verboten ausgenommen VAteilnehmer Par kpl at z Par kplat z Parkplatz Par kpl at z H&PN verboten ausgenommen VAtei lnehmer Gehsteig Buschwerk BundespolizeiDion Graz P&H ausgenommen VA Buschwerk Natu rsteinri gol Natu rsteinrigol Friedrich von Gagern-Allee Hs 13 Hs 13 H&PN verboten ausgenommen VAtei lnehmer H&PN verboten aus genommen VAtei lnehmer Platz der Versöhnung sonstsonstsonstsonst sonst Gi ter Hs 15 www.grazer.at 7. APRIL 2019 Hs Gi ter Hs 17 Gitter Gi ter Betonpla ten Hs Betonpla t en Eltern-Kind-Zentrum Betonpla ten Gehst eig Durchfahrt Hs Hs unbefestigt unbefestigt Kurzpar kzone Parkstraße Steinpflaster Hs Bergmanngasse Gehsteig Nat ur st einrigol Gehsteig Maria Theresien-Allee unbefestigt Betonpla t en Betonpla ten Wc Hs Rosenb et 2 Hs Gehsteig Klein pflaster Hs Geidorfplatz Geh steig Natursteinrigol VERKEHRSERZIEHUNG Hs ZONE Pflaster Gehsteig Tanzschule Kern-Thei sl Kurzparkzone Gehsteig ZERO „Profis müssen einfach Golfwagerl, sondern per Pkw kunft erhält. PHIL Hs Gehst eig Gehsteig ➜ Körblerga se Geidorfplatz Gehsteig Gehsteig sonst EV Stadtpark Gehsteig Kreuz Steinpla ten Kurzparkzone Trafo Kurzparkzone Stand Stand Bäckerei Henri-Dunant-Weg Gehsteig Hs Putzerei Caf e Atelier Gehsteig Parkplatz Geidor f Moden Fleischerei Hackl Hs Gehsteig Hs Hs Radw eg Johannes K Gemma, Grazer Gemma, Grazer Gemma, Grazer www.grazer.at www.grazer.at www.grazer.at Auch Hockey kann probiert werden. GEPA m Henri-Dunant-W Platz der Menschenrechte Ri ter- von- Forment ini- A l e Cafe Promenade www.grazer.at www.grazer.at 2 Hs Super Mode Hs Gr ovy Hs 3 Bäckerei Sche lne ger Hs 5 Juwelier Färbergasse Hs 7 Dizzys Hs 9 2Priesterseminar Bürgergasse Domkirche Burgflorist Hs 1 Pflaster präsentiert präsentiert präsentiert präsentiert 4 Hs Gehsteig

2022

2021