7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 10 Monaten

2. Februar 2021

- Teamchef Franco Foda im ganz persönlichen Interview: „Mir fehlen meine Freunde sehr!“ - Sport- und Sozialstadtrat Kurt Hohensinner im Gespräch: „Es wird sicher keinen Sparkurs im Sozialbereich geben“ - Tests, Masken, Schichtbetrieb: So funktioniert der Schulstart nach dem Lockdown - Sonderlandtag war dinglich - Zusatztafeln für Grazer Straßennamen kommen - Toshi: Zweites Memori eröffnet in der Innenstadt - Projektstart in Graz: Christlich-islamischer Religionsunterricht

12 graz www.grazer.at

12 graz www.grazer.at 2. FEBRUAR 2021 Jamilla sucht ein Zuhause Grazer Pfoten Heuer gab es in allen 13 Einrichtungen der VinziWerke keinen Corona-Fall.VINZIWERKE VinziWerke Corona-frei ■ Ein herausforderndes Jahr liegt hinter uns. Die VinziWerke blicken dennoch positiv zurück: Im Jahr 2020 tauchte in allen 13 Notschlafstellen, Dauerherbergen und Wohnprojekten in ganz Österreich (neun davon in Graz) kein einziger Corona-Fall unter den Bewohnern auf. VinziWerke- Koordinatorin Nora Tödtling- Musenbichler dankt allen Mitarbeitern und Gästen für ihre eiserne Disziplin im vergangenen Jahr. „Es ging allgemein die Annahme um, dass sich Menschen aus dem Wohnungslosen- und Obdachlosen-Bereich unzureichend an die Corona-Maßnahmen halten und deshalb eine Gefahr darstellen würden. Das Gegenteil ist der Fall: Viele unserer Gäste sind höchst beunruhigt und deshalb umso vorsichtiger im Kontakt mit anderen Menschen, aus der Angst heraus, zu erkranken“, so die Koordinatorin. Wenn Jamilla jemanden besser kennt, ist sie sehr freundlich. Jamilla ist eine sehr ruhige reine Wohnungskatze! und zurückhaltende Katze. Wenn sie jemanden noch - 4 Jahre nicht kennt, braucht sie erst - weiblich Zeit, um Vertrauen zu fassen. - zurückhaltend Hat sie dieses gewonnen, ist - sehr verträglich mit anderen Katzen sie eine sehr freundliche und verschmuste Katze. Sie verträgt sich mit anderen Artgenossen Kontakt: Arche Noah sehr gut und ist Freigang in der www. aktivertierschutz.at Natur gewohnt. Jamilla ist keine Tel. 0676/84 24 17 437 KK Jetzt schon Vielfalt shoppen WE ARE OPEN. Die ShoppingCity Seiersberg hat auch jetzt schon geöffnet. Click & Collect in ausgewählten Shops macht es möglich. ■ Wer keine Ware vertreibt, die als notwendig für den täglichen Bedarf eingestuft wird, dem bleibt in der Coronakrise nichts anderes übrig? Von wegen! Auch während des andauernden Lockdowns ist es diese Woche schon möglich, bei vielen Shoppartnern der ShoppingCity Seiersberg einzukaufen. Mittels Click & Collect wird die gewünschte Ware – von Sportswar über Schmuck bis zu Elektrogeräten – von zuhause aus bestellt und ist direkt in der Shopping- City Seiersberg abholbereit. Dank ausgewählter Take- aways kann man die Abholung mit kulinarischen Annehmlichkeiten verbinden. Click&Collect hier ... Silvia Schneider liebt die Vielfalt hier in der ShoppingCity Seiersberg, auch im Lockdown. SHOPPINGCITY SEIERSBERG Wer es nicht mehr erwarten kann, hat die Möglichkeit sich schon diese Woche neu einzukleiden! ZARA bietet Click & Collect bis 8.2. an. ■ Der nunmehr einzige Flagshipstore der Steiermark ist südlich der Landeshauptstadt in der ShoppingCity Seiersberg angesiedelt. Damit alle Modefans nicht mehr auf den 8.2. warten müssen, bietet ZARA auch diese Woche schon Click & Collect von Mo-Sa von 10-15 Uhr an. NEWS AUS DER SHOPPINGCITY SEIERSBERG ENTGELTLICHE KOOPERATION

