7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 9 Monaten

15. September 2019

  • Text
  • Aufsteirern
  • Tracht
  • Wirtshaus
  • Schmiedt
  • Weg
  • Andritz
  • Herbst
  • Bauernmarkt
  • Steiermark
  • Stadt
  • Grazer
  • September
  • Graz
- Tippspiel zur Nationalratswahl: Wir schicken den Gewinner nach Ibiza - Asphalt vor der Oper: Wiese folgt erst nach dem Marathon - steirischer herbst: Künstler gestaltete die Grazer-Titelseite - Baustelle in Andritz ist Gefahr für Kinder - Markierungen am Schwarzen Weg geben Anrainern und Polizei Rätsel auf - Neuer Chef fürs Innenstadt-Wirtshaus Café Schmiedt - Pracht der Tracht 2019

18 szene Verena Leitold

18 szene Verena Leitold verena.leitold@grazer.at www.grazer.at 15. SEPTEMBER 2019 Das Rathaus ist heute die größte Garderobe des Landes.“ Bürgermeister Siegfried Nagl über seinen Arbeitsplatz, der für die „Pracht der Tracht“ am Hauptplatz umfunktioniert wurde. KK Schaulaufen der schönsten SCHÖN. Bei der „Pracht der Tracht“ kam alles zusammen, was Rang und Namen hat – und das natürlich in extravaganten Dirndln und zünftigen Lederhosen. Moderatorin Arabella Kiesbauer (Mitte) mit den Veranstaltern Astrid und Giuseppe Perna und Markus und Alexandra Lientscher (v. l.) LUEF (7) Alle Fotos auf www.grazer.at Kickerlegende Mario Haas mit Petra Pall und Michael Güntner (v. l.) Holding-Marketingleiter Richard Peer, Valerie Soran und Philipp Knefz (v. l.) Von Verena Leitold verena.leitold@grazer.at Die ganze Stadt war in den letzten Tagen wieder ein richtiger Hingucker – denn ihre Bewohner haben sich so richtig herausgeputzt: Aufsteirern ist schließlich nur einmal im Jahr. Ganz besonders schick gemacht haben sich alle beim Auftakt am Freitag, bei der „Pracht der Tracht“ am Hauptplatz. Moderiert wurde das modische Spektakel von Talkmasterin Arabella Kiesbauer, die verriet, trotz fünf Jahren „Bauer sucht Frau“ noch immer ein echter Dirndl-Fan zu sein. Ebenso wie von uns im Allgemeinen: „In die Steirer muss man sich einfach verlieben!“ Während Bürgermeister Siegfried Nagl in der Lederhose kam, entschied sich Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer für den Trachtenanzug – wie damals vor Jahren beim Narzissenfest, als ihm das steirische Essen ein paar Tage zuvor doch ein bisserl zu gut geschmeckt hatte. „Meine Frau hat gesagt, entweder du fährst mit mir oder mit der Lederhose. Wie es ausgegangen ist, wissen wir – ich hätte eine neuwertige Lederhose abzugeben. Die Größe verrat ich gar nicht.“ Unter die herausgeputzten Gäste mischten sich da Kicker-Legende Mario Haas, die Ex-Schifahrer Hans Knauß und Lizz Görgl, Shopping- City-Seiersberg-Centerleiterin Sylvia Baumhackl, Juwelier Klaus Weikhard, Holding-Marketingleiter Richard Peer, GenussHauptstadt-Chefin Waltraud Hutter, Ex-Eishockey-Profi Michael Güntner Promifriseur Dieter Ferschinger, Ex-BZÖ-Chef Gerald Grosz, Ex-Mister-Austria Philipp Knefz und Vize-Miss-Styria Lisa Fogel. Alle Fotos und Hintergrundgeschichten vom Oberlandler Kirtag und von Volxmusik on Air am Samstag und dem heutigen Hauptfeiertag gibt’s im Laufe des Tages online und nächsten Sonntag hier im „Grazer“. Prominente Zumba-Moves ■■ Wer sich einen faden Ansprachen-Marathon bei der Eröffnung der neuen Volkshochschule erwartet hatte, lag falsch: Zur Auflockerung animierten nämlich Yogaund Zumba-Profis auf der Bühne zum Mitmachen – da kam selbst die hohe Politik nicht aus. Neben den Gastgebern AK-Präsident Josef Pesserl, -Direktor Wolfgang Bartosch und VHS-GF Martin Bauer mussten auch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Vize Michael Schickhofer, Landesrätin Doris Kampus, Stadtrat Günter Riegler, ÖGB-Vorsitzender Horst Schachner, SP-Nationalrätin Verena Nussbaum, VP- Landtagsklubchefin Barbara Riener, SP-Graz-Chef Michael Ehmann, Konsul Rudi Roth und AMS-Chef Karl-Heinz Snobe das Tanzbein schwingen. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Vize Michael Schickhofer und Nationalrätin Verena Nussbaum (v. l.)AK STMK (2) ÖGB-Vorsitzender Horst Schachner (l.) und AK-Präsident Josef Pesserl

