7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

2. Dezember 2018

- Bund kürzte Budgets: Schule hat kein Geld für Papierhandtücher - Bürgermeister Nagl „verbrauchte“ 22 Stadträte - Rampe für mehr Barrierefreiheit in Graz - Mehr Platz für Begegnung: Erster Schritt zur Gries-Umgestaltung - Univiertel-Legenden sperren Lokal bei der FH Joanneum auf - Neue Grünfläche für den Bezirk Jakomini - Heimwegtelefon jetzt auch für Jugendliche - Mutter kämpft für ihren behinderten Sohn

38 motor www.grazer.at

38 motor www.grazer.at 2. DEZEMBER 2018 Special Guest: Brand new CADILLAC Mehr Tests auf www.grazer.at In der Oper: „Kiss Me, Kate“. Vor der Oper: Bühne frei für den neuen Cadillac. Wohnzimmeratmosphäre. Als ich das Radio voll aufdrehe, verwandeln die 34 Bose-Boxen des Panaray Audio-Systems den Cadillac in einen Konzertsaal. Der rundum schöne Wagen steckt voll neuer Finessen, und dennoch ist es spürbares Autofahren. Die 8-Gang-Automatikatemberaubend. Der neue Cadillac CT6 ist, was Komfort, Design, Leistung, Sicherheit betrifft, ein Traumauto. Da stimmt alles. Dazu kommt eine Vielzahl von Entspannungs- und Entertainment-Highlights. Von Vojo Radkovic vojo.radkovic@grazer.at Cadillac CT6 3.0 AWD ■■Motor: 3 Liter V6-Twin-Turbomotor, Allradantrieb, 8-Gang- Automatik, Leistung 417 PS (307 kW), Hubraum 2990 ccm, Beschleunigung 0–100 km/h in 5,7 Sekunden, Spitze 250 km/h ■■Verbrauch: 11,2 l/100 km, C0 2 -Emissionen 218 g/km ■■Abmessungen: Länge 5,18 Meter, Breite 1,88 Meter, Höhe 1,47 Meter, Gewicht 1879 kg ■■Preis: 84.800 Euro (Testmodell 107.800 Euro) ■■Autohaus: American Motors Graz GmbH, Roman Fink, Graz, Kärntner Straße 251, Tel. 0 316/71 40 44-0, www.american-motors.at Der Unterschied könnte gar nicht krasser sein. Neben dem brandneuen Cadillac CT6 Platinum, den ich bei American Motors in der Kärntner Straße abholte, stand in der Werkstatt ein Jeep, Baujahr 1943. Der Jeep hat bloß Lenkrad und Gangschaltung und fährt sogar noch, der Cadillac ist ein Wunder der heutigen Autowelt, ein Auto, welches den Begriff „Premium- Limousine“ absolut neu definiert. So einem Auto nähert man sich mit Respekt. Die schwarze Limousine wirkt elegant, aber keinesfalls protzig. Drinnen hat der Cadillac technisch alles, was es auf dem Markt gibt. Man braucht schon länger, um wirklich alle Details herauszufinden. Komfort, wohin man blickt. Im Innenraum Komfort auch auf den hinteren Sitzen. Ausfahrbare Monitore können den Mitreisenden mit Blu-ray-DVDs lange Reisen entspannter machen. scheriau (3) schaltung ist mit einem elegant gestylten Schalthebel zu bedienen, und Autofahr-Emotion kommt auf, wenn man aufs Gas drückt, der Allrad sich zuschaltet und ein basslastiger Motorsound die dicken Auspuffrohre verlässt. Oberklassengefühl vermitteln Details wie Ledersitze mit Massagefunktion und mehrstufiger Sitzheizung und -kühlung. Das Platzangebot ist groß, und auch hinten gibt’s Wohlfühlsitze mit Monitoren auf den Rücksitzlehnen, Massageprogrammen und Seitenfensterjalousien. Der Kom- fort und der Sound aus den Boxen sorgen hinten für Entspannung. Ein Highlight neben dem Bedienkomfort ist das Nachtsichtgerät „Enhanced Night Vision“, das auf der Basis von mit Infrarot gemessenen Wärmesignaturen den Fahrer bei Dunkelheit vor schlecht zu sehenden Fußgängern oder Wildwechsel warnt. Die Fahrt mit dem Cadillac CT6 war ein Erlebnis. Die Frage der Leistbarkeit muss ich ausblenden, aber dennoch: Noch nie hat mich ein Auto so beeindruckt wie dieser brand new Cadillac ...

2. DEZEMBER 2018 www.grazer.at motor 39 ANZEIGE Ford Reisinger: Lagerabverkauf Ein stark wachsendes Segment im Neuwagenhandel ist das Pickup- Segment. Hier bietet Ford Reisinger den meistverkauften Pickup Österreichs 2018, den Ford Ranger, als Highclass-Modell Wildtrack für nur 39.480 Euro an. Dieses Auto ist vorsteuerabzugsberechtigt und kostet Gewerbetreibende daher nur 32.900 Euro. Den Erfolgs-SUV Ford Kuga bietet Ford Reisinger mit Klima, Tempomat u.v.m. um unschlagbare 17.990 Euro bei Leasing über die Ford-Bank an. Der neue Focus wurde vor kurzem in Österreich präsentiert. Den Focus mit Klima, Bluetooth, beh. Vordersitzen, beh. Windschutzscheiben bekommt man KK Aktion. Noch bis 20. Dezember läuft der große Jahresendspurt-Lagerabverkauf bei Ford Reisinger. bei Ford Reisinger um 14.290 Euro. Sehr interessante Angebote gibt es auch im Ford Reisinger Gewerbezentrum: Der Ford Transit Custom als Kastenwagen ist als Transporter mit 15.990 Euro als günstige Transportlösung für Gewerbetreibende ein Highlight im Reisinger-Angebot. Ebenso wie der Ford Transit mit Klima für 16.990 Euro. Eine auf neuestem technischen Stand eingerichtete und mit bestens geschulten Mitarbeitern besetzte Werkstatt sichert den Kunden beste Qualität und Sicherheit zum besten Preis. Das komplette Mobilitätsangebot von Ford Reisinger in Graz und Bärnbach findet man auf www.derreisinger.at. Lagerabverkauf bei Ford Reisinger. GF Walter Graf (ganz hinten) und sein Team haben Top-Angebote für Sie.

2021