7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

2. Juni 2019

  • Text
  • Graz
  • Grazer
  • Juni
  • Lehrlinge
  • Menschen
  • Stadt
  • Kurt
  • Hohensinner
  • Gerhard
  • Woche
- Graz bekommt zehn Schulen der Menschenrechte - 550.000 Euro Sonderkredit wegen der vorverlegten Nationalratswahl - Stadt erweitert Unterstützung bei Kautionen - Umbau am Kaiser-Josef-Platz: „Standgebühr muss weg“ - Erste Fußgängerzone für St. Leonhard - Bürgerbefragung in Kalsdorf - Keine Hilfe für alten Ex-Theaterboss - Chefdays 2019

28 viva www.grazer.at

28 viva www.grazer.at 2. JUNI 2019 Helfen Sie uns: Werden Sie Ferienpate 2019 Das Warten auf Ferienpaten lohnt sich. GETTY DANKE. Wir sagen jetzt schon Danke, weil wir sicher sind, dass wir Dank der „Grazer“-Leserfamilie heuer wieder viele Kinder in die Ferien schicken können. Nein, die Zeiten sind nicht wirklich viel besser geworden und Ja, es gibt nach wie vor immer mehr Kinder, die in den Ferien Unterstützung und dringend Erholung von Schule und Alltag benötigen. Wir möchten auch in diesem Sommer Kinder aus finanziell sehr schlecht gestellten Familien in die Ferien schicken. Auf wunderschöne Ferienwochen entweder an einem See, vielleicht gar am Wörthersee im Kinderparadies Sekirn, oder an den Turnersee, oder ans Meer an die obere Adria. Die Kinder verbringen geradezu zum Nulltarif Feri- en in einer Anlage eines unseres Kooperationspartners wie Steirische Kinderfreunde, Kinderland oder Evangelische Jugend. Helfen Sie uns dabei, werden Sie Ferienpate, wir sind sicher, dass wir den Rekord 2018 von 16.000 Euro überbieten werden. VOJO Patenaktion 2019 ■■Bank: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG ■ ■ Konto: 28.266 ■■IBAN: AT71 3800000000028266 ■■BIC: RZSTAT2 ■■Kontoinhaber: Media 21 GmbH ■■Verwendungszweck: Ferienpastenaktion 2019

2. JUNI 2019 www.grazer.at viva Trinkgeld rund um die Welt URLAUBSREIF. Während es bei uns selbstverständlich ist, ein Trinkgeld von etwa 10 Prozent zu geben, sieht man das anderswo sogar als Beleidigung. Andere Länder, andere Sitten: Hierzulande ist es selbstverständlich, ein Trinkgeld in Höhe von etwa 10 Prozent zu zahlen. In anderen Ländern gelten diesbezüglich andere Regeln. Guter Service gilt in Japan als Selbstverständlichkeit und ist nicht an ein „Geben und Nehmen“ gebunden. Die Menschen erbringen eine Leistung und betrachten es als Beleidigung, wenn man sie dafür belohnen will. Allein der Höflichkeit der Japaner ist es geschuldet, dass sie lächelnd darüber hinwegsehen, sollte man diesen Fauxpas begehen. Grundsätzlich ist im asiatischen Raum Trinkgeld kein großes Thema. Auch in China, Malaysia und Vietnam ist es eher unüblich. Auch in Norwegen, Dänemark und Finnland ist diese finanzielle Wertschätzung eher unüblich, da die Rechnung sie bereits abdeckt. Von den skandinavischen Ländern hebt sich Schweden ab, da dort – wie bei uns – ein Trinkgeld von 10 Prozent an der Tagesordnung ist. In den USA wie auch in Kanada kann es indessen sein, dass man seitens des Personals irritierte Blicke erntet, wenn man nur 10 Prozent gibt. Sofort entsteht der Eindruck, als wäre man mit der erbrachten Leistung unzufrieden. Da Servicekräfte dort verhältnismäßig wenig verdienen, sind sie auf ein üppiges Trinkgeld in Höhe von 15 bis 20 Prozent angewiesen. Dieses wird nicht nur erwartet, sondern gehört zum guten Ton. Wer in europäischen und nordafrikanischen Ländern oder Australien, Neuseeland und den Vereinigten Arabischen Emiraten unterwegs ist und sich an einem Tip von 10, 15 Prozent orientiert, liegt sicher nicht daneben. VENA Hier mehr, dort weniger: Vor dem Urlaub sollte man sich informieren, wie viel Trinkgeld wo üblich ist. GETTY 29 Rätsel-Lösung vom 26. 5. 2019 Lösung des Rätsels der letzten Ausgabe K K V L R L A S S N I T Z H O E H E N A T U R H E R D I A D U E F T E M I G N U D R E I F A L T I G K E I T G E R N G L I A R N O A I I E I R R I G S O N N E N K L A R H A G A G N B R S E N A T V A S E T O A S T A U S O B E R S G U E C H S E A A R E S L E M M I N G E N I K I T A A I Lösung: E L L L A S T NEU- K R A C H B S E HART T H E A T E R Lösungswort: NEUHART Sudoku-Lösung vom 2. 6. 2019 1 9 6 2 5 8 7 4 3 4 7 5 3 6 9 2 1 8 2 8 3 4 7 1 6 5 9 8 6 7 1 9 5 4 3 2 5 2 9 8 4 3 1 7 6 3 1 4 7 2 6 8 9 5 6 3 8 9 1 4 5 2 7 7 5 1 6 3 2 9 8 4 9 4 2 5 8 7 3 6 1

2021