2. FEBRUAR 2021 www.grazer.at graz 13 Statt Bluestage im Orpheum gibt es jetzt eine interaktive Live-Show: Sir Oliver Mally (Mitte) wird dabei auch sein neuestes Album vorstellen. LENZ „ONlive Music Club“ als Live-Konzert-Plattform KREATIV. Die Clubs sind zu, nur der „ONlive Music Club“ ist geöffnet und präsentiert Live-Konzerte. Von Vojo Radkovic vojo.radkovic@grazer.at Der Lockdown wurde für die Veranstaltungsszene weiter verlängert und es könnte bis in den frühen Sommer dauern, bis Kultureinrichtungen und Clubs wieder so richtig ihreTore aufmachen können. Peter Schlacher will nun mit dem von ihm ins Leben gerufene „ONlive Music Club“ heimischen Künstlern die Möglichkeit bieten sich dennoch zu präsentieren. Die Onlive-Konzerte werden aufwendig produziert, vier Techniker arbeiten mit daran, dass es am jeweiligen Abend eine tolle Show gibt. Die interraktive Live- Show finanziert sich durch einen Beitrag der Teilnehmer von 30 Euro. Förderungen, Kostenersatz für diese Projektserie gibt es nicht. „Sir“ Oliver Mally und Ausnahme-Pianist Martin Gasselsber- Didgeridoo & Bass: Im Bild Air Rapide am Didgeridoo. SCHULLER ger machen den Anfang. Die „Sir Oliver Mally Group“ feat. Martin Gasselsberger gibt es am 5. Februar um 20 Uhr. (Ticketdetails www. onlive.at). Mally, der übrigens am 6. Februar Geburtstag hat, wird auch einige Songs aus dem brandaktuellen Album „Tryin‘ To Get By“ vorstellen. Live-Musik - aus einem Mix von Didgeridoo, Schlagzeug, Percussion und Saiteninstrumenten, Gesang u.v.m. Hypnotische Klänge und treibende Beats gibt es dann am Samstag, 20. Februar, um 20 Uhr. Auf der ONlive-Bühne werden u.a. The Uptown Monotones, Air Rapide und als Special Guest Conrado Molina zu sehen sein. Peter Schlacher: „Der ONlive Music Club ist derzeit die einzige Live Konzert Plattform MIT Live-Publikum. Der Club macht möglich, dass Künstler wieder das bekommen was derzeit fehlt: Applaus des Publikums“. Valentinstags-Menü für Zuhause Beef Tatar Inklusive eingelegtes Gemüse | Trüffelbutter | Anleitung zum pikante Paprikabackerbsen Fertigstellen! *** Fischsuppe San Pietro Tomatisierte ausgelöste Fischsuppe mit Meeresfrüchten *** Surf & Turf Sous-vide gegarte Beiriedschnitte | Pastinakenpüree | hausgemachte Chorizo-Garnelenravioli | Schwammerljus *** Tortino di cioccolato Schokoladekuchen mit weichem Kern | Apfel-Zimt-Röster | Rum-Pralinen Vorbestellungen bis 10. 2. 2021 per E-Mail: info@sanpietro.at 14.2.2021 17.2.2021 Aschermittwoch für Zuhause Maki | Nigiri | Sashimi Avocado | Garnele | Thunfisch *** Heringssalat Curry | Rote Rübe | Erdäpfel-Bohnen *** Oktopussalat Mango | Chili | Sellerie *** Ceviche Wolfsbarsch | Lachs | Schwertfisch *** Shrimpscocktail Ananas | Cocktailsauce | Jungzwiebel *** Tiramisu „San Pietro“ Vorbestellungen bis 15. 2. 2021 per E-Mail: info@sanpietro.at € 89,- für 2 Personen INKLUSIVE: 1 Fl. Prosecco 0,75l 1 San Pane-Brot 1 Rose € 78,- für 2 Personen INKLUSIVE San Pane-Brot

2021