7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 9 Monaten

20. Oktober 2019

  • Text
  • Teich
  • Dinner
  • Mur
  • Wko
  • Tankstelle
  • Schickhofer
  • Landeshauptmann
  • Sturm
  • Arena
  • Pfadfinder
  • Villa
  • Lend
  • Halle
  • Oper
  • Facebook
  • Gruene
  • Christkindlmarkt
  • Advent
  • Stadt
  • Grazer
- Neues beim Grazer Advent 2019: Lichterallee und Schneegarantie - Grüne stecken 33.000 Euro nur in Facebook-Werbung - Wiese vor der Oper kehrt zurück - Modernisierung der Helmut List Halle: Party unter der Erde - Villa in Lend abgerissen, Pfadfinder ziehen ein - Merkur Arena: Alle Wünsche von Sturm wurden erfüllt - Vize-Landeshauptmann Michael Schickhofer im Gespräch - Priestermangel: Andritz bald ohne Pfarrer - Tankstelle weg: Neue WKO-Einfahrt kommt - La Mur am Schlossbergplatz: Graz bekommt ein französisches Bistro - Neues Naherholungsgebiet: Aita-Teich wird für die Öffentlichkeit nutzbar - TV-Show: Bekannte Grazer beim perfekten Dinner dabei

26 szene www.grazer.at

26 szene www.grazer.at 20. OKTOBER 2019 E V E N T S In bester Gesellschaft Von Verena Leitold ✏ verena.leitold@grazer.at Mitarbeit: Tobit Schweighofer, Valentina Gartner, Vojo Radkovic und Philipp Braunegger Alle Fotos auf www.grazer.at Mega 80er Sause FOTOKUCHL ■■ Best of the 80s in der Postgarage stand in der Oktober- Ausgabe ganz im Zeichen des Hasselhoff-Konzertes, das am gleichen Tag stattfand (siehe rechts). DJ Kali und DJ Disco gaben wie gewohnt anständig Gas. San-Pietro-Küchenchef Andreas Frühwirth (hinten Mitte) bekochte Andreas Gabalier (l.) und David Hasselhoff. Andreas Gabalier (vorne links) mischte sich mit Freunden unter die Fans von Baywatch-Legende David Hasselhoff. KK (2) Gabalier tanzte mit Hasselhoff Limbo ■ ■ „Eini in die Bodehosn und Nightrider-T-Shirts drauf!“, riet Volks-Rock-’n’-Roller Andreas Gabalier kürzlich den Grazern. Denn: Baywatch-Legende David Hasselhoff war für ein Konzert in der Stadt – „Grazywood“ wie Gabalier sie nannte. „I’m here looking for Freedom!“, scherzte er in Anspielung auf seinen größten Hit. Vor dem Auftritt lud ihn Gabalier aber zum gemeinsamen Steakessen mit Freunden ein: Gebraten wurde dieses von San- Pietro-Küchenchef Andreas Frühwirth. „Damit du die nötige Power für den Abend hast!“, so Gabalier. Und damit nicht nur die Kraft, sondern auch der Zuckerspiegel für das Konzert stimmte, gab’s auch eine „Willkommen in Österreich“-Torte mit Mitch Buchannon und Michael Knight als Marzipan-Figuren. Nach dem Essen unternahmen die beiden noch eine Spritztour im knallroten Retro-Golf, bei dem sich Gabalier als Stadtführer bewies. Unter Beweis stellte er wenig später dann auch, dass er nicht nur auf der Bühne abgehen kann, sondern auch davor. Mitten im Publikum tanzte er lautstark den Limbo Dance. VENA Silvya Koller und Wilfried Staber mit LR Christopher Drexler (l.) KK Bieranstich beim Wirt ums Eck ■■ Alle Jahre wieder! Da feiert auch das Traditionsgasthaus Klamminger im Herz-Jesu- Viertel sein Oktoberbräu-Fest. Den obligatorischen Bieranstich übernahm in diesem Jahr Landesrat Christopher Drexler zusammen mit den Wirtsleuten Silvya Koller und Wilfried Staber. Für musikalische Genüsse sorgte Franz Strohmeier. MCG/WIESNER, JOERG BITTNER Trophäen für den Handel ■■ Mit einer großen Feier wurde diese Woche in der Alten Universität der Handelsmerkur 2019 verliehen. Klar, dass da alles zusammenkam, was in der Wirtschaft Rang und Namen hat: Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Kammer-Präsident Josef Herk, WKO-Vize Jürgen Roth, Wirtschaftsbund-Generalsekretär Kurt Egger, Handelsspartenobmann Gerhard Wohlmuth, Raiffeisen-Vorstand Rainer Stelzer, Grawe-Generaldirektor Klaus Scheitegel, Estag-Vorstand Martin Graf, LK-Präsident Franz Titschenbacher, Theaterholding-Geschäftsführer Bernhard Rinner oder ORF-Landesdirektor Gerhard Koch waren etwa darunter. Stefaan Missinne, Chris Müller, Manfred Waba und Oliver Forster mit der Mona Lisa WK-Präsident Josef Herk mit Gattin Valentina, Theaterholding- Chef Bernhard Rinner mit LR Barbara Eibinger-Miedl FISCHER (2) Renaissance in Kopien ■■ Leonardo da Vinci, Michelangelo Buonarroti, Sandro Botticelli und Raffaello Sanzio da Urbino stellen Meisterwerke in der Grazer Messe aus – genauer gesagt originalgetreue Reproduktionen. Über 60 Werke aus zwölf verschiedenen Orten der Welt kann man bei der Ausstellung „Die großen Meister der Renaissance“ bis 29. Dezember bestaunen. Der Veranstalter Oliver Forster, Tabakfabrik-Direktor Chris Müller sowie Kurator Manfred Waba und der wissenschaftliche Begleiter Stefaan Missinne eröffneten die Ausstellung. Auch Gemeinderätin Daisy Kopera ließ sich das nicht entgehen, als die Sänger Simona Eisinger und Thomas Weinhappel für großes Staunen sorgten.

