7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

15. November 2020

  • Text
  • Koch
  • Park
  • Liebenau
  • Fussgaengerleitsystem
  • Gehsteig
  • Strassenbahn
  • Umgebung
  • Ruckerlberg
  • Verkehr
  • Sommer
  • Steiermark
  • Stadt
  • Grazer
  • November
  • Graz
- Graz-Umgebung geht in Sachen Verkehr neue Wege - Ruckerlberg wird zur Schnellstraße - Bomben-Gefahr für Hobby-Archäologen - Auch Straßenbahnen tragen jetzt Masken - Wo bleiben die Gehsteige? - Fußgängerleitsystem kommt 2021 - Tochter maskenbereit, Mutter verzweifelt: „Mein Kind wird abgesondert und diskriminiert“ - Ärger in Liebenau: Wuchernde Wiesenfläche im Park - Das sind die besten Köche der Stadt

20 graz www.grazer.at

20 graz www.grazer.at 15. NOVEMBER 2020 Ärger in Liebenau: Wuchernde Wiesenfläche im UNSCHÖN. In einem Park in Liebenau wurde so lange nicht gemäht, dass alles verwächst. Zuständige Abteilung vertröstet seit Sommer. Von Valentina Gartner valentina.gartner@grazer.at Der Trassenpark in Liebenau verwuchert von Tag zu Tag mehr – laut Bezirksvorsteher Karl Christian Kvas „verschandelt“ er das Bild des Grazer Bezirks. Ein Antrag soll das zweimal jährliche Mähen nun festlegen. KK (2) Brunnen werden saniert ■ Seit mehr als einem Jahr stehen die vier Wasserbecken im Fischpark beim Opernring leer. Wasser war in die darunterliegende Tiefgarage eingedrungen, die Becken konnten deshalb nicht befüllt werden. Dieses Jahr wird es auch nichts mehr mit kühlendem Nass in dem kleinen Park. Dafür gibt es aber gute Nachrichten von der Holding Graz: „Bei den Brunnen werden gerade die Abläufe saniert, damit die darunterliegende Tiefgarage wieder im Trockenen ist. Im Frühjahr 2021 werden sie dann, sobald es keinen Frost mehr gibt, wie alle anderen Brunnen auch eingelassen“, so Konzernsprecher Gerald Zaczek-Pichler. Die Brunnen der Stadt sind inzwischen übrigens so gut wie alle eingewintert. Auch die Trinkbrunnen an öffentlichen Plätzen, Laufstrecken und in Parks sind seit dieser Woche nicht mehr in Betrieb. VENA Die Eröffnung der Park- und Wiesenflächen über dem Südgürtel im Trassenpark in Graz-Liebenau wurde vor wenigen Jahren groß gefeiert. Die Freizeitflächen werden seither sehr gut angenommen – alles schön und gut, allerdings sorgen wuchernde Wiesenflächen jetzt für Ärger. „Es geht darum, dass die Grünflächen über dem Südgürtel partiell gar nicht und teils lediglich fragmentarisch gemäht werden, Die Wasserbecken im Fischpark werden nach über einem Jahr Trockenheit jetzt saniert. Im nächsten Frühling sollen sie dann endlich wieder abkühlen. KK

15. NOVEMBER 2020 www.grazer.at graz 21 Park sodass die Wiesen teilweise wie verlassene ‚Gstettn‘ aussehen und es wiederkehrend zu heftigen Beschwerden der Anrainer wie auch der Besucher kommt“, ärgert sich Karl Christian Kvas, Bezirksvorsteher von Liebenau. Seit Sommer wird seitens der Abteilung für Grünraum und Gewässer der Stadt Graz schriftlich beruhigt, man werde sich darum kümmern, bis dato ist allerdings nichts geschehen. „Leider sind diese Versprechen, dass die Wiesenflächen gemäht werden, nur leere Worthülsen, denn viele tausend Quadratmeter Wiesenflächen sind heuer entweder erst einmal bzw. überhaupt noch nie gemäht worden. Teilweise wächst das Gras mehr als 1,80 Meter hoch und teils noch höher“, so Kvas. Würde zweimal im Jahr gemäht werden, wären der Bezirksvorsteher sowie die Anrainer zufrieden, diese Forderung wurde auch in einem Bezirksratsantrag gestellt. Rätsel-Lösung vom 8. 11. 2020 H I B G P S P A N T H E R O A A T E U A U S U F E R N O U S I G M U N D S T A D L M U I D T I E Z R T A E N D E L W I E S E A N I G L E O N S I E G A N S P U K G I E R E N S P O R N L E T E I S T A R G A U R U N I T P A R T E E I S E N E R Z E K I S T T A N Z B A E R Lösung: T S E I L A FLORI- G E H A L T L O S G N U L T P S ANIBERG Lösung: F R E E S I E FLORIANIBERG Sudoku-Lösung vom 15. 11. 2020 3 4 5 7 8 2 9 6 1 2 9 6 1 4 5 3 7 8 1 7 8 3 9 6 5 4 2 4 2 9 6 3 8 1 5 7 6 1 7 5 2 9 4 8 3 8 5 3 4 7 1 6 2 9 7 6 1 2 5 3 8 9 4 9 3 4 8 6 7 2 1 5 5 8 2 9 1 4 7 3 6

2021