DerGrazer
Aufrufe
vor 13 Monaten

19. Dezember 2022

  • Text
  • Einlösen
  • Partnerbetriebe
  • Graz gutscheine
  • Eislaufen
  • Hilmteich
  • Mistkübel
  • Straßengel
  • Gratwein
  • Budget
  • Wohnung
  • Anleger
  • Studie
  • Wohnen
  • Millionen
  • Stadt
  • Wohnungen
  • Grazer
  • Dezember
  • Graz
- Studie: Hälfte der neuen Grazer Wohnungen sind für Anleger - Budget in Gratwein-Straßengel beschlossen: PV-Ausbau und Sozial Karte - Jugendliche werfen regelmäßig Mistkübel auf das Eis am Hilmteich - 800 Partnerbetriebe für GrazGutscheine

6 graz www.grazer.at

6 graz www.grazer.at 19. DEZEMBER 2022 C H R O N I K gegangenen Verkehrsunfalles, der hinter ihm nachkommende Blaulicht 20-jährige Pkw-Lenker aus Niederösterreich dürfte zu spät gesehen haben, dass es einen Ver- Report ✏ kehrsstillstand gibt und prallte lia.remschnig@grazer.at gegen das Heck des Grazers. Alle drei Personen wurden verletzt und vom Roten Kreuz ins LKH Oberwart gebracht. Ganz schön dreist: Diebstahl am Bau ■ Mindestens fünf Einbrüche soll ein 30-Jähriger aus Graz- Umgebung in Leibnitz, Deutschlandsberg, Voitsberg sowie Wiener Neustadt begangen haben. Kurios an der Sache ist, dass er sogar selbst an jenen Baustellen tätig war, an denen er Waren gestohlen hat. Vorwiegend waren unter dem Diebesgut Baugeräte zu finden, die der 30-Jährige mit dem Firmentransporter nach Bosnien fuhr. Bei einer Hausdurchsuchung stellten Polizisten Gegenstände sicher, die entwendet wurden. Der Mann weist bereits einschlägige Verurteilungen zu Vermögensdelikten auf. Er wurde in die Justizanstalt Graz-Jakomini gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr holte einen Lkw-Lenker am Samstag aus der Misere. Er war mit dem Fahrzeug just im Matsch hängen geblieben. FF MELLACH Fahrzeugbergung nach Schneechaos ■ Zahlreiche Einsätze der Feuerwehr zogen die schnee- und glatteisreichen Wetterkapriolen der vergangenen Woche mit sich: Freitag Nacht musste etwa ein Pkw in der Winkelstraße in Thal bei Graz geborgen werden, nachdem es bei einer Hauszufahrt hängen blieb und nicht mehr voran kam. Auffahrunfall auf der Südautobahn Lkw in Dreck stecken geblieben ■ Am Samstag versank ein Lkw in Mellach in GU im Matsch eines Weges. Mittels Seilwinde und Umlenkrolle konnte das Fahrzeug aus seiner misslichen Lage von den Einsatzkräften wieder befreit werden. In der Nacht: Katze von Dach gerettet ■ In Dobl i GU musste gestern eine Katze mitten in der Nacht vom Dach eines Hauses gerettet werden. Um 1.16 Uhr brachte die Freiwillige Feuerwehr das Tier wieder auf sicheren Boden. BEZAHLTE ANZEIGE DES LANDES STEIERMARK; BILD: GETTYIMAGES.AT / RIDOFRANZ Bestmöglich geschützt: ■ Bei einem Verkehrsunfall auf der A2 in Pinkafeld (Burgenland) wurden am Freitag Nachmittag drei Personen verletzt. Ein 32-jähriger Grazer war mit seiner Partnerin (30) gegen 15.30 Uhr auf der Südautobahn mit dem Auto in Richtung Wien unterwegs. Er stoppte aufgrund eines voran- Auffrischungs- Impfung! Vervollständigen Sie Ihren Covid-Impfschutz ab dem 6. Monat nach der Dritt impfung. Für alle ab 12 Jahren auch mit den neuen Variantenimpfstoffen! ! Mehr Informationen unter www.impfen.steiermark.at Allgemeine Coronavirusinformationen erhalten Sie telefonisch über die Hotline der AGES unter 0800 555 621.

19. DEZEMBER 2022 www.grazer.at graz 7 Jumbo, der Neugierige Grazer Pfoten Eiskalt: Die fünffache Weltmeisterin Claudia Müller betreute die mutigen Eisschwimmer am Mursteg. Das Wasser hatt 2,8 Grad. FOTO KK 8.976 Euro für Krebshilfe ■ Großer Erfolg der Aktion „Wir schwimmen, Du hülfst“. Erst Eisschwimmen am Mursteg, dann 8.976 Längen in der Eggenberger Auster. Die Schwimmlängen wurden exakt in Euros umgewandelt, die jetzt der Steirischen Krebshilfe zugute kommen. Mit einem Euro pro geschwommene Länge unterstützt die Holding Graz die Aktion. „Das wichtigste Utensil beim Eisschwimmen ist das Teehäferl danach“, überraschte die fünffache Eisschwimm-Weltmeisterin Claudia Müller die Teilnehmer, die an andere Utensilien dachten. „Das Häferl mit heißem Tee danach, wirkt Wunder“ schmunzelt die Weltmeisterin. Am Mursteg gingen rund 40 Teilnehmer ins 2,8 bis 3,3 Grad kalte Wasser. Die meisten nur ganz kurz, viele aber auch 6 bis 7 Minuten. Passiert ist nichts, wie Müller zufrieden feststellte und so mancher wird auch weiterhin ins Eiswasser steigen. Viel Adrenalin sorgt für ein gutes Gefühl beim Rausgehen! Jumbo wünscht sich einen Artgenossen in seiem neuen Zuhause. KK Der schsjährige Kater Jumbo ist an sich eine neunem neuen Zuhause freuen. über einen Artgenossen in seigierige Fellnase, möchte aber noch nicht berührt werden. - männlich Dazu braucht es noch etwas - neugierig Zeit und Vertrauen. Jumbo - Zweitkatze erwünscht wird aber jeden Tag etwas zugänglicher. Generell ist der Kontakt: Arche Noah Kater ein ruhiges Tier, er mag www.aktivertierschutz.at andere Katzen und würde sich Tel. 0676 84 24 17 434 Regional kaufen, regional werben! 175.000 ZEITUNGEN jeden Sonntag 200.000 NUTZER pro Monat auf www.grazer.at 29.000 FACEBOOK ABONNENTEN 1Mio IMPRESSIONEN pro Monat auf www.grazer.at 23.000 E-PAPER IMPRESSIONEN täglich Mediadaten www.grazer.at Regional werben, regional kaufen!

Erfolgreich kopiert!

2023

2022

2021