7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 5 Monaten

2. April 2021

  • Text
  • Graz
  • April
  • Pavillon
  • Grazer
  • Ford
  • Transit
  • Berenice
  • Menschen
  • Zeit
  • Vergleich
- Steirische Start-ups: Social Business auch in Krisenzeiten - Baustart für Pavillon in Reininghaus - Grazer Arbeitsmarkt: Arbeitslosigkeit geht zurück

6 graz www.grazer.at

6 graz www.grazer.at 2. APRIL 2021 BOTSCHAFTER DES GRAZER SPORTJAHRES Helge Oswald Hallo, mein Name ist Helge. Sport ist mir persönlich sehr wichtig, da ich an der frischen Luft bin und einen idealen Ausgleich zum Berufsalltag habe. Ich war einige Jahre im Handballverein UHK Krems und betreibe im Moment nur Hobbysport. Ich gehe regelmäßig laufen und mache zuhause Workouts. Mein persönliches Ziel ist es, einen Marathon zu absolvieren. Let’s Go! Graz. Julia Burat Für mich ist Sport ein sehr wichtiger Teil meines Lebens! Ich betreibe sowohl beruflich, ich bin Tanzlehrerin, als auch privat sehr gerne Sport. Tanzen, Wandern, Laufen oder auch einfach nur ein Spaziergang mit meinem Hund sind für mich die wichtigsten Minuten und Stunden am Tag, in denen ich mich nur auf mich konzentriere und der ganze Stress aus dem Alltag an mir abprallt. Ruffy sucht ein Zuhause Ruffy liebt Aufmerksamkeit und powert sich gerne aus. Dieser große Bub ist Ruffy. Ruffy ist ein sehr selbstbewusster Rüde. Er liebt es, spazieren zu gehen und sich dabei körperlich richtig auszupowern. Er genießt die Aufmerksamkeit seines Menschen. Fremde müssen sich sein Vertrauen allerdings mit viel Zeit erst erarbeiten. Er pöbelt Hunde an der Leine an. Katzen mag Grazer Pfoten NATASCHA CRETTON er auch keine. Daher sucht er ein Rasse-erfahrenes Zuhause! - 4 Jahre - Cane Corso - mag keine Kinder & Katzen - mag Hunde nach Sympathie Kontakt: Arche Noah www. aktivertierschutz.at Tel. 0 676/84 24 17 437 Impressum: FPÖ-Steiermark, Conrad von Hötzendorfstraße 58, 8010 Graz WEGE FINDEN IMPULSE SETZEN ARBEITSPLATZ- UND LEHRLINGSOFFENSIVE STARTEN UNBÜROKRATISCHE UND RASCHE BETRIEBSANSIEDELUNGEN WIRKSAME DIREKTFÖRDERUNGEN FÜR DEN ERHALT VON JOBS REGIONALOFFENSIVE FÜR LÄNDLICHE PRODUKTE UND HANDWERKER „Nur so wird es gelingen, dauerhafte Massenarbeitslosigkeit, eine Pleitewelle und soziale Konflikte zu verhindern.” fpoe-stmk.at Mario Kunasek FPÖ-Landesparteiobmann

