7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

13. Oktober 2019

  • Text
  • Graz
  • Oktober
  • Grazer
  • Stadt
  • Gerhard
  • Christian
  • Steiermark
  • Millionen
  • Woche
  • Corolla
- Lebensmittelverschwendung: Wir werfen 7000 Tonnen in den Müll - Mehr Sicherheit für den Landtag - Kinder an die Macht: Stadt Graz beruft Jugendrat ein - Hart bei Graz: Bürgerbeteiligung zum Bildungscampus - Gewinner des Urlaubsfotos 2019 - Stadtplanung soll weiblicher werden - 11. „Grazer“ Wirtschafts-Stammtisch

46 A U T O M O T O R

46 A U T O M O T O R Motor Geflüster Von Vojo Radkovic vojo.radkovic@grazer.at Herbstfest bei Toyota Gady Das Wetter ideal, die Stimmung ausgelassen. Der Beginn des Herbstfestes bei Toyota Gady in Graz-Liebenau konnte besser nicht sein. Ab 14 Uhr kamen die ersten Kunden und Interessenten und wurden kulinarisch verwöhnt: Speis und Trank vom Feinsten. Die Besucher des Herbstfestes konnten auch nach Lust und Laune eines der Modelle probefahren. Im Fokus stand diesmal ganz deutlich der neue Hybrid Toyota Corolla. (Lesen Sie unseren Motortest dazu auf Seiten 44/45.) Die Gerhard Gady wird hier von Tochter Elisabeth Gady (links) und Enkelin Tina Steiner flankiert, beide in feschen Dirndln. KK Autohäuser feierten Mitarbeiter von Toyota Gady gaben den Besuchern auch fachliche Einblicke in die alternative Antriebstechnologie und hier vor allem in die Hybrid-Technik des neuen Corolla. Oktoberfest mit Jazz Gitti Nicht minder lustvoll und angenehm ging das große Oktoberfest am Freitag und Samstag bei Denzel Graz über die Bühne. Bei diesem Fest, zu dem der interimsmäßige Geschäftsführer, Verkaufsleiter Rene Gruber und das gesamte Denzel-Graz-Team eingeladen hatten, gab es für die vielen Gäste zwei Tage lang kulinarische Köstlichkeiten, herbstliche Getränke und vor allem sensationelle Sonderangebote: So gab es u.v.a. beim Kauf eines neuen Fiat Gratis-Winterräder dazu. Highlight war am Samstag gegen Mittag eine Autogrammstunde mit der Jazz Gitti. motor www.grazer.at 13. OKTOBER 2019 Im September mehr Neuzulassungen Die Pkw-Neuzulassungen haben im September 2019 im Vergleich zum Vorjahr wieder aufgeholt und lagen mit 21.047 Stück um 22,4 Prozent über den Werten von 2018. Von Jänner 2019 bis September wurden in Österreich 258.272 Neuwagen ausgeliefert, damit hat sich der Rückstand auf das Vorjahr per Ende September auf 6,3 Prozent reduziert. Der Grund für das Plus liegt am besseren VW ist weiter unangefochten Marktführer vor Skoda und Seat. VW Übergang auf das neue WLTP- Messverfahren, dessen zweite Stufe Anfang September in Kraft getreten ist, und an der kommenden höheren neuen NoVA, die Autokunden in diesem Jahr noch zur Anschaffung eines Neuwagen bewegt. Krise hin, Abgas-Skandale her, Volkswagen liegt bei den Marken unangefochten an oberster Stelle. Von zehn Top-Plätzen sind acht von VW-Marken belegt. Hitparade 1-9/2019 ■■1. VW 41.803 ■■2. Skoda 22.076 ■■3. Seat 16.845 ■■4. Ford 14.794 ■■5. Opel 14.440 ■■6. BMW 13.949 ■■7. Renault 13.369 ■■8. Hyundai 12.400 ■■9. Mercedes 11.546 ■■10. Fiat 10.324 Oktoberfest-gerecht Brezen und Weißwurscht. Jazz Gitti und Interims-GF Rene Gruber schmeckte die Jausn. MANFRED LACH

13. OKTOBER 2019 www.grazer.at wohnen 47

2021