Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 6 Monaten

20. April 2022

  • Text
  • Altersvorsorge
  • Vermögen
  • Krisenservice
  • Anzeige
  • Amtsmissbrauch
  • Shoppingcity
  • Gefährlich
  • Fuzo
  • Lendplatz
  • Lend
  • Fußgängerzone
  • Lang
  • Geld
  • Stockergasse
  • Lackner
  • Poller
  • Seiersberg
  • Fabisch
  • Grazer
  • April
- 1235 Autos in einer Woche gezählt: Gefahrenstelle in Fußgängerzone nun entschärft - ShoppingCity Seiersberg: Anzeige gegen zwei Landesräte wegen Amtsmissbrauchs - „Grazer" Krisenservice: Vermögen aufbauen und fürs Alter vorsorgen

20. April

20. APRIL 2022, E-PAPER AUSGABE Getty Quelle: ZAMG 16° Der Donnerstag beginnt leicht frostig, im Laufe des Tages kommt aber die Sonne durch und es hat bis zu 16 Grad in Graz. Nachspiel Der Grüne Kontrollsprecher Schönleitner hat eine Anzeige gegen zwei Landesräte in der Causa Seiersberg eingebracht. 3 Vorsorge Steiermärkische-Vorstand Gerhard Fabisch gibt Tipps zur Vermögens- und Altersvorsorge in Krisenzeiten. 4 Gefahrenstelle endlich entschärft 154 Autos pro Tag bretterten durch Fußgängerzone KK, SCHERIAU, KRUG Wichtig. Eine Verkehrszählung im Bezirk Lend brachte ein schockierendes Ergebnis: Trotz Maßnahmen fuhren 1235 Autos in nur acht Tagen durch die Fußgängerzone in der Stockergasse. Gerade noch rechtzeitig zur Gastgartensaison wurde deshalb heute ein mobiler Poller aufgestellt. SEITE 2

2022

2021