Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

15. März 2020

- Landeshauptmann und Bürgermeister zum Coronavirus: Keine Panik, wir müssen nur zusammenhalten - Geriatrische Gesundheitszentren: „So wenig Leute am Gelände wie noch nie“ - Gesundheitstelefon 1450: Ressourcen wurden massiv aufgestockt, Geduld braucht‘s dennoch - Um Hochrisikogruppen zu schützen: Neues Projekt „Zusammenhalt Graz“

20 eco/viva

20 eco/viva www.grazer.at 15. MÄRZ 2020 Die Enzym- Suchmaschine hilft bei der Entwicklung eines Wirkstoffs gegen das Coronavirus. SCHLESINGER Eine Facebook-Gruppe unterstützt jetzt Tierhalter. GETTY Tierbetreuung im Notfall ■■ Das Coronavirus breitet sich besonders schnell aus. Proportional zu diesem Anstieg wächst auch die Sorge um geliebte Haustiere. Zahlreiche Tierhalter leben alleine und haben niemanden so schnell zur Hand, der sich im Fall einer Ansteckung mit dem Virus um das Tier kümmern könnte. Der Österreichische Tierschutzverein gründet aus diesem Grund die Facebookgruppe „Notfall Tierbetreuung Österreich“, um Hilfesuchende und Helfende rasch verbinden zu können. „Falls uns die Pandemie stärker trifft als erhofft, soll sich niemand um sein Haustier sorgen müssen, kein Tier darf schlecht oder unversorgt zurückbleiben“, so Judith Unterdörfler vom gemeinnützigen Verein. „Wir bitten Tierfreunde gleichermaßen wie Tiersitter und Tierpensionen, sich in der Gruppe einzutragen und ihre Hilfe anzubieten. Sei es durch die temporäre Aufnahme eines Tieres oder vielleicht auch nur um einen Sack Futter vor einer Tür abzustellen“, erklärt der Österreichische Tierschutzverein. Grazer Forscher retten die Umwelt SPANNEND. Im Forschungszentrum acib entwickeln Wissenschaftler Bio- Mittel gegen Corona, Pflanzen-Schädlinge und für tierfreundliche Parfums. nophore“, das gemeinsam mit Von Svjetlana Wisiak Experten aus China nach einem svjetlana.wisiak@grazer.at Wirkstoff gegen das Covid-19-Virus sucht. Maßgeblich hat dabei Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Dass der Umweltgedanke schon längst ter Geschäftsführer Christian zes Heißwasserbad werden na- die Datenbank geholfen, die un- auch in der Wissenschaft Einzug hält, beweist nicht zuletzt die Bewegung Gruber entwickelt wurde und wie eine „Enzym-Suchmaschitürliche Abwehrmechanismen „Scientists for Future“. ne“ funktioniert. Bestehende Im acib, dem „Austrian Centre of Industrial Biotechnology“, stehen Wirkstoffe können für neue Zwecke „umfunktioniert“ werden. neue, umweltfreundliche und Spannende Projekte wirtschaftlich/technisch fortschrittliche Prozesse für Bio- und verwandte Technologien im Vordergrund. Die Forscher, die mit dem acib zusammenarbeiten, nehmen sich in ihren Themenfeldern ein Beispiel an der Natur. Hören konnte man vom Forschungszentrum zuletzt in Verbindung mit dem Start-up „In- Aber auch im Rahmen anderer Projekte ist das acib involviert. Ein Themengebiet, das schon in näherer Zukunft Einzug in die Industrie halten könnte, befasst sich mit dem bis heute fortschrittlichsten Recycling-Prozess für das Polymer PET. Mithilfe von Enzymen werden die Einzelbestandteile des Kunststoffs – etwa einer Plastikflasche oder einer Synthetikfaser – losgelöst und in zur Gänze gleichbleibender Qualität wiedergewonnen. Verantwortlich zeichnen dafür die Grazer Doris Ribitsch und Georg Gübitz. Eine einzigartige Möglichkeit, Feldfrüchte bei der Lagerung ohne den Einsatz von Chemikalien zu schützen, hat das TU-Forschungsteam rund um Gabriele Berg gefunden: Durch ein kur- der Frucht aktiviert, die Behandlung mit einem Biokontrollmittel verhindert den anschließenden Fäulnisprozess. Eine weitere acib-TU-Kooperation behandelt den Duftstoff Ambrein, der erstmals von Forschern rund um Harald Pichler biosynthetisch hergestellt werden konnte. Es bildet die Basis für den Duftstoff Ambra – einer der seltensten und teuersten tierischen Stoffe –, der für die Produktion von Parfums verwendet wird und üblicherweise im Verdauungstrakt von Pottwalen zu finden ist. Weil Pottwale geschützt sind, wurde Ambra bislang auf chemischen Synthesewegen sehr teuer hergestellt. In der Variante des Forscherteams wird eine einfache Kohlenstoffquelle benötigt, die obendrein eine höhere Ausbeute liefert.

