7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

17. Februar 2019

- Mauern, Urnen und Münzen sollen sichtbar werden: Stadt Graz will alte Schätze heben - Heimwegtelefon ist Erfolgsstory - Unruhe auf den Grazer Bauernmärkten - Neue Rekorde für die Bibliotheken - Grazer gehen Fahrrad-Diebstähle vor - Parkplatz als „Chamäleon“ - Sportplatz für SMS Bruckner - 9. „Grazer“ Wirtschafts-Stammtisch - Neues Lifestyle-Magazin „der Insider“ präsentiert

14 szene Verena Leitold

14 szene Verena Leitold verena.leitold@grazer.at 9. „Grazer“ Wirtschafts-Stammtisch Die Wirtin hat immer recht!“ Tuntenball-Organisator Joe Niedermayer weiß, dass am Stammtisch jede Meinung erlaubt ist – das letzte Wort hat trotzdem immer die eine. KK www.grazer.at 17. FEBRUAR 2019 Neues Lifestyle-Magazin: Styria-Vorstand Kurt Kribitz (l.) und Spar-Chef Christoph Holzer Rudolf Hofer (Autohaus Denzel) und Sabine Baumann COOL. Beim traditionellen Wirtschafts-Stammtisch im San Pietro präsentierte „der Grazer“ sein neues Produkt: das Lifestyle-Magazin „der Insider“. Die Katze ist aus dem Sack! Beim bereits 9. „Grazer“ Wirtschafts-Stammtisch – dem ersten im Jahr 2019 – gab es im San Pietro eine Überraschung für die vielen hochkarätigen Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft: Geschäftsführer Gerhard Goldbrich präsentierte zusammen mit Spar-Chef Christoph Holzer und Bürgermeister Siegfried Nagl das neue Lifestyle-Magazin „der Insider“. Ganz nach dem Motto „Wir wissen, was dein Leben schöner macht!“ gewähren Insider aus den Bereichen Freizeit, Wohnen, Gesundheit, Kultur, Mode, Beauty, Wellness, Kulinarik und Mobilität darin Einblicke hinter die Kulissen. Im „Insider“ reihen sich informative, spannende, kuriose, unterhaltsame und nicht zuletzt nützliche Geschichten aus dem einzigartigen Blickwinkel von Professionisten aneinander, von denen sich der Laie immer etwas abschauen kann. „der Insider“ erscheint vierteljährlich und liegt gratis in allen Spar-, Eurospar- und Interspar-Filialen der Steiermark auf. Das erste Magazin erscheint am 27. Februar. Der Stammtisch im San Pietro wurde dann natürlich gleich für „Insider-Gespräche“ genutzt: Bürgermeister Nagl erzählte da etwa von der Schlossberg-Rutsche, die am Tag darauf zum ersten Mal getestet werden konnte. List-Hallen- Chef und Springfestival-Veranstalter Erwin Hauser verriet, dass das Festival künftig breiter aufgestellt werden soll und es neben elektronischer Musik auch andere Genres geben soll – heuer kommen da etwa Tocotronic. Musiker Johannes Lafer berichtete, wo’s nach den Gigs hingeht, und trauerte einmal mehr ums Essen im Neutorcafé. Casino-Direktor Andreas Sauseng war stolz auf gleich zwei German Design Awards für das Restaurant „Cuisino“ und die goldene Casino-Bar. Unzählige Promi-Gäste Den Abend mit coolen Drinks, feinen Häppchen und Live-Musik nutzten alle zum Netzwerken. Darunter etwa auch Stadträtin Judith Schwentner, die Gemeinderäte Andrea Pavlovec-Meixner, Peter Stöckler und Günter Wagner, Holding-Vorstand Wolfgang Malik, Konzernsprecher Urs Harnik- Lauris und Freizeit-Chef Michael Krainer, Energie-Steiermark-Vorstand Martin Graf, Flughafen-Geschäftsführer Gerhard Widmann, „Saubermacher“-Gründer Hans Roth und -Vertriebsdirektor Andreas Opelt, Teamchef Franco Foda, Sportamtsleiter Thomas Rajakovics, Styria-Vorstand Kurt Kribitz, der künftige Wirtschaftsbund-Generalsekretär Kurt Egger, Shoppping-Nord-Inhaber Christian Kovac und Centerleiterin Heike Heinisser, Theaterholding- Geschäftsführer Bernhard Rinner, Ex-Sturm-Präsident Gerald Stockenhuber, Sanlas-Geschäftsführer Andreas Schwarz, ARBÖ- Präsident Klaus Eichberger, Hypo-Vorstand Bernhard Türk, Bestattung-Graz-Geschäftsführer Gregor Zaki, Energie-Graz-Geschäftsführer Boris Papousek, die dreifache Olympia-Teilnehmerin Jördis Steinegger, Krebshilfe-Steiermark-Geschäftsführer Christian Scherer, Spar-Marketingleiter Richard Kaufmann, Citypark-Marketingleiterin Nina Reiterer, Volkshilfe-Steiermark-Vorsitzende Barbara Gross, Stadt-Graz-Wirtschaftsabteilungsleiterin Andrea Keimel und Standortentwickler Reinhard Hochegger, die Notare Peter Wenger und Walter Pisk und Rechtsanwalt Harald Christandl. VENA Shopping-Nord-Centerleiterin Heike Heinisser und Betreiber Christian Kovac Stammtisch-Stammgäste: Notar Peter Wenger, Zahnärztin Sabine Wenger und Teamchef Franco Foda (v. l.) Gerhard Widmann, Hans Roth, Gerhard Goldbrich, Siegfried Nagl, Wolfgang Malik, Andreas Opelt (v. l.)

17. FEBRUAR 2019 www.grazer.at szene 15 GEPA, LUEF Hermann Schützenhöfer WIE SCHNELL SIND SIE GERUTSCHT? Siegfried Nagl Der Landeshauptmann schaffte Knappe Rutsch-Partie: Der es in 38,6 Sekunden über die neue 38,6 : 39,4 Bürgermeister brauchte mit Schlossberg-Rutsche hinunter. 39,4 Sekunden etwas länger. Gäste wurden zu „Insidern“ Gemeinderat Peter Stöckler, Stadträtin Judith Schwentner und Energie- Steiermark-Sprecher Urs Harnik-Lauris (v. l.) ALLE FOTOS: LUEF Alle Fotos auf www.grazer.at Präsentierten das Lifestyle-Magazin „der Insider“: Bürgermeister Siegfried Nagl, „Grazer“-Geschäftsführer Gerhard Goldbrich und Spar-Chef Christoph Holzer (v. l.) List-Hallen-Chef Erwin Hauser (l.) und „Grazer“-Chefredakteur Tobit Schweighofer Theaterholding-GF Bernhard Rinner (l.) und Christian Scherer (Krebshilfe) Noch mehr Fotos auf den nächsten Seiten Casino-Direktor Andreas Sauseng (l.) und Sportamtsleiter Thomas Rajakovics Autohaus-Chef Peter Jagersberger (Ford Jagersberger) und „Grazer“-Verkaufsleiterin Selina Gartner Der baldige Wirtschaftsbund-Generalsekretär Kurt Egger (l.) und Notar Walter Pisk

2021