7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

15. Dezember 2019

  • Text
  • Ramen
  • Punsch
  • Handel
  • Fahrrad
  • Feuerwehr
  • Schwarzl
  • Eislaufen
  • Christkindlmarkt
  • Weihnachtsmarkt
  • Toilette
  • Bibliothek
  • Uni
  • Barrierefrei
  • Ampel
  • Jakomini
  • Park
  • Bezirk
  • Stadt
  • Dezember
  • Grazer
- Sieben neue Parks für Jakomini - 450 Bewertungen: Grazer Ampeln im Check - Mehr Barrierefreiheit an der Uni-Bibliothek - Schwangere mit Kleinkind wurde weggeschickt: Wirbel um WCs auf Weihnachtsmärkten - Grazer Feuerwehr will Nummer 1 im Klimaschutz werden - Kostenloses Eislaufen auf der Euro-Eisfläche am Schwarzl - Schrotträdern geht es jetzt an den Kragen - Grazer Handel steuert auf Rekord zu - Bankerl am Rosenberg schon zwei Mal geklaut - Ausnahmeregelung zum Parken für Heimgärtner - Ramen-Bar Ichi go ichi e expandiert jetzt - 1. „Grazer“ Advent-Punsch

14 graz www.grazer.at

14 graz www.grazer.at 15. DEZEMBER 2019 Jetzt Oper als Baumschmuck ■■ Bald kann man mit dem Grazer Schmuck einen ganzen Christbaum schmücken. Fünf verschiedene „Kugeln“ mit bekannten Grazer Sehenswürdigkeiten gibt es bereits. Heuer hat Walter Kriwetz von Kitsch und Kunst die Oper kreiert. In den letzten Jahren waren bereits der Uhrturm, das Kunsthaus, die Murinsel und das Rathaus herausgekommen. Für das Wagner Forum Graz hat er außerdem einen kleinen Richard Wagner als Special Edition entworfen. Dabei ist dieser aber nicht die einzige Berühmtheit: Im Sortiment gibt es auch Michael Jackson, Mahatma Gandhi, Frida Kahlo, Prince, David Bowie und Amy Winehouse. Im berühmten Haller-Schaufenster in der Herrengasse hängen heuer auch einige exotische Tiere: Pandas, Leoparden, Kakadus und Hummer kann man sich von dort an den Baum hängen. Landesfeuerwehrtag 2020: Riesenfest der FEURIG. Im Juni 2020 kommt nach 16 Jahren der Landesfeuerwehrtag wieder nach Graz. Ein riesiges Fest mit vielen Wettbewerben. Von Valentina Gartner valentina.gartner@grazer.at Feuerwehrmänner und -frauen so weit das Auge reicht: Der 136. Landesfeuerwehrtag findet nach 16 Jahren endlich wieder in der steirischen Landeshauptstadt Graz statt! Genauer genommen im sportlichen Bezirk Eggenberg. Am 18. Juni 2020 geht es los mit dem großen Spektakel, dann wird es einige Tage mit diversen Veranstaltungen und Wettbewerben anhalten. „Der Landesfeuerwehrtag fand schon einmal in Eggenberg statt. Wir sind dafür umso mehr stolz, dass er nach so langer Zeit wieder bei uns stattfindet – und diesmal sogar noch größer“, freut sich Eggenbergs Bezirksvorsteher Robert Hagenhofer. ASKÖ-Stadion zu klein „Das letzte Mal, als es in Graz stattfand, war es im kleineren Rahmen im ASKÖ-Stadion. Nächstes Jahr reicht das Stadion alleine nicht mehr aus, sodass wir auf einem Sportplatz in der Nähe zusätzlich ein Zelt aufstellen werden“, schmunzelt Hagenhofer. Erwartet werden tausende Feuerwehrleute aus dem ganzen Land. Die steirischen Vereine werden sich auch in Wettbewerben duellieren, um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber zu ergattern, sowie um den Titel der schnellsten Bewerbsgruppe kämpfen.

15. DEZEMBER 2019 www.grazer.at graz 15 Feuerwehren in Graz Altes Spielzeug, neue Freude! ■■ In der „Winterwelt“ am Grazer Karmeliterplatz werden Secondhand-Spielsachen gesammelt. „Winterwelt“ und Stadtrat Kurt Hohensinner wollen mit der Aktion für diejenigen Geschenke sammeln, die vermutlich nichts unter dem Christbaum liegen haben. Wer altes Spielzeug hinbringt, schenkt neue Freude. Übergabe der symbolischen Bewerbsfahne für den Landesfeuerwehrtag 2020 in Eggenberg: Die Bewerbsfahne des Landesfeuerwehr-Leistungsbewerbes wurde vom Feuerwehrbereich Graz feierlich im Sommer übernommen! LFV/FINK

2021