7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 8 Monaten

2. September 2018

  • Text
  • Graz
  • September
  • Grazer
  • Thinkstock
  • Stadt
  • Philipp
  • Verena
  • Woche
  • Klaus
  • Szene
- Aufregung um brutales Video: Grazer Polizist tritt wehrlosen Mann - Graz bekommt bald einen Lebensmittelrat - Erstmals Sport im Sportpark - Rettung mit Blaulicht steckte im frischen Beton - Neuer Rekord für den Grazer Tourismus - Lärm und Verkehr am Messendorfberg plagen Anrainer - 1. Grazer Freibad feiert Geburtstag - Cocktailsbar-Restaurant in der Goldenen Pastete - Bar und Restaurant im Flugzeug: NovaAir ist bereit zum Abheben

14 graz www.grazer.at

14 graz www.grazer.at 2. SEPTEMBER 2018 1. Grazer Freibad Karlheinz Kornhäusl startet eine neue Veranstaltungsreihe. Ideen für eine gesunde Zukunft ■■ Kommenden Dienstag, 4. September, findet ab 18.30 Uhr im Café Mitte die neue Veranstaltungsreihe „Graz weiter denken“ statt, in der der Mediziner Karlheinz Kornhäusl gemeinsam mit den Grazern über Lösungsansätze für eine noch gesündere Zukunft nachdenkt und diese erarbeitet. Zum Thema „Gesundheit findet Stadt“ werden auch Bürgermeister Siegfried Nagl sowie der Ernährungsmediziner Hermann Toplak und der Public-Health- Experte Christoph Pammer zu Gast sein. KK Bereits seit 90 Jahren besteht nun schon das Margareten-Bad im Herzen von Graz. Und auch nach so langer Zeit verliert das Bad nicht an Beliebtheit. Es wird aber nicht nur Geburtstag gefeiert, sondern auch das Margerl-Grätzel-Straßen-Fest.KK

2. SEPTEMBER 2018 www.grazer.at graz 15 feiert Geburtstag JUHU. Bereits zum dritten Mal wird das Margerl-Grätzel-Straßen-Fest gefeiert. Und dieses Mal auch das 90. Jubiläum des Bads. Von D. Windisch und V. Gartner redaktion@grazer.at Im Juni 1928 öffnete das Margaretenbad erstmals seine Pforten. 90 Jahre voller Freude und Spaß. Als erstes Grazer Freibad überhaupt galt es als Vorbild für die gesamten weiteren Freibäder in Österreich. Sogar im Winter wird das Bad kurzerhand zum Eislaufplatz umfunktioniert. Straßenfest Nächsten Sonntag, 9. September, ist es wieder so weit: Bereits zum dritten Mal findet das Margerl-Grätzel-Straßen-Fest statt. Mit Kulinarik, Sport, Tanz, Spiel und nachbarschaftlichen Begegnungen miteinander auf öffentlichem Raum wird dieses Mal auch das 90-jährige Jubiläum des Bads mitgefeiert. Mit vielen Highlights soll das diesjährige Fest ein ganz besonderes werden. Gestartet wird mit der Radspazierfahrt um 10.30 Uhr zu Frauenorten in Geidorf. Neben einer Margaretenbad- Ausstellung, die im Foyer des Freibads stattfindet und bei der man noch einmal die Geschichte des Bads zurückverfolgen kann, gibt es auch Musik und Tanz bis in den Abend. Ein buntes Programm mit Einradfahren, Zaubern, Spielen, Jong lieren, Taekwondo und noch mehr wird den Tag wieder zu einer Begegnung der besonderen Art machen. Und das für Jung und Alt. Bei der Grätzel-Challenge kann man noch dazu Gutes tun! 1000 Längen schwimmen, das sind insgesamt 27 Kilometer, und der Steirischen Krebshilfe pro Länge zwei Euro spenden. Wenn das geschafft wird, gehen insgesamt 2000 Euro an die Organisation. Margaretenbad 1928 wurde das Bad eröffnet. Die Naziherrschaft ab 1938 bedeutete auch für das Margaretenbad einen tiefen Einschnitt, die Besitzerfamilie wurde ermordet und ein illegaler Nazi übernahm das Bad bis 1945. In den 50er-Jahren erlebte das Bad unter einer neuen Familie „goldene Zeiten“. 1958 drohte die Schließung, 1961 übernahm daher die Stadt Graz das Margarentenbad. In den 70er- und 80er-Jahren erfolgte dann der Neubau des Bads. Schützenhöfer überreichte Zenz das Bestellungsdekret. STREIBL Neuer Leiter in der Straßenerhaltung ■■ Franz Zenz (46) wurde dieser Tage von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer das Bestellungsdekret zum Leiter der Fachabteilung „Straßenerhaltungsdienst“ überreicht. Zuvor hatte der Gleisdorfer die Büroleitung von LR Christopher Drexler inne. Vor der Büroleitung bei Drexler war er Direktor des Landtagsklubs der Steirischen Volkspartei, davor Referent im Landtagsklub. Der Vorgänger von Zenz bei der Straßenerhaltung, Karl Lautner, geht in den Ruhestand.

2021