7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

16. Juni 2019

  • Text
  • Graz
  • Juni
  • Grazer
  • Stadt
  • Wasser
  • Woche
  • Menschen
  • Steiermark
  • Hitze
  • Verena
- Netzausbau 2030: Graz braucht bis zu 85 neue Straßenbahnen - Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer im Interview - Aufgrund einer Klage: Hofer im Roseggerhaus auf Eis - Schleifbach: Aber jetzt heißt es Wasser marsch - Puntigam bekommt jetzt einen Bauernmarkt - Grazer retten Hunde auf Mülldeponie in Bosnien

34 motor www.grazer.at

34 motor www.grazer.at 16. JUNI 2019 Einmal Löwe, immer Löwe ... Per Knopfdruck öffnet sich das Panoramadach. Das Cockpit (Bild unten) ist mit französischem Charme versehen, sehr übersichtlich. LUEF-LIGHT (6) GUT GEBRÜLLT. Was für ein Auto. Der neue Peugeot 508 punktet als Edel-Löwe im Kombi-Maßanzug. Von Vojo Radkovic vojo.radkovic@grazer.at Es muss nicht immer SUV sein, es geht auch im Kombi-Gewand. Die Franzosen machen vor, wie. Der Peugeot 508 zeigt sich jetzt als Limousine und als Kombi. Wir testeten einen Kombi ganz in Weiß und waren überaus gut unterwegs. Die Franzosen bauen wieder sensationelle Autos und haben viel an verlorenem Terrain wiedergewonnen. Ich setzte mich ins Auto, das diesmal von Peugeot Kärntner Straße kam, und fühlte mich gleich wohl. Ja, so könnte ich mir vorstellen, durch die Straßen von Paris zu kreuzen. Der Löwe sieht von außen sehr dynamisch aus und hat eigentlich ein freundliches Gesicht, dank der LED-Lampen. In dem Auto ist viel Liebe zum Detail bemerkbar. Da wäre in erster Linie gleich mal das typische Peugeot- Lederlenkrad als großes Multifunktionstalent. Die Instrumente informieren den Fahrer über alle wichtigen Details, und am Display lässt sich mit Fingerwisch sofort der richtige Radiosender einstellen oder andere Funktionsangebote. Die Rückfahrkamera leistet wertvolle Dienste, einerseits ist sie beim Rückwärtsfahren geradezu unverzichtbar und andererseits liefert sie gestochen scharfe Farbbilder. Druck auf das Knöpfchen, und die Fahrt kann losgehen. Statt den Boulevards von Paris sind es die Straßen von Graz, durch die der

16. JUNI 2019 www.grazer.at motor 35 Löwe auf sehr leisen Pfoten sanft dahingleitet. Der 508 ist ebenso ein City-Auto wie ein Langstrecken-Läufer. Längeres Fahren ist eher entspannend als ermüdend. Wir fahren weiter. Der Wagen lässt sich spielend leicht führen, das Lenkrad sitzt gut in der Hand, die Automatikschaltung funktioniert wie am Schnürchen und man spürt förmlich, wie Rädchen in Rädchen greift. Den Sprint von 0 auf 100 km/h schafft der Löwe ohne viel Gebrüll in 8,4 Sekunden. Würde man ihn loslassen, könnte er mehr als 230 km/h Spitze zusammenbringen. Peugeot hat bei den Assistenzsystemen aufgerüstet: Serienmäßig gibt es vernetzte 3D- Navigation, Keyless-System (es reicht, wenn man den Schlüssel in der Tasche hat) und 2-Zonen- Klimaautomatik. Cool und gerade jetzt ideal ist das Panorama- Aufstell-Schiebedach, es gibt ein eindrucksvolles Soundsystem und bei den Assistenzsystemen finden sich u.a. Spurwechselwarner, Totwinkelwarner, Einparkhilfe, einen aktiven Geschwindigkeitsregler, Frontkollisionswarner und Verkehrsschildererkennung. Der Peugeot 508 summte bei der Testfahrt angenehm sonor vor sich hin, brüllen müsste der Löwe bestenfalls bei den Schnitzern, die andere Verkehrsteilnehmer verursachen. Sonst bleibt er ruhig und gelassen. Das dynamisch straffe Fahrwerk lässt den Löwen auch über Schlaglöcher hinwegschweben, und von den Kurven ist dem Peugeot 508 keine zu eng. Elegant bleiben da die vier Löwen-Tatzen immer auf der Straße. Das Fahren mit dem Peugeot 508 ist garantiertes Fahrvergnügen. Es gibt vor allem auch genügend Platz in der zweiten Reihe und im Kofferraum. Also familytauglich. Ein perfektes Auto. Fazit: Einmal Löwe, immer Löwe. Chapeau Peugeot! Peugeot 508 SW GT Line 2,0 Blue HDi 180 ■■Motor: 4 Zylinder, 2-Liter-Dieselmotor, Leistung 180 PS (130 kW), Beschleunigung 0–100 km/h in 8,4 Sekunden, Spitze 230 km/h, 8-Gang-Automatikschaltung, Abgasnorm Euro 6d-TEMP ■■Verbrauch: kombiniert Stadt/Land 4,7 Liter (Werksangabe), C0 2 - Emissionen 124 g/km, Kraftstofftank 55 Liter Diesel ■■Abmessungen: Länge 4,75 Meter, Breite 1,85 Meter, Höhe 1,40 Meter, Radstand 2793 mm, Wendekreis 10,8 Meter, Gewicht 1540 kg, Kofferraumvolumen 487–1537 Liter, Plätze: 5 ■■Preis: ab 46.850 Euro ■■Autohaus: Peugeot-Partner Fior GmbH, Kärntner Straße 69–71, Graz. Tel. 0 316/27 12 55, www.peugeot-fior.at. Den 508 gibt es auch bei Peugeot Edelsbrunner, Grabenstraße 221.

2021