7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

19. Mai 2019

  • Text
  • Graz
  • Grazer
  • Woche
  • Stadt
  • Steiermark
  • Mini
  • Verena
  • Menschen
  • Leitold
  • Franz
- Grazer Architekten erfinden High Heels, die nicht wehtun - Graz, Stadt am Wasser - In Graz stecken 88 Millionen EU-Euro - Gewaltschutz: Stadt und Land rücken zusammen - Schullärm: Box sorgt für Ruhe - Straßgang erstickt im Verkehr - Plabutsch: Fürstenstand soll jetzt saniert werden - Erste Straßenbahn mit freiem WLAN ist unterwegs - Akademisches Gymnasium: Schulklasse veröffentlicht einen Roman - Ein zweites Merano sperrt in der Innenstadt auf - Gärtnerei Edler am Kaiser-Josef-Platz wird zum Café - Designmonat 2019

40 sport graz

40 sport graz www.grazer.at 19. MAI 2019 Philipp Braunegger philipp.braunegger@grazer.at 40 Wenn wir einen Schritt nach vorne machen, dann macht Mercedes zwei.“ Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko kiefelt an der aktuellen Dominanz der „Silberpfeile“. gepa (3) Countdown läuft: Die City vorfreude. In genau einer Woche wird das Grazer Zentrum beim „Tag des Sports“ diesen vielfältigst begehen. Von Philipp Braunegger philipp.braunegger@grazer.at Die ganze Stadt liegt im Sport-Fieber: Sturm begeht heute sein 110-Jahr- Jubiläumsspiel, der GAK hat den Aufstieg in die Zweite Liga geschafft, im Sportpark Hüttenbrennergasse jagt ein Highlight aus Hand-, Volley- und Basketball das nächste. Kurz: Sport ist immer Thema in Graz. Und wie es aussieht, wenn dieses Interesse in jeder Art und Weise ausgelebt werden kann, wird man am kommenden Sonntag, 26. Mai, in der Grazer Innenstadt sehen, wenn der „Grazer“ den „Tag des Sports“ begeht. An 86 Stationen (siehe Plan und Liste) haben Jung und Alt die Chance, Sportarten jeglicher Art auszuprobieren, sich von ehrenamtlich agie- renden Trainern, Experten und Betreuern informieren zu lassen und diesen geballten Informationsfundus mit Spaß an der Bewegung zu kombinieren, wie man es sonst in dieser umfangreichen Form wohl nicht erleben könnte. Nicht nur eigene Talente auszutesten und neue Kontakte zu knüpfen ist beim „Tag des Sports“ möglich. Auch das Kennenlernen von Profis u.a. aus den Bereichen Fußball, Eishockey, Handball und Co ist möglich, wenn es gilt, sich bei Profis, die man sonst nur aus den Medien oder von der Tribüne aus kennt, persönlich vorzustellen. Denn: Sport wird auch immer über Vorbilder transportiert. Umso dankbarer ist das Organisationsteam für die Zusammenarbeit mit den Verbänden und Vereinen, die jene Synergien, die den „Tag des Sports“ zum Erfolgsmodell machen, erkannt haben: Talente- Förderung, Interesse steigern und die Chance, sich auf einer massenhaft besuchten Bühne zu präsentieren und damit Graz zum XXL-Sportplatz zu machen. Sportarten in Hülle und Fülle können beim „Tag des Sports“ erprobt werden. GEPA FREIHEITSPLATZ 1 Schiverband 2 Info & Marathon 3 Eishockeyverband 4 Eishockey 99ers & Damen 5 NHL 6 Eiskunstlauf Short Track 7 Rodeln 8 Krebshilfe Steiermark 9 Clever Fit 10 Sportklettern 11 AeroClub 12 Segeln KARMELITERPLATZ 13 Info/Graz Marathon 14 ASKÖ 15 ASVÖ 16 UNION 17 Sportamt Graz 18 Superticket & Holding 19 Sportkegeln 20 GAK Wassersport 21 LSV Schwimmverband 22 Stand-Up Paddeln 23 Kanu & Kajak 24 Tennisverband & GAK Tennis 25 Turnen ATG VERKEHRSgarten 26 Ringen 27 Kraft3Kampf „Tag des Sports“-Meile 28 Floorball 29 Snowboard 30 Inlineskating 31 Basketball GAK 32 Radsport 33 Fechten SAURAUGASSE 34 Cross Fit 35 Schibob 36 Bahnengolf 37 Tanzsport PLATZ DER VERSÖHNUNG 38 Schach 39 Badminton 40 Frisbee 41 Rasensportzentrum RSZ 42 Kinderyoga 43 American Football 44 Golf 45 Baseball 46 Cricket 47 Tischfußball 48 NLZ 49 RoundNet 50 Lacrosse 51 Laufsport 52 Triathlon 53 Faustball 54 Moderner 5-Kampf 55 ASVÖ Bubblesoccer 56 Futsal 57 Behindertensport 58 Special Olympics 59 Quidditch 60 McDonalds 61 Spielberg Red Bull JAHNGASSE 62 Squash 63 Aikido 64 Brasilianischer Kampfsport 65 HapKiDo 66 Jiu Jitsu 67 Judo 68 Kickboxen 69 Shaolin 70 Taekwando 71 DSG 72 Land Steiermark Gesundheit SPORTPLATZ LSO 73 Info 74 Sturm 75 Steirischer Fußballverband 76 GAK 77 Landhockey 78 Handball 79 Leichtathletik 80 Basketballverband 81 Footvolley 82 Volleyball HALLE LSO 83 VGT 84 Squash 85 Tischtennis 86 ATG www.grazer.at präsentiert

