Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 9 Monaten

17. August 2021

  • Text
  • Rechnungshof
  • Oevp
  • Fpoe
  • Wahl
  • Eis
  • Sport
  • Morgen
  • Steiermark
  • Shoppingcity
  • Nagl
  • Kages
  • Grazer
  • August
  • Graz
- Kritik vom Rechnungshof: Kaum Öko-Wärme in den steirischen Krankenhäusern - FPÖ präsentiert Wahlplakate - Kick-Off für den großen Grazer Tag des Sports - ÖVP Parteitag: 100 Prozent für Siegfried Nagl - Zwei Jahre Haft für 70 Euro & Eis

6 graz www.grazer.at

6 graz www.grazer.at 17. AUGUST 2021 Johann „Jimi Lend“ Lampl Aufgewachsen ist Johann „Jimi Lend” Lampl zwar in Graz, zuhause aber ist er auf der ganzen Welt. Als Künstler verschlug es ihn von Wien über Brüssel bis nach Sarajevo. Woher kommt denn eigentlich der Name Jimi Lend? Naja „Lend“ natürlich wegen dem Lend-Viertel, dort bin ich aufgewachsen. Und „Jimi“ ist eine Hommage an Jimi Hendrix und Jim Morrison. Sie waren als Künstler ja schon in ganz Europa unterwegs. Zählt Reisen denn auch privat zu Ihren Leidenschaften? Ja auf jeden Fall. Es ist Hobby, Leidenschaft und Lebenseinstellung – Reisen ist sehr wichtig für mich. Ich habe das Glück, dass ich immer wieder Freunde treffe auf der Welt und die dann besuche. Mein Beruf ermöglicht es mir zusätzlich immer wieder neue Länder und Kulturen kennenzulernen. Haben Sie denn bei all den Ländern einen Lieblingsort? Nein, tatsächlich nicht. Jeder Ort ist für sich besonders und dort wo ich gerade bin, gefällt es mir auch immer am besten. Sehr beeindruckend habe ich die 4000 Inseln im Mekong-Delta gefunden. Aber auch die Koralm ist einer meiner Lieblingsorte. Und was schätzen Sie an Graz besonders? Die politische Vielfalt, dass die Kunst einen hohen Stellenwert hat und dass es hier alles gibt. Nina Wiesmüller VSTG_InsertFreizeitWandern_Grazer_Juli21.qxp_Layout 1 23.07.21 11:16 Seite Aktuell 1 arbeitet Lampl wieder an einem Theaterstück. Grazer Originale SASCHA PSEINER Tarifstand Juli 2021 | Verkehrsverbund Steiermark GmbH, Graz Ideal für Wanderausflüge. Einen Tag lang in der gesamten Steiermark fahren! Tageskarte für eine Person um E 11,– Gültig für Bus, Bahn und Bim in der Steiermark (außer Railjet-, Eurocity-, Intercity-, D- und Nightjet-/Euronight-Züge, RegioBusse 311/321 nach Wien). Jeden Samstag, Sonntag oder Feiertag. Verkauf: Busse, Straßenbahnen, tickets.oebb.at, ÖBB App, Graz Mobil App, Ticketautomaten, Ticketschalter Infos: www.verbundlinie.at C11,-

17. AUGUST 2021 www.grazer.at graz 7 Jetzt mitdiskutieren www.facebook.com/derGrazer Rad auf Willhaben gefunden Mir ist Selbiges auch passiert. Mein Rad wurde gestohlen, danach habe ich es auf Willhaben gefunden. Ich habe es der Polizei gemeldet und nichts ist passiert. Die Adresse und die Telefonnummer vom Verkäufer waren bekannt. Die Polizei sagte, sie könne nichts machen. Dann fragte ich, ob ich mein Rad selber anschauen dürfte. Davon wird abgeraten! Das könnten ja Kriminelle sein, beziehungsweise könnten sie aggressiv sein. Natürlich war auf Willhaben keine Seriennummer, aber wer gibt auf Willhaben die Seriennummer bekannt? Seitens der Polizei, wurde mir erklärt, dass sie den Fall untersuchen. Nichts ist passiert. Sebastian Fasching * * * Dreimal in einer Woche Ja mir wurden drei Stück innerhalb einer Woche gestohlen! Seitdem habe ich keines mehr gekauft. Nicole Niki Chalaupka * * * Achtung Wenn ich euch erwische... Mario Smode * * * Dreimal Ja, dreimal bereits. Veronika Windisch * * * Alle registriert Meistkommentierte Geschichte des Tages Mir wurden auch drei gestohlen, im Wert von 300 bis 3500 Euro. Alle registriert, keines je wieder bekommen. Harald Povoden * * * Vier Fahrraddiebe gefasst, 13 Fälle geklärt Vier Männer im Alter zwischen 18 und 19 Jahren stehen im Verdacht, zwischen März und Mai 2021 im Stadtgebiet von Graz Fahrräder gestohlen zu haben. Die Kriminalisten konnten vier Tatverdächtige ausforschen und 13 Diebstähle klären. Dabei dürfte ein Schaden von etwa 23.000 Euro entstanden sein. Ob unseren Lesern auch schon einmal das Fahrrad gestohlen wurde, teilten sie uns auf Facebook mit. REAKTIONEN & KOMMENTARE REAKTIONEN & KOMMENTARE Let‘s make it fashionable! FASHION WEEK. Die ShoppingCity Seiersberg feiert bei der Fashion Week ab 27. August 2021 People Models, die sich der Starjury rund um Gerda Rogers, Silvia Schneider, C. Trischler und P. Knefz stellen. Mitten im Sommer riecht es nach Herbst. Zumindest, wenn es um Mode geht. Die schönsten Herbsttrends von Strick bis Leder werden dieses Jahr am Fr., 27.8. wieder von Amateurmodels präsentiert. Am Catwalk der ShoppingCity Seiersberg finden sich demnächst Hobby-Topmodels und Street- Gesichter von Klein bis Groß ein. Eine prominente Jury, besetzt unter anderem mit TV-Gesicht Silvia Schneider, Star-Astrologin Gerda Rogers, Autor Clemens Trischler und Fitnessinfluenver Philipp Knefz, wird am Rande des Catwalks ein professionelles Auge auf die Hobby-Mannequins werfen. Unter allen Teilnehmen- den werden tolle Preise verlost: 1 Wohlfühlurlaub im Thermenhotel DAS SONNREICH****, ein Shoppingtag im Wert von €500,- sowie ein €150,- Gutschein von Media Markt. Mehr Highlights Spannend geht es weiter! Am Sa., 28.8. findet die Kidsmo- denschau inklusive Live Perfor- mance von Dance Production Graz statt. Weiteres Highlight Am Fr., 3.9.! Es erwartet Sie eine großartige Fashionshow mit Stargast Lili Paul-Roncalli sowie ein anschließendes Late Night Shopping mit tollen Aktionen und Rabatten vieler Shops. Die ShoppingCity freut sicht auf Sie! Fashionistas aufgepasst! Ab 27. August findet in der ShoppingCity Seiersberg die Fashion Week mit vielen Highlights statt! SHOPPINGCITY SEIERSBERG NEWS AUS DER SHOPPINGCITY SEIERSBERG ENTGELTLICHE KOOPERATION

2022

2021