Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 2 Jahren

18. Mai 2021

  • Text
  • Petition
  • Mord
  • Oeh
  • Flughafen
  • Redezeit
  • Frauenmord
  • Landtag
  • Regeln
  • Corona
  • Test
  • Impfung
  • Neu
  • Lokal
  • Shoppingcity
  • Gewalt
  • Nychos
  • Seiersberg
  • Morgen
  • Frauen
  • Grazer
- Viele Lokale starten in neuem Look - Verschiedene Impfungen, Testungen und Co: Das sind die genauen Regeln - Themen im Landtag: Frauenmorde, weniger Redezeit und Flughafen-Debatte - Ab heute wird die ÖH gewählt - 56-jähriger Grazer tötete Bekannten - Petition gegen Welpenhandel gestartet

10 graz www.grazer.at

10 graz www.grazer.at 18. MAI 2021 recreation feiert 20-Jahr-Jubiläum ALLES NEU. Zum 20. Jahr des Orchesters recreation präsentierte Mathis Huber für 2021 ein abwechslungsreiches, mit Höhepunkten gespicktes Programm. Budgetiert für die Saison sind 900.000 Euro. Das styriarte.studio im Palais Attems in der Grazer Sackstraße war Corona- Sicherheits-Location. Ohne gültigen Test konnte man nicht in die Pressekonferenz. Intendant Mathis Huber stellte das 20-Jahr- Jubiläums-Programm des Orchesters recereation vor und auch bei den Konzerten spielt Corona eine große Rolle. In der nun zweiten fußfreien Saison wird der Stefaniensaal wieder in Doppelvorstellungen ohne Pausen bespielt (üblicherweise jeweils montags und dienstags um 18 und um 20 Österreich braucht Strom. Uhr). Dafür sind die Reihen gelichtet, der Saal mit Einzelsesseln bestuhlt und die Konzerte in fußfreiem Modus bequem und sicher zu erleben. Neu hinzu kommen allerdings zwei Sonntagsvorstellungen um 16 und um 18 Uhr, um Menschen, die gern ohne Alltagsstress oder sehr früh ins Konzert gehen, die Oma und Opa oder Enkerl mitnehmen wollen, ein probates Angebot anzubieten. Neu ist auch Chefdirigentin Mei-Ann Chen. Die aus Taiwan stammende US-amerikanische Dirigentin ist zum Publikums- Mei An Chen, die 2011 zum recreation Orchester kam, wurde 2019 Erste Gastdirigentin und ist jetzt recreation-Chefdirigentin. JENNY HIRES liebling erklärt worden. Sie begleitet das große Orchester schon seit dem Jahr 2011. Appropos Orchester. Neun „Große“ Konzertprojekte stehen im Stefaniensaal wieder auf dem Programm mit einem Musikangebot, das einer Festsaison würdig ist. Von Mozarts Jupitersinfonie ausgehend über Mendelssohns „Schottische“, Tschaikowskis Erstem Klavierkonzert über Haydns „Königin“-Sinfonie, Gershwin- Hits, Bruchs Violinkonzert und Kainachtal Salzburgleitung (Inbetriebnahme 2025) Schuberts „Unvollendete“ über Wagner-Klangwogen in einem „Ring ohne Worte“ und einem Ausflug mit Dvorák in die „Neue Welt“ treffen wir zum großen Finale im Juni auf Beethoven, seine Erste und das Vierte Klavierkonzert. Das Budget für das zwanzigste recreation-Jahr beläuft sich auf 900.000 Euro, wovon, so Huber 83 Prozent eigenwirtschaftlich aus Kartenverkauf und Sponsoren gewonnen werden sollen. VOJO Kainachtal Sarasdo Salzburgleitung: Inbetriebnahme 2025 ist Schlüssel für sichere Stromversorgung und Energiewende. Informationsverbreitung Salzburgleitung APG 2021 Die Salzburgleitung Die Energiequelle der Zukunft ist Strom – Strom aus sauberen nachhaltigen Energiequellen wie Wasser, Wind & Sonne. Erneuerbare Energie soll bis 2030 unsere Stromversorgung zu hundert Prozent sichern. Diese Energiewende bedingt ein starkes Übertragungsnetz. Die Austrian Power Grid (APG) ist dazu gesetzlich beauftragt. APG trägt diese Verantwortung täglich und ermöglicht mit Investitionen in den Netzaus- und -umbau die Integration und www.salzburgleitung.at Verteilung der Erneuerbaren in ganz Österreich. Die Salzburgleitung ist das Schlüsselprojekt und schafft die nötigen Kapazitäten, um die Stromversorgung zu sichern, erneuerbare Energien zu integrieren, und Strom aus Europa für Österreich preisgünstig nutzbar zu machen. Die APG hat Ende 2019 nach 3,5 Jahren Verspätung mit den Bauarbeiten für das wichtigste Strominfrastrukturprojekt des Landes begonnen. Der Bau wird seitdem auf der gesamten Trasse planmäßig umgesetzt. Unsere MitarbeiterInnen arbeiten mit vollem Einsatz, den Zeitplan für die Inbetriebnahme der Salzburgleitung einzuhalten. Für Salzburg. Für Österreich. Für Gesellschaft, Wirtschaft und eine nachhaltige und sichere Energiezukunft. Zahlen, Daten, Fakten Investitionsvolumen: 890 Mio. € 7.000 neue Arbeitsplätze in Österreich 2.250 Arbeitsplätze in Salzburg 229 Masten weniger Netzkapazität 7 x höher Inbetriebnahme 2025 Positives Erkenntnis des VwGH vom 20.10.2020 Integration Erneuerbare Sichere Stromversorgung Nutzbarkeit Europäischer Strommarkt