l Platz der Menschenrechte 19. MAI mai 2019 www.grazer.at sport graz 41 HERO➜ Andreas Leber, Tennis-Trainer Dank guter Arbeit im Bereich von Jugendförderung und Co wurde der Grazer zum Masters-Turnier nach Rom eingeladen. Michael Esser, Fußball-Tormann Bitter: Sturms Ex-Schlussmann muss mit Hannover 96 den Gang in die Zweite Liga antreten. An ihm hat es nicht gelegen. ZERO ➜ wird zum XXL-Sportplatz Jahngasse b rgasse Kör e Bergmanngasse Glacisstraße Glacisstraße 83 Sporgasse 84 Halle 85 86 Landessportzentrum Sportplatz Sporgasse Parkstraße 74 75 76 73 77 Haus des Sports Paulustorgasse Paulustorgasse 19 20 21 22 23 Ballhausgasse Hofgasse 78 79 80 Geidorf Sauraugasse 18 17 16 Karmeliterplatz 24 72 71 70 69 68 67 JahngasseJahngasse 81 82 Paulustor 25 11 12 Paulustorgasse 15 14 8 9 Freiheitsplatz 10 6 7 3 5 4 2 1 66 65 64 63 Parkring Hartiggasse Europaratweg 13 62 61 60 Schauspielhaus Parkstraße Parkstraße 59 58 Maria-Theresia-Allee 56 57 55 54 Sauraugasse 26 27 28 Parkstraße Platz der Versöhnung (Passamtswiese) 53 52 51 50 49 47 48 46 45 44 42 38 36 31 43 41 40 39 29 30 Grazer Burg 37 32 34 35 Parkring 33 Verkehrserziehungspark Henri-Dunant-Weg Geidorfplatz Orangerie Burggarten Heinrichstraße Stadtpark Parkring Henri-Dunant-Weg Ritter-von-Formentini Freiheitsdenkmal Das ist der Tag des Sports • Motto 2019: „Bewegungsland Steiermark“ • Termin: 26. Mai 2019, von 10 Uhr bis 18 Uhr in Graz/Stadt – die „Tag des Sports“-Meile erstreckt sich von Freiheitsplatz, Karmeliterplatz, Verkehrsschulungsgarten/Stadtpark, Passamtswiese/Stadtpark bis zu Jahngasse, Landessportzentrum usw. Siehe Plan. Alle können kostenlos mitmachen. • Sportgewinnspiel: Zu gewinnen gibt es Bundesliga-Tickets, Karten für das „Nightrace“ in Schladming, Tickets für Spielberg und vieles mehr. Jeder kann mitmachen, und zwar ganz einfach: Jeder Teilnehmer holt sich eine Gewinnspielkarte (liegen bei jeder Sportstadion auf), ausfüllen – und man ist dabei. • Bühne: Diese steht am Karmeliterplatz, dort finden auch laufend Präsentationen von Verbänden und Vereinen statt. Moderiert von Thomas Seidl, der gemeinsam mit Gonzo Renger den ganzen Tag über für Information per Ton sorgt. • 86 Sportstationen! 2000 m 2 Teppichböden werden für Spielfelder in der City verlegt. • Mitmachen: Fast alle Verbände sind dabei, rund 100 Staatsmeister werden anwesend sein. Kicker von Sturm und GAK sowie Aktive von fast sämtlichen Sportarten – von Handball über Tennis bis zu Eishockey. Jeder kann gegen die Stars an Schusswänden und Spielfeldern antreten. Jeder kann alle Sportarten ausprobieren und die persönliche sportliche Tauglichkeit ausloten. • Besucher: Alle Besucher haben auf der „Sportmeile“ zu allen Stationen freien Zugang. Wir erwarten wieder zehntausende Sportfans. • Verkehr: Der öffentliche Verkehr in ganz Graz erfolgt am 26. Mai ohne Behinderungen, Straßenbahn und Busse verkehren am Sonntag planmäßig. Auch alle Parkgaragen sind frei befahrbar. • Die Teilnahme an allen Aktivitäten ist kostenlos. Parkring

2021