15. MÄRZ 2020 www.grazer.at eco/viva 21 Intercoiffeur Mayer räumt Preise ab ■■ 39 Lehrlinge aus allen drei Lehrjahren stellten sich in den neun Bewerben des diesjährigen Landeslehrlingswettbewerbs der Friseure dem Urteil der Jury. Intercoiffeur Mayer konnte dabei fünf Titel abräumen. Unter den Siegern: Ismir Fazlic in der Kategorie „Trendstyling“, Ozan Cömlekci (Hochsteckfrisur & Abend- Make-up) und Nadine Kröpfl (Welt der vier Jahreszeiten) – sie gewann im Sonderbewerb „Steirischen Panther“. Rätsel-Lösung vom 8. 3. 2020 Lösung des Rätsels der letzten Ausgabe I P S U B M A R G A R E T H E N B A D U R O L O G I E K A U E G E L L E R L O E S E R W A N D E R N E I N E R R E I A N N N W T U N T E N B A L L M C R E V E R S S I S L A N P E S T A N D O R T B L A U E Z O N E S K I D U E S E N S G F E T E C U T N A S S H E R S T T Lösung: S T A T E E A V KA- V E T O M O DETTEN- S E E R L O L S C H O E C K L SCHULE Lösungswort: KADETTENSCHULE Siegerin Nadine Kröpfl (r.) mit ihrem Frisurenmodel Sudoku-Lösung vom 15. 3. 2020 4 8 9 7 6 5 2 1 3 5 1 6 2 8 3 9 7 4 2 7 3 4 9 1 6 8 5 1 2 8 5 3 6 7 4 9 6 4 7 1 2 9 3 5 8 3 9 5 8 4 7 1 2 6 9 5 4 6 1 2 8 3 7 7 3 1 9 5 8 4 6 2 8 6 2 3 7 4 5 9 1 STEIGER DER REISINGER ANZEIGE Unter den Neuankömmlingen: der Ford Puma. Zuwachs ist da Der eine erregt die Aufmerksamkeit mit seiner Kombination aus innovativem Design und modernem EcoBoost-Hybrid-Antrieb, der andere mit seiner Effizienz und Vielseitigkeit. Beide – der neue Ford Puma und der Ford Kuga – sind frisch bei Ford Reisinger in Graz und Bärnbach – zum Aktionspreis – eingetroffen und stehen ab sofort für Probefahrten zur Verfügung. Bildunterschrift bildunterschrift Bildunterschrift unterschrift FOTO Lobggor senbggor senbgg ■■ SdEnt volenim dignis autat. Pismolore dolessequat. Duis num nit ullumsan dolobore feugiam consenim quisl delit wisi.Ulputat. Duissequisl dolortie tionulla feuguero odolestrud ex et, consequisl er sum do et voloreetue enit amet praesequam Loreet lor-

2022

2021