7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 10 Monaten

14. Jänner 2018

  • Text
  • Hotel
  • Lend
  • News
  • Stadt
  • Menschen
  • Steiermark
  • Heuer
  • Zeit
  • Grazer
  • Graz
- Neues Riesen-Hotel im Bezirk Lend - Neubau des ASKÖ-Centers geht ins Finale - Wirbel um alte Villa in Graz - Polizei jagt Hütten-Einbrecher

32 häuslbauermesse

32 häuslbauermesse www.grazer.at 14. JÄNNER 2018 Innovationen: Viel Neues für WOW. Virtual Reality, Smart Home oder ein Bad-Mobil – kommende Woche startet die Häuslbauermesse mit neuesten Technologien. Innovative Kachelofen-Systeme und viele andere Technologien versammeln sich auch heuer wieder auf der Häuslbauermesse in Graz. Von A bis Z gibt es Informationen und Projekte, die das Häuslbauerherz begehrt. MCG/KANIZAJ Von 18. bis 21. Jänner findet mit der Grazer Häuslbauermesse die größte Baufachmesse im Süden Österreichs statt. Den Besuchern werden spannende Technik-Neuheiten und etliche Informationen rund um das Thema Bauen und Wohnen geboten. Intelligente Gebäudetechniken, Smartwohnungskonzepte und neue Generationen von Terrassendielen werden das eine oder andere Häuslbauerherz höherschlagen lassen. Hier ein kleiner Überblick über

14. JÄNNER 2018 www.grazer.at häuslbauermesse 33 Häuslbauer! einige Neuheiten der Messe: ☞ Die Firma Lafarge präsentiert das erste Haus, das aus mineralischen Baustoffen aus Leichtbeton besteht und mit dem innovativen Dämmstoff Airium gedämmt ist, der zu 100 Prozent mineralisch, brandbeständig und resistent gegen Schimmel und Schädlinge ist. ☞ Die Energie Steiermark wiederum stellt heuer ihre Smart- Home-Lösung „homee“ vor. „homee“ lässt Hausbesitzer etwa per Smartphone die Lichter ein- und ausschalten, bietet aber auch Sicherheitsfunktionen, beispielsweise gegen Einbrecher. ☞ Wer schon immer eine eigene Sauna wollte, aber nie genug Platz dafür hatte, findet auf der Häuslbauermesse genau das Richtige. Klafs präsentiert die erste Sauna, die sich auf Knopfdruck ganz klein machen kann. Diese Sauna passt sich überall an die Gegebenheiten an, egal ob im Haus, in der Altbau- oder in der Ferienwohnung. ☞ 3D-Planung mit Virtual Reality erleichtert es dem Kunden, die Inneneinrichtung seines neuen Hauses schon virtuell zu betreten, bevor es überhaupt gebaut ist. Vor allem für diejenigen, die sich schwer vorstellen können, wie das neue Haus denn ausschauen wird, ist Virtual Reality ein großer Fortschritt. Auf der Häuslbauermesse zeigt die Wohnbühne Anninger, wie Planen mit Virtual Reality funktioniert. ☞ Ein mobiles Badezimmer sorgt während Umbau und Sanierung für alle hygienischen Bedürfnisse, die ein Kunde hat. Das „Bad-Mobil“ ist mit Dusche, WC, Waschtisch und Heizung ausgestattet und ermöglicht dem Kunden eine angenehme Umbau-Phase zu Hause. Die Firma Strommer präsentiert das einzigartige „Bad-Mobil“ vor Ort.

2021