7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 8 Monaten

16. Dezember 2018

  • Text
  • Bildungshaus
  • Mariatrost
  • Park
  • Jakomini
  • Feinstaub
  • Umbau
  • Stadion
  • Pflegeskandal
  • Bezirk
  • Aerztemangel
  • Szene
  • Traveller
  • Stadt
  • Einwohner
  • Arzt
  • Menschen
  • Grazer
  • Dezember
  • Graz
- Akuter Ärztemangel in den Bezirken: Nur ein Arzt für 4000 Grazer - Pflegeskandal: „Hier sollen nur Menschen arbeiten, die Menschen lieben“ - Stopp für Stadion-Umbau - Neues Paket gegen den Feinstaub - Graz bekommt ein Reise-Festival - Neue riesige Parkanlage für den Bezirk Jakomini - Bildungshaus Mariatrost: Zukunft steht in den Sternen

34 winter www.grazer.at

34 winter www.grazer.at 16. DEZEMBER 2018 Pistenspaß für SCHI-I-I-I-FOAN. Europa hat mehr als 3600 Schigebiete und damit ganz schön was zu bieten. Travelcircus vergleicht 115 Gebiete. Die Wintersaison ist schon eröffnet und der Urlaub steht vor der Türe. Alleine in Europa gibt es über 3600 Schigebiete mit mehr als 37.000 Pistenkilometern. Travelcircus hat deshalb 115 europäische Schigebiete einmal genauer unter die Lupe genommen. Begeisterte Schifahrer in Österreich müssen jetzt allerdings stark sein! Zwar bietet Österreich ein gutes Preis- Leistungs-Verhältnis, allerdings werden dafür nur kurze Pisten mit wenigen Pistenkilometern angeboten. Wer nicht weit reisen möchte, ist in unseren Schigebieten aber schon sehr gut aufgehoben. Durchschnittlich ist ein österreichisches Schigebiet mit 36 Pistenkilometern und Preisen von ungefähr 122 Euro pro Tag schon recht günstig. Am kostengünstigsten sind laut der Untersuchung von Travelcircus Kosovo, Montenegro, Mazedonien, Polen, Russland und die Ukraine. Teurer Spaß In den letzten drei Jahren sind die Preise der Tagespässe enorm gestiegen. Alleine im Vergleich zum Vorjahr sind die Preise in Europa um fünf Prozent gestiegen. Wer immer schon das ganze Jahr über die Pisten hinunterdüsen wollte, ist in Italien oder der Schweiz genau richtig aufgehoben. Denn am Matterhorn können Urlauber 365 Tage im Jahr Schi fahren. Der Schipass kostet dort 80 Euro pro Person.

16. DEZEMBER 2018 www.grazer.at winter 35 jedermann Pulverschnee und Sonnenschein! Nicht nur Österreich hat tolle Gebiete, in ganz Europa gibt es zahlreiche wunderbare Pisten. GETTY

2021