7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 5 Monaten

16. Juli 2021

  • Text
  • Seiersberg
  • Steirerpark
  • Hundedusche
  • Hundewiese
  • Volksschule
  • Klimaschutz
  • Klimabarometer
  • Gratkorn
  • Kinder
  • Politik
  • Neos
  • Stadt
  • August
  • Steiermark
  • Grazer
  • Juli
  • Graz
- Klimabarometer 2021: Klimaschutz bleibt trotz Corona große Herausforderung - Gratkorn: Volksschulbau kann starten - Tierisch viel Neues für Hundefreunde in Graz - Neos-Kampagne: Politik einer neuen Generation - News aus dem SteirerPark

10 graz www.grazer.at

10 graz www.grazer.at 16. JULI 2021 Morgen, 16. Juli 21.30 Uhr „Grazer“ Drive-In-Cinema Ähnlich wie bei „The Jungle Book“ ist es ein Realfilm mit teilweise echten Sets und Tieren aus dem Computer. Und darum geht’s: Die Tiere Afrikas sind überglücklich, als dem weisen Herrscherpaar Mufasa und Sarabi ein Thronfolger geboren wird. Löwenjunge Simba verbringt mit seiner Freundin Nala eine glückliche Kindheit, die jäh beendet wird, als Simbas machthungriger Onkel Scar eine böse Intrige gegen die Königsfamilie spinnt. Simba ist gezwungen, seine Heimat zu verlassen. Im Dschungel findet er ein neues Zuhause und neue Freunde: Erdmännchen Timon und Warzenschwein Pumbaa. Aber seine Vergangenheit lässt ihn nicht los und als junger Löwenmann erkennt Simba, dass er in die Steppe zurückkehren und den Kampf mit Scar aufnehmen muss, König der Löwen FAMILIEN-KINO. Remake des Animations-Blockbusters „Der König der Löwen“ als Realfilm mit teils echten Sets und Tieren aus dem Computer. um seinen rechtmäßigen Platz auf dem Thron zurückzuerobern. „Der König der Löwen“ (Originaltitel: „The Lion King“) ist ein US-amerikanischer Kinofilm von Jon Favreau, produziert von ihm selbst, Karen Gilchrist und Jeffrey Silver. Das Drehbuch schrieb Jeff Nathanson. Der Film ist eine Neuverfilmung des Disney-Zeichentrickfilms „Der König der Löwen“ aus dem Jahr 1994 und ist unter anderem mit Donald Glover, Seth Rogen, Chiwetel Ejiofor, Alfre Woodard, Billy Eichner, John Kani, John Oliver, Beyoncé Knowles-Carter und James Earl Jones besetzt. Wie bereits beim Originalfilm von 1994 komponierte Hans Zimmer wieder die Filmmusik. Ebenso schrieb Elton John zwei neue Songs für den Soundtrack. Fünf der Songs wurden von Phar- rell Williams produziert. „Spirit“, der Titelsong des Films, wurde von Beyoncé geschrieben und in der Nacht der Weltpremiere des Films veröffentlicht. Den Soundtrack gibt‘s auch als Album. Das Remake des Klassikers aus dem Jahr 1994 wurde teilweise in echten Sets gedreht. Die Tiere hingegen kommen aus dem Computer. DISNEY (2)

16. JULI 2021 www.grazer.at graz 11 Ausblick Was morgen in Graz wichtig ist ■ Morgen findet der erste freie Impfsamstag statt. Kurzentschlossene, die noch keinen Termin für die Immunisierung haben, können spontan ohne vorherige Anmeldung vorbeikommen. Zwischen 8 und 18 Uhr sind Impfstraßen auf der Grazer Messe und im Schwarzl-Freizeitzentrum sowie in Gleisdorf und Bruck an der Mur geöffnet. Man kann zwischen AstraZeneca (zwei Stiche nötig) und Johnson&Johnson (ein Stich) wählen. Insgesamt gibt es Impfstoff für rund 5000 Personen. ■ Die Öffis fahren im Rahmen der Kampagne „Summer in the City“ zum ersten Mal gratis. Die Aktion gilt an allen Samstagen bis zum 11. September in der Zone 101 – inklusive der Schloßbergbahn. ■ Der SK Puntigamer Sturm Graz trifft in der ersten Runde des Uniqa-ÖFB Cups auswärts auf den ATSV Stadl-Paura. „Wir wollen die Saison mit einem starken Auftritt und dem Aufstieg in die zweite Cuprunde eröffnen“, so Cheftrainer Christian Ilzer. Mehrere hundert Fans haben bereits Tickets für das Auswärtsspiel erworben. An der Impfstraße am Messegelände kann man sich morgen spontan ohne Termin und Anmeldung gegen Corona impfen lassen. 5000 Dosen stehen bereit. KK ■ Im Eggenberger ASKÖ-Stadion findet das Horst Mandl Memorial statt. Das Leichtathletik-Meeting wird vom Allgemeinen Turnverein Graz (ATG) ausgetragen. Neun Olympia-Starter werden erwartet, darunter Lukas Weißhaidinger (Diskuswurf), 200-Meter-Weltmeister Ramil Guliyev, Victoria Hudson (Speerwurf), Ivona Dadic (Siebenkampf) und Lokalmatadorin Alexandra Toth (200 Meter). 22. 7., 18.30 Uhr: Halbfinale ASV Gösting vs. GAK Juniors Sportplatz des ASV Gösting

2021