Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

14. April 2019

  • Text
  • Ost
  • Ortszentrum
  • Mariatrost
  • Herrengasse
  • Fitness
  • Outdoor
  • Auwiesen
  • Bus
  • Gabel
  • Fahrrad
  • Szene
  • Woche
  • Alpine
  • Steiermark
  • Stadt
  • April
  • Grazer
  • Graz
- Ob Fahrrad, Gabel oder Brotsackerl: Grazer erfinden die Welt neu - Neuer E-Bus in Graz im Test - Auwiesen sind nun auch ein Outdoor-Fitness-Areal - Radler machen die Herrengasse unsicher - Mariatrost: Flüchtlingsheim schließt, neues Ortszentrum kommt - Neue Betriebe im Center Ost

18 szene www.grazer.at

18 szene www.grazer.at 14. APRIL 2019 E V E N T S In bester Gesellschaft Von Verena Leitold ✏ verena.leitold@grazer.at Mitarbeit: Vojo Radkovic, Valentina Gartner und Philipp Braunegger Komiker H. Prünster und EU-Wahl- Kandidatin S. Schmiedtbauer 23. Steiermarkfrühling Ein bisschen steirische Herzlichkeit in Wien Auch wenn wir jetzt noch eine gute Woche fasten müssen, kann man ja schon von den Köstlichkeiten, die dann wieder genossen werden können, träumen“, meinte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer bei der Eröffnung des 23. Steiermarkfrühlings am Wiener Rathausplatz. Trotz Fastenzeit konnten die Steirer den Wienern aber zumindest eine Idee davon geben, was Feiern und Genießen heißt. Schilegende Hans Knauß und Wiens Bürgermeister Michael Ludwig übernahmen den Bieranstich. Durch das kulinarische Angebot kosteten sich etwa Bundesministerin Elisabeth Köstinger, Zweite Landtagspräsidentin Manuela Khom, die Landesräte Barbara Eibinger-Miedl und Doris Kampus, Steiermark- Tourismus-Chef Erich Neuhold, Ex-Wien-Bürgermeister Michael Häupl, Schiweltcup-Siegerin Nici Schmidhofer, EU-Wahl-Spitzenkandidatin Simone Schmiedtbauer, Graz-Tourismus-Chef Dieter Hardt-Stremayr, Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher, Rechnungshofpräsidentin Margit Kraker, GenussHauptstadt-Chefin Waltraud Hutter, Komiker Harry Prünster und Eventmanager Herwig Straka. Das Motto lautete dieses Jahr übrigens „Mit dem Rad ins Urlaubsglück“. Am heutigen Palmsonntag wird noch einen Tag lang weitergefeiert. Dieter Hardt-Stremayr, Christof Widakovich und Franz Grossauer (v. l.) Nina-Nicole Zemann (Schloss Pichlarn) und Andrea Sajben (M.A.S) Schilegende Hans Knauß kam mit Gattin Barbara zum Steiermarkfrühling. Blumenkönigin Elisabeth, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Bürgermeister Michael Ludwig, Steiermark-Tourismus- Chef Erich Neuhold und Narzissenkönigin Silvia (v. l.). Kl. Foto: Michael Häupl Jörg Pfeifer (Bad Waltersdorf) (l.) und Thermenland-Chef Mario Gruber Karlheinz Kornhäusl (Ärztekammer) (l.) und Robert Heschl („Grazer“) Alle Fotos auf www.grazer.at Eva Semmler-Bruckner („Grazer“), Bundesministerin Elisabeth Köstinger, Landesrätin Doris Kampus, GenussHauptstadt-Chefin Waltraud Hutter (v. l.) Christine Rothschädl (l.) und Stefanie Schmid (Schilcherland Steiermark) SCHERIAU (2), HAMMERSCHMID, KK(7)

14. APRIL 2019 www.grazer.at szene Geschafft. Günter Riegler hat die Spitze des Kunstwerkes „Lichtschwert“ mühelos erklettert. STADT GRAZ/FISCHER Kunst im faden Spitalsgang ■■ Grundlage für die Ausstellung von Richard Kriesche unter dem Titel „du & allein“ im LKH Graz II Süd (Ex-LSF) war das „Du-bist-nicht-allein-Kreuz“, welches Kriesche für das 800-Jahr-Jubiläum der Diözese Graz-Seckau kreierte und das jetzt am Gipfel des Himmelkogels in den Triebener Tauern prangt. Die Ausstellung zeigt das Kreuz in einer neuen Umsetzung. „du & allein“ macht aus dem faden, farblosen Spitalsgang einen singulären Kunstraum. Der Besucher wird mit dem im Raum verteilten Statement „du & allein“ konfrontiert. Kulturlandesrat Christopher Drexler und Primar Michael Lehofer fanden die richtigen Worte zur Ausstellung, die das Symbolische mit dem Realen und die Kunst mit dem Leben zusammenführt. Stadtrat als „Klettermaxi“ ■■ Was macht ein Stadtrat, der für Kultur und Finanzen zuständig ist, als „Klettermaxi“ auf dem hohen Lichtschwert neben der Grazer Oper? Er kletterte mit sechs Jugendfunktionären aus der Alpenverein-Sektion Graz und der Sektion Gratkorn auf das hohe Kunstwerk. Stadtrat Günter Riegler und die Kletterer der Alpenvereinsjugend wollen mit dieser Aktion auf ihre Aktivitäten aufmerksam machen und um neue Mitglieder werben. Hintergrund ist das Jubiläum „100 Jahre Alpenvereinsjugend“, das dem 2020 folgenden Jubiläum 150 Jahre Alpenverein vorangeht. Da planen alle Sektionen besondere Aktionen. Riegler, neuer Alpenvereins-Vorsitzender, kletterte daher auf das Lichtschwert. Kriesche, GR Daisy Kopera, Nikolaus Lallitsch, Lehofer, Heinz Anderwald und Drexler in der Spitalsgalerie (v. l.) KK 19 Miss Styria Larissa Robitschko hat ihr Missenauto abgeholt. FISCHER Miss Styria auf großer Fahrt ■■ Jetzt geht es richtig los! Langsam hat die frischgebackene Miss Styria Larissa Robitschko realisiert, dass sie die Wahl zur schönsten Steirerin gewonnen hat. Diese Woche durfte sie zusammen mit Lizenznehmerin Kerstin Zacharias jetzt auch ihr Auto im Autohaus Edelsbrunner abholen: einen Peugeot 208 für ein Jahr. Damit geht’s ab sofort zu Events, Shootings und Modenschauen. Kulinarisches Kulturerlebnis in Terme Lendava f 14.04. – 30.12.2019 Hotel Lipa Halbpension im DZ jetzt ab 48, 83 € - 10 % für Buchungen bis 20.5.2019 Preis pro Person und Nacht mit Nachlaß Unbegrenztes Baden, Saunaeintritt, 1-mal Mittagessen im Jagdhaus, Besuch des Aussichtsturm Vinarium. Mindestaufenthalt 2 Nächte. +386 2 512 51 40 | info.shr@sava.si | www.sava-hotels-resorts.com

2022

2021