2. APRIL 2021 www.grazer.at graz 7 Jetzt mitdiskutieren www.facebook.com/derGrazer Falsch dargestellt „Hunderte Personen feierten noch nach 20 Uhr“ – bitte was soll dieses Framing? Das waren normale Menschen, die sich in Kleingruppen ganz normal getroffen haben. Ist jetzt jeder soziale Kontakt eine Party, wo gefeiert wird? Zudem sind die Polizisten wahre Helden. Mutig stellen sie Anzeigen zum Wohle der Gesundheit aus, weil Leute, die ohnehin in einer WG wohnen oder sich regelmäßig treffen, es wagen, sich im öffentlichen Raum, wo das Ansteckungsrisiko gegen 0 geht, ohne FFP2- Maske und ohne zwei Meter Abstand – und auch noch nach 20 Uhr (!!!) – zu treffen. Danke, liebe Polizei, Graz ist nun endlich sicher. Gernot Klimascek * * * Bevölkerung geht die Luft aus Und Recht haben sie. Die Leute können langsam nicht mehr ... völlig verständlich. Christoph Platt * * * Auch an die Jugend denken Klar, inakzeptabel, ABER diese sogenannten ‚Personen‘ waren zum Großteil Jugendliche, denen schon langsam die Decke auf den Kopf fällt. Weil die Politik Meist kommentierte Geschichte des Tages in der Pandemie außer Home Schooling und Distance Learning im Jugendsektor nicht viel anderes hervorgebracht hat ... Stefan Hoefler * * * Überall gleich Im Augarten ist es nicht anders! Kein Gruppensport im Freien, aber das geht?! Waltraud Unzog Rund 50 Anzeigen Das warme Wetter und die anhaltende Corona-Situation locken immer mehr Menschen in Parks und auf öffentliche Plätze, um sich dort mit Freunden zu treffen. So auch zuletzt im Stadtpark, wo es ja immer wieder zu Menschenaufläufen kam, bei denen die Maskenpflicht und die Mindestabstände nicht eingehalten wurden. Nachdem auch einige die Ausgangssperre missachteten und nach 20 Uhr draußen waren, folgten nun rund 50 Anzeigen. Das ist die Meinung unserer Leser. REAKTIONEN & KOMMENTARE Ab 1. Juli NoVA auch für Nutzfahrzeuge – z.b. für Ranger kassiert der Staat ca. € 10.000,– NoVA. Jetzt kaufen und viel Geld sparen ! RANGER XL TRANSIT CUSTOM L1H1 €16.950,– 1)3) netto €20.950,– 1)5) netto mtl. Rate €129,– 1)3) mtl. Rate €109,– 1)5) TRANSIT L2H2 €16.950,– 1)4) netto/mtl. Rate €119,– 1)4) FORD GEWINNER-WOCHEN BEI FORD REISINGER TRANSIT und TRANSIT CUSTOM mit KLIMA zum AKTIONSPREIS Wir sind Österreichs meistverkaufte Nutzfahrzeugmarke * . Sichern Sie sich jetzt bis zu € 8.000,– Unternehmervorteil 1) , sowie zusätzlich bis zu € 2.000,– Gewinner-Bonus 2) auf viele lagernde Ford Nutzfahrzeuge. Ford Ranger: Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,1 – 10,5 l/100km | CO 2-Emission kombiniert 211 – 277 g/km | (Prüfverfahren: WLTP) Ford Transit Kastenwagen: Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,8 – 11,6 l/100km | CO 2-Emission kombiniert 205 – 305 g/km | (Prüfverfahren: WLTP) Ford Transit Custom Kastenwagen: Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,0 – 9,0 l/100km | CO 2-Emission kombiniert 184 – 236 g/km | (Prüfverfahren: WLTP) DER REISINGER 8051 Graz, Wiener Straße 238, Tel. 0316-500 Filiale: 8572 Bärnbach, Bahnweg 9, Tel. 03142-27500 office@derreisinger.at, www.derreisinger.at 1)Angebot für Gewerbetreibende netto. 3) 4) 5) Unverbindlich empfohlener, nicht kartellierter Aktionspreis (beinhaltet Importeurs- und Händlerbeteiligung sowie Ford Credit Bonus und Versicherungsbonus) exkl. USt. nur gültig für Gewerbekunden bis 30.06.2021 bei Ford Credit Leasing. 3) Transit Custom startup 2,0l EcoBlue 108PS, exkl. USt.: Kaufpreis € 16.950,– bzw. € 20. 340,–, Anzahlung € 5.367,- Laufzeit 36 Monate, 10.000 Kilometer / Jahr, Restwert € 8.168,24, monatliche Rate € 129,– Sollzinssatz 3,35 %, Effektivzinssatz 4,31 %, Bearbeitungsgebühr € 130,–, gesetz. Vertragsgebühr € 115,81,zu zahlender Gesamtbetrag € 18.295,05, Gesamtkosten € 1.245,05. 4) Transit startup 2,0 l EcoBlue 108PS - FRONT, alle Angaben exkl. USt.: Barzahlungspreis € 16.950,–, Anzahlung € 5.367,-, Laufzeit 36 Monate, 10.000 Kilometer / Jahr, Restwert € 8.779,62, monatliche Rate € 119,– Sollzinssatz 3,35%, Effektivzinssatz 4,26 %, Bearbeitungsgebühr € 130,–, gesetz. Vertragsgebühr € 112,57, zu zahlender Gesamtbetrag € 8.273,19, Gesamtkosten € 1.283,19. 5) Modell Ranger XL 2,0l TDCi 130PS 6G 4WD, alle Angaben exkl. USt.: Barzahlungspreis € 20.950,–, Anzahlung € 6.987,–, Laufzeit 36 Monate, 10.000 Kilometer / Jahr, Restwert € 12.641,38, monatliche Rate € 109,– , Sollzinssatz 3,35%, Effektivzinssatz 4,07 %, Bearbeitungsgebühr € 130,–, gesetz. Vertragsgebühr € 124,45, zu zahlender Gesamtbetrag € 23.136,83, Gesamtkosten € 1.646.83. 3) 4) 5) Leasing erfolgt über Ford Credit, ein Angebot der Santander Consumer Bank. Bankübliche Bonitätskriterien vorausgesetzt. Freibleibendes unverbindliches Angebot, gültig bis auf Widerruf, vorbehaltlich Änderungen, Irrtümer und Druckfehler. Aktion gültig solange der Vorrat reicht. *Ford ist gemäß den Zulassungen im Jahr 2020 Österreichs Nummer 1 am Nutzfahrzeugmarkt bis 3,5 Tonnen. (Quelle: Statistik Austria)

2021