7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 1 Monat

2. August 2021

  • Text
  • Baustellen
  • Gericht
  • Frohnleiten
  • Sizilien
  • Spoe
  • Kanal
  • Hochwasser
  • Unwetter
  • Stadt
  • Frauen
  • Grossmann
  • Morgen
  • Menschen
  • Corona
  • Grazer
  • August
  • Graz
- Unwetter in Graz: Kanäle schafften das Wasser nicht mehr - SPÖ will neues Modell für Familien: Arbeitszeit fairer verteilen - Pizza, Pasta & Pandemie: Sizilien in Zeiten von Corona - Frohnleiten: Start zweier Großbaustellen - Grazer zerstörte im Suff sechs Autos

2. August

2. AUGUST 2021, E-PAPER AUSGABE Getty Quelle: ZAMG 25° Morgen Dienstag bleibt das Wetter beständig und trocken. Bei leichter Bewölkung klettert das Thermometer auf bis zu 25 Grad. Einschränkugen In Frohnleiten sind heute gleich zwei Großbaustellen gestartet. Es kommt deshalb zu Verkehrsbehinderungen. 5 Keine Einschränkungen Aus unserer Urlaubsserie: Trotz Corona fast völlig unkontrolliert haben wir eine Woche auf Sizilien verbracht. 4 Experte kritisiert Noch immer zu wenig Hochwasserschutz in vielen Grazer Bezirken KK (3), STADT GRAZ/SICHERHEITSMANAGEMENT Die Angst bleibt. Laut Katastrophenforscher Gerhard Grossmann passiert in Graz noch immer zu wenig Präventions- und Aufklärungsarbeit in Sachen Hochwasser. Vor allem in Andritz, das beim letzten Unwetter besonders hart getroffen wurde, wünschen sich Aktivbürger mehr Schutz. SEITE 2

2021