20. OKTOBER 2019 www.grazer.at szene Fotolegende beehrte Graz ■ ■ „Ich war erst einmal in Graz, und das ist lange her“, gestand Starfotograf Oliviero Toscani. Diese Woche hatte er dafür gleich volles Programm in der Murstadt: Zwei Ausstellungen, einen Talk und einen Workshop konnte er den Fotografiebegeisterten und Autogrammjägern bieten. Zur Vernissage ins Atelier Jungwirth kamen etwa auch Landesrat Christopher Drexler, Stadtrat Günter Riegler oder Energie-Steiermark-Sprecher Urs Harnik-Lauris. Wolfgang Muchitsch & Alexia Getzinger vom Universalmuseum Joanneum mit Jörg Ehtreiber (GF Frida & Fred) UMJ/J.J. KUCEK Salon Marie platzte aus allen Nähten ■■ Gefühlt war die ganze Stadt am Donnerstag bei der Eröffnung des Salon Marie im Hotel Wiesler (ehemals Speisesaal). Zumindest waren es so viele Menschen, dass man sich schwertat, die neue Einrichtung rund um die florale Bar mit Samt- und Messingelementen überhaupt zu sehen. Hausherr Florian Weitzer und Co- Geschäftsführer Michael Pfaller begrüßten da etwa Landeshaupt- Urs Harnik-Lauris, Günter Riegler, Birgit Enge, Oliviero Toscani und Christian Jungwirth (v. l.)ATELIER JUNGWIRTH.COM/MILATOVIC (2) Center of Science eröffnet ■■ Endlich hat das Warten ein Ende! Das neue „CoSa – Center of Science Activities“ hat nach vier Jahren Planungsphase im Joanneumsviertel eröffnet. Auf 1200 Quadratmetern finden sich 13 verschiedene Bereiche, bei denen Jugendlichen Technik und Naturwissenschaften spielerisch nähergebracht werden. „Es ist ein Geschenk für die jungen Steirer“, freut sich Landesrat Christopher Drexler bei der Eröffnung. Über drei Millionen Euro hat das Herzensprojekt gekostet. Die feierliche Eröffnung wollten sich auch Bürgermeister Siegfried Nagl, die Stadträte Kurt Hohensinner und Günter Riegler, UMJ-Direktoren Alexia Getzinger und Wolfgang Muchitsch, Frida-und-Fred-GF Jörg Ehtreiber sowie die unzähligen Sponsoren nicht entgehen lassen. mann Hermann Schützenhöfer, Bürgermeister Siegfried Nagl, Stardesignerin Lena Hoschek, Fußball-Legende Markus Schupp, Alt- Landeshauptmann Franz Voves, Konsul Rudi Roth, Styria-International-Chef Klaus Schweighofer, Sanlas-Vorstand Andreas Schwarz und Radiologin Sabine Schwarz- Oswald, Redoute-Organisator Bernd Pürcher, Graz-Tourismus- Chef Dieter Hardt-Stremayr, Spitzenkoch Christof Widakovich und Steiermark-Tourismus-Chef Erich Neuhold. Durch die zum Bersten vollen Räumlichkeiten drängten sich außerdem Kunsthaus-Chefin Barbara Steiner, steirischerherbst-Intendantin Ekaterina Degot, Raiffeisen-Vorstand Rainer Stelzer, Juwelier Hans Schullin, Ex-TU-Rektor Hans Sünkel, Autohaus-Chefin Maria Gaberszik und Künstler Clemens Hollerer. VENA Dorians Blog M 27 G A S T B E I T R A G mit Patrick Lindner Alles dreht sich um die Frauen ein Bezug zu Graz? Na, die Frauen!“, lacht Schlagersänger Patrick Lindner und nennt prompt Namen: „Monika Martin treffe ich immer, wenn ich hier bin, und früher war ich oft zu Gast bei Steffi Werger in ihrem Café!“ Dort konnte der Münchner auch spaßhalber seiner ersten Profession nachgehen. „Ich habe ja als Koch begonnen und mit der Steffi wollten wir ein steirisch-bayrisches Gericht kreieren!“, so der 59-Jährige. Die Variante Weißwürste mit Kernöl hat sich aber letztendlich nicht durchsetzen können. Schlagersänger Patrick Lindner (l.) mit Kolumnist Dorian Steidl.KK Wöchentlich präsentiert TV- Moderator und Schauspieler Dorian Steidl im „Grazer“ prominente Österreicher, die uns ihre ganz persönlichen Graz-Geschichten verraten. Florian Weitzer, Michael Pfaller und LH Hermann Schützenhöfer (v. l.) Alle Fotos auf www.grazer.at Konsul Rudi Roth, Friederike Weitzer und BM Siegfried Nagl (v.l.) LUEF (4) Klaus Schweighofer (l.) und Hans Sünkel. Rundes Bild: Lena Hoschek

2021