7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 8 Monaten

18. April 2021

  • Text
  • Sportmontag
  • Coronaumfrage
  • Buergerinnenbudget
  • Stadt
  • April
  • Grazer
  • Graz
- 366 Ideen fürs BürgerInnenbudget - Corona-Umfrage: Grazer leben lieber in der Stadt - Messervorplatz wird neu gestaltet - Diese Denkmäler müssen geschützt werden - Der erste Sportmontag - App-Gewinnspiel geht in Runde 2

12 graz www.grazer.at

12 graz www.grazer.at 18. APRIL 2021 Moderator Gerhard Goldbrich, Landesrat Christopher Drexler, Stadtrat Kurt Hohensinner, Ärztin Kristina Köppel-Klepp und Ex-Langlaufprofi Alois Stadlober LUEF Die erste Ausgabe des neuen Live-Talks am Sportmontag DISKUSSION. Diese Woche startete der „Grazer“ im Rahmen des „Sportmontag“ einen neuen Live-Talk. Prominente Gäste sprachen über viele Themen rund um Fitness, Gesundheit und Sport. Von Julian Bernögger julian.bernoegger@grazer.at Im Rahmen des Grazer Sportjahres gibt es beim „Sportmontag“ jeden Montag eine spannende Veranstaltung zum Thema Sport. Der „Grazer“ lädt in diesem Rahmen nun jeden Monat prominente Gäste zu einer Live- Diskussion ein. Vergangenen Montag startete die erste Ausgabe des neuen Formats (zu sehen auf: http://youtu.be/vQLjDgC-MfU). Moderator und „Grazer“-Geschäftsführer Gerhard Goldbrich unterhielt sich mit Sportstadtrat Kurt Hohensinner, Sportlandesrat Christopher Drexler, der ehemaligen Sturm-Ärztin und Ernährungsmedizinerin Kristina Köppel-Klepp, mit Ex-Langlaufprofi und ORF-Experten Alois Stadlober und dem Teamchef der österreichischen Fußballnationalmannschaft Franco Foda (zugeschaltet per Telefon) über spannende Themen rund um den Sport. Zu Beginn zog Sportstadtrat Kurt Hohensinner eine Bilanz zum bisherigen Programm des Sportjahres: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Start. Die Menschen sind hungrig nach Sport. Egal, wo man hingeht, man sieht die Läufer und Radfahrer. Ganz Graz ist unterwegs.“ Auch die schwierige Situation vieler Sportvereine war Thema: „Natürlich war das ein schwieriges Jahr. Aber ich bin zuversichtlich, dass die Vereine wieder gut aus dieser Krise herausstarten werden“, so Sportlandesrat Christopher Drexler. Thema Stadion Viele Grazer Sportfans wünschen sich ein neues Stadion: „Der eine sagt Steuergeldverschwendung, der andere sagt, wir brauchen ein Stadion. Wie kann man hier einen Konsens finden?“, fragte Moderator Gerhard Goldbrich. Seitens der Politik zeigte man sich durchaus aufgeschlossen. „Ich bin guter Dinge, dass man hier eine Perspektive für den Fußball schaffen kann“, sagte etwa Christopher Drexler. Auch für Stadtrat Hohensinner ist ein zweites Stadion nicht ausgeschlossen: „Sag niemals nie. Wenn der Bund mit an Bord ist und einer der Klubs ein Grundstück einbringt und auch das Land mit dabei ist, dann kann es ein Zukunftskonzept geben.“ Der nächste Live-Talk des „Grazer“ findet am 3. Mai statt. Die morgige „Sportmontag“- Veranstaltung dreht sich um das interessante Thema „Mentale Einflussfaktoren im Sport.“ Landesrat Christopher Drexler und Stadtrat Kurt Hohensinner waren am Montag beim Live-Talk zu Gast und sprachen unter anderem über Sportinfrastruktur. LUEF

18. APRIL 2021 www.grazer.at graz 13 Verena und Heinz Robinson, Paul Schweighofer und Sabine Trummer (v. l.) mit dem neuen MG EHS Plug-in-Hybrid KK Robinson präsentiert MG ■ Neues aus der österreichischen „Auto-Hauptstadt Graz“. Das Traditions-Unternehmen Autohaus Robinson vertreibt ab morgen, Montag, 19. April, die innovative neue Automarke MG. Beide Partner haben britische Wurzeln – MG als klassisch englische Kultmarke, die Familie Robinson durch ihre Vorfahren. Und beide sind fest davon überzeugt, dass in Zukunft die Elektrifizierung ein wichtiger Teil der individuellen Mobilität sein wird, besonders im urbanen Bereich. Für das Autohaus Robinson ist MG eine ideale, ausgewogene Ergänzung zu den bestehenden Marken im Haus und man ist sich sicher, damit neues Publikum anzusprechen. Geräumige, großzügig ausgestattete und preisattraktive SUVs mit Elektroantrieb und als Plug-in- Hybride sind bereits im Angebot: der vollelektrische MG ZS EV sowie der MG EHS Plug-in-Hybrid. Später kommen noch der markante Marvel R Electric für Kunden mit dem Wunsch nach einem Lifestyle-SUV mit Allradantrieb, während der MG5 Electric der erste vollelektrische Kombi am Markt sein wird.

2021