15. SEPTEMBER 2019 www.grazer.at szene graz 19 I LOVE SHADE, KK Sylvia Baumhackl WIE VIELE DIRNDLN HABEN SIE? Arabella Kiesbauer Die ShoppingCity-Seiersberg-Leiterin Die Moderatorin ist ein Dirndlfan, ist in Sachen Tracht gut ausgestattet: 6 : 10 10 Stück besitzt sie schon – genug hat sie aber noch 6 Dirndln, 1 Lederhose, 1 Rock, 1 Kilt. nicht. Trachten Peter Bedenk, Franz Mayr-Melnhof, Herti Grossauer, Christoph Widakovich Vizebürgermeister Mario Eustacchio (l.) und Gastropatron Franz Grossauer LH Hermann Schützenhöfer (l.) und Bürgermeister Siegfried Nagl Dieter Ferschinger und Sylvia Baumhackl (ShoppingCity Seiersberg) Caroline und Klaus Weikhard mit Waltraud Hutter (GenussHauptstadt) Schifahrerlegenden Lizz Görgl und Hans Knauß Startrompeter Toni Maier spielte für die Naturfreunde auf. SCHERIAU (3), KRUG Philipp Hack-Gebell, Sabine Flieser- Just und Toni Legenstein (v. l.) Spitzenkoch hat’s Reh- Schnitzerl selbst erlegt Alle Fotos auf www.grazer.at ■ ■ „Das Wetter ist wie beim Jagen auch: Man kann es sich nicht aussuchen“, so Spitzenkoch Christof Widakovich, der seinen 2. Jägerkirtag vom Biergarten ins Restaurant Schlossberg verlegen musste. Der Stimmung tat’s keinen Abbruch, den kulinarischen Genüssen auch nicht – schließlich hatte er das Rehschnitzerl zuvor selbst erlegt. Zum Kosten kamen Landesjägermeister Franz Mayr-Melnhof, Vizebürgermeister Mario Eustacchio, Stadtförster Peter Bedenk, Unternehmer Ferdinand Paar, Sabine Flieser- Just (Steirischer Sommelierverein), Winzer Philipp Hack-Gebell, Caterer Toni Legenstein und natürlich Hausherr Franz Grossauer. Der ersteigerte übrigens auch den Hochsitz zugunsten von Licht ins Dunkel. „Ich freu mich drauf, ihn in meiner Heimat am Pastner-Teich in Übelbach aufzustellen!“ VENA Musikalisches Friedenssymbol ■■ Bereits zum zweiten Mal in seiner Funktion als ukrainischer Honorarkonsul lud der Deloitte-Partner Friedrich Möstl gemeinsam mit Unternehmer Hans Roth (Saubermacher) zum Menschenrechtskonzert unter der Leitung von Dirigentin Oksana Lyniv. Werke von Ludwig van Beethoven und Franz X. Mozart setzten da einen Impuls für den Frieden in der Ukraine. Unter den Gästen: Landesrätin Ursula Lackner, Stadtrat Günter Riegler, Botschafter Oleksandr Scherba, Musikvereins-Präsident Franz Harnoncourt-Unverzagt und -Geschäftsführer Michael Nemeth, Ruefa-Reisen-Geschäftsführer Walter Krahl, FH-Joanneum-Rektor Karl Peter Pfeiffer und Konsulin Edith Hornig. Günter Riegler, Ursula Lackner, Friedrich Möstl, Oleksandr Scherba, Hans Roth, Franz Harnoncourt-Unverzagt (v. l.)FISCHER

2021