Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 3 Monaten

17. Februar 2022

  • Text
  • Corona
  • Versammlung
  • Demo
  • Sozialfonds
  • Politik
  • Gemeinderat
  • Juden
  • Jüdische gemeinde
  • Hass
  • Synagoge
  • Antisemitismus
  • Stadt
  • Polizei
  • Morgen
  • Februar
  • Grazer
  • Graz
- Nach Angriffen auf Grazer Synagoge: Neue App gegen Antisemitismus - Beschlüsse im Gemeinderat: Aufregung um Änderung des Grazer Sozialfonds - Polizei zog Bilanz: 400 Demos seit Jänner 2021

17. Februar

17. FEBRUAR 2022, E-PAPER AUSGABE Getty Quelle: ZAMG 15° Es bleibt auch morgen Freitag angenehm warm in Graz. In der Früh und am Abend gibt‘s Sonnenschein, dazwischen durchaus Wolken. Gegen den Hass In der Grazer Synagoge wurde heute eine neue Handy-App gegen Antisemintismus präsentiert. 2 Für die Sicherheit Innenminister, Landeshauptmann und Polizeidirektor informierten über Sicherheitsthemen in der Steiermark. 5 Politstreit um die Änderung der Grazer Sozialhilfe KPÖ GRAZ, FISCHER, LPD Zwist. Die Koalition änderte in der heutigen Gemeinderatssitzung die Richtlinien des Sozialfonds „Graz hilft”. Einfacher, unbürokratischer und schneller sollen Grazer in Not jetzt Unterstützung bekommen. Die Opposition, die die Regeln in der letzten Regierungsperiode verschärft hat, schäumt. SEITE 4

2022

2021