18. MAI 2021 www.grazer.at graz 11 Superstar Nychos stellt in Graz aus TOPSTAR. Nychos, Superstar der Kunstszene, wird seine Soloausstellung „Two to look -One To See“ in der Grazer Bakerhouse Galery präsentieren. Mega-Star Nychos stellt erstmals in seiner Heimstadt Graz aus.: MAHIR JAHMAL Two to look – One To See“ heißt die Aussstellung des Megastars Nychos, die am 22. Mai in der Bakerhouse-Gallery in der Herrgottwiesgasse 125 eröffnet wird – der Künstler wird anwesend sein. „Two to Look – One to See“ ist Rückblick und Ausblick zugleich. Zu sehen sind ausgewählte Werke aus den vergangenen Jahren, sowie aktuelle großflächige Gemälde, welche im Zuge der Ausstellung erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden. Zudem werden Kunstdruck-Raritäten gezeigt, von denen einige exklusiv zum Erwerb zur Verfügung stehen. Foto-, Filmund Videoinstallationen gewähren ergänzend Einblick in die künstlerische Arbeit, die Nychos über die Eines der großartigen Wandgraffitis von Nychos: Tyrannus Saurus Rex auf einer Wand in Oakland 2016. Durch solche Werke wurde Nychos ein Star. HANNES KREUZER. Jahre im öffentlichen Raum hervorgebracht hat. Nychos ist bildender Künstler, Graffiti- und Street- Artist. International berühmt für seine großflächigen anatomischen Wandgemälde, kehrt Nychos in seine Heimat zurück und präsentiert sein künstlerisches Werk erstmals in der steirischen Landeshauptstadt Graz. Seine Anfänge verbrachte der gebürtige Steirer in Graz. Dort besuchte er die Ortweinschule für Kunst&Design. Bald dar- auf verschlug es ihn nach Wien, wo er 2012 sein Unternehmen „Rabbit Eye Movement“ gründete. Es folgten zahlreiche Reisen, Ausstellungen und Festivals, durch welche sich der Künstler binnen weniger Jahre als internationale Street Art Größe etablierte. Seine riesigen Wandgemälde schmücken zahlreiche Städte rund um den Globus. Derzeit lebt und arbeitet Nychos in Wien und Los Angeles in Kalifornien. VOJO

2023

2022

2021