Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

19. Oktober 2021

- ASVK: Warten auf Mitglied-Ersatz - Hunderte protestierten für bessere Pflegebedingungen - Gastro-Nachschub in der Sporgasse - Kindergarten in Laßnitzhöhe eröffnet - Theater im Keller ist 75

8 graz www.grazer.at

8 graz www.grazer.at 19. OKTOBER 2021 Markus Freidl, „Bratmaxl“ Angeblich ist Ihre Currywurst ja die beste in ganz Graz. Stimmt das? Also meiner Meinung nach schon (lacht). Nein Spaß, aber das hab ich tatsächlich schon von vielen gehört, dass mein Stand unter anderem dafür berühmt ist. Wofür sind Sie denn noch berühmt? Man sagt, dass ich quasi ein Hobby-Psychologe bin. Eine meiner Stammkundinnen ist Psychologiestudentin und die meinte mal zu mir, dass sie bei mir und meiner Kundschaft am allermeisten über die menschliche Psyche lernt. Grazer Originale Markus Freidl betreibt bereits seit elf Jahren seinen Würstelstand am Franziskanerplatz. Beim „Bratmaxl”, wie der Stand liebevoll genannt wird, gibt es nicht nur die beste Currywurst von ganz Graz. Was verbinden Sie denn am meisten mit Graz? Eine wunderschöne Stadt mit freundlichen Menschen. Und den Franziskanerplatz natürlich (lacht). Gibt es denn ein Erlebnis, was Ihnen besonders in Erinnerung geblieben ist? Ja tatsächlich! Da gibt‘s eigentlich echt viel. Aber zum Beispiel ist der Johann Lafer zu mir gekommen und hat gesagt dass er als Kind immer schon da war und dass er grad einen Film über sein Leben dreht. Dann war ich auf ZDF im Fernsehen, das war schon ziemlich cool. NINA WIESMÜLLER Jetzt mitdiskutieren www.facebook.com/derGrazer Nichts zu bieten Reininghaus verschwand, danach Lendplatz und Kaiser-Josef-Platz. Ja, die Stadt Graz hat nichts für die Jugend. Marc Stipsits * * * Nur Zerstörung In der Nähe des Murkraftwerks in Puntigam gibt es genug freie betonierte Flächen, wo sie alles zerstören können mit ihrer Hupferei. Gerd Edgar * * * Zu weit entfernt Gerd Edgar, du fährst ja sicher auch zwei Stunden zur Arbeit damit du arbeiten darfst. Marc Stipsits * * * Ich gehe zu Fuß Nein, Marc Stipsits, ich gehe zu Fuß zur Arbeit und nach Punti sind es nur knapp 20 Minuten. Gerd Edgar * * * Unsportlich Für die Unsportlichkeit, dass du zu Fuß gehen musst, Gerd Edgar, können die anderen aber nichts. Marc Stipsits * * * Unfälle befürchtet Ja, super Idee, gleich neben der Hauptstraße mit Straßenbahn! Nach dem ersten Unfall mit Skateboard ist dort Schluss mit lustig! Maria Christine Schauer * * * Keine Bim Dort fährt keine Bim, das ist die Fröhlichgasse, Maria Christine Schauer. Gerd Edgar * * * Trotzdem neben Straße Ahso, stimmt, das ist die Fröhlichgasse. Trotzdem: das ist gleich neben der Straße! Maria Christine Schauer Meistkommentierte Geschichte des Tages Neues Hindernis für Skater Am Lendplatz, aber vor allem am Kaiser- Josef-Platz gibt es immer wieder Probleme zwischen Anrainern und Skatern. Eine neue Area vor der Messe soll jetzt als Lösung dienen. Weitere Ausweich- Flächen sind geplant. Vor der Messehalle A wurden kürzlich Beton-Hindernisse – sogenannte Obstacles – installiert. Sie sollen als Rampen für Tricks dienen und ähneln den Pollern am Kaiser- Josef-Platz und Lendplatz, nur dass sie keine Holzauflagen als Sitzflächen haben. Unsere Leser diskutierten über die Nachricht. Bereits seit elf Jahren ist Markus Freidl schon am Franziskanerplatz. KK REAKTIONEN & KOMMENTARE

Entlohnung Überdurchschnittliche 4- bzw. 5-Tage-Woche Geregelte Dienstwahl nach gemeinsamer Vereinbarung: Frühdienst-Spätdienst-Teildienst Aufteilung des Trinkgeldes Faire Verpflegung Kostenlose Mitarbeiterparkplätze vorhanden Kostenlose 19. SEPTEMBER 2021 www.grazer.at graz 9 SAN PIETRO - SAN BAR RISTORANTE - FOCACCERIA - CAFFE - BAR WIR SUCHEN MOTIVIERTE UND ENGAGIERTE MITARBEITER: Restaurantleiter/in Restaurantfachmann/-frau Barkellner/in mit Inkasso Lehrling Restaurantfachmann/-frau KV - Überkollektivvertragliche Entlohnungen Gastro Vollzeit, Teilzeit, geringfügig und Aushilfen Arbeitszeit: WIR BIETEN IHNEN: Sonn- und Feiertage Frei BEWERBUNGEN BITTE AN OFFICE@SANPIETRO.AT.

2022

2021