Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 2 Jahren

18. November 2018

  • Text
  • Personal
  • Schulgesundheitspreis
  • Merangasse
  • Klimawandel
  • Innenstadt
  • Fussgaengerzone
  • Kultur
  • Koalition
  • Schule
  • Millionen
  • Szene
  • Woche
  • Schulen
  • Stadt
  • November
  • Grazer
  • Graz
- 2022 kommt der nächste Schüler-Ansturm: Grazer Schulen platzen aus allen Nähten - Koalitionsknatsch um die Kulturgelder - Natursteinpflaster für neue Innenstadt-Fußgängerzone - Kampf dem Klimawandel - Ruckerlberg-Villa vor dem Abriss gerettet - Pförtnerampeln in der Merangasse - Neuauflage für den Grazer Schulgesundheitspreis - Millionenloch beim Personal

28 viva ANZEIGE

28 viva ANZEIGE 18. NOVEMBER 2018 Gut gelernt: Mit der richtigen Erfolgreich. Es ist kein allein für Schüler und Verschiedenste (Aus-)Bildungswege können zum beruflichen Erfolg führen. Das gilt nicht nur für junge Menschen ohne Berufserfahrung, sondern auch für jene, die bereits mitten im Erwerbsleben stehen – so ist es etwa für ein berufsbegleitendes Studium nie zu spät. GETTY Berufsbegleitend zum DI (FH) und M.Sc. Es ist eine stolze Bilanz: Mehr als 5600 Berufstätige haben mittlerweile die Studienangebote für HTL- und HAK-Absolventen und -Absolventinnen von Ingenium Education und dem Studienzentrum Weiz erfolgreich absol- Wer sich für eine fundierte Ausbildung entscheidet, verbessert seine Karrierechancen.

18. NOVEMBER 2018 ANZEIGE viva 29 Ausbildung auf die Erfolgsspur Geheimnis: Mit einer fundierten Ausbildung steigen die Karrierechancen enorm an. Das gilt nicht frischgebackene Schulabsolventen – auch für Berufstätige gibt es interessante Studienangebote. viert, 65 Prozent befinden sich heute in führenden Positionen. Die Kombination aus Präsenzund Fernstudium ermöglicht durch flexible Zeiteinteilung volle Berufstätigkeit. Informationen und Möglichkeiten zur Anmeldung zu den Studienstarts 2019 sind im Internet unter www.ingenium.co.at beziehungsweise unter www.aufbaustudium.at zu finden. Tage der offenen Tür in Bad Gleichenberg Viel Neues wird an den Tagen der offenen Tür vom 23. bis 24. November in den Tourismusschulen Bad Gleichenberg präsentiert. Neben digitalen Schwerpunkten im Kolleg und der Höheren Lehranstalt gibt es ab dem Schuljahr 2018/2019 eine neue Ausbildung, die Tourismus- und Genussakademie, die Schule mit Fokus auf regionalen Tourismus, Genuss und Lifestyle. Über alle Neuigkeiten und das umfassende Ausbildungsangebot kann man sich an den Infotagen von 23. November (13 bis 18 Uhr) bis 24. November (9 bis 13 Uhr) ein umfassendes Bild machen, in die bunte Welt von Genuss, Geschmack und Gastlichkeit eintauchen oder eine Zeitreise in die Zukunft des digitalen Tourismus unternehmen.

2022

2021