7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

13. Oktober 2019

  • Text
  • Graz
  • Oktober
  • Grazer
  • Stadt
  • Gerhard
  • Christian
  • Steiermark
  • Millionen
  • Woche
  • Corolla
- Lebensmittelverschwendung: Wir werfen 7000 Tonnen in den Müll - Mehr Sicherheit für den Landtag - Kinder an die Macht: Stadt Graz beruft Jugendrat ein - Hart bei Graz: Bürgerbeteiligung zum Bildungscampus - Gewinner des Urlaubsfotos 2019 - Stadtplanung soll weiblicher werden - 11. „Grazer“ Wirtschafts-Stammtisch

18 szene Verena Leitold

18 szene Verena Leitold www.grazer.at 13. OKTOBER 2019 Heutzutage kann man nicht einmal mehr abends weggehen, ohne dass es danach auf Instagram landet.“ Kicker-Legende Peter Guggi konnte früher sorgloser fortgehen. KK verena.leitold@grazer.at Prominente wünschten 11. „Grazer“ Wirtschafts-Stammtisch TOP. Wir haben die vielen pominenten Gäste beim Wirtschafts-Stammtisch gefragt, was sie gerne demnächst als Schlagzeile in der Zeitung lesen würden. Flughafen-Chef Gerhard Widmann (l.) und „Grazer“-CR Tobit Schweighofer Porr-Leiter Peter Schaller (l.) u. Saubermacher-Vorstand Ralf Mittermayr Zwischenzeitlich wurde es im San Pietro ganz schön eng, so viele Gäste waren zum elften „Grazer“ Wirtschafts- Stammtisch gekommen. Das Netzwerkformat in gemütlicher Atmosphäre mit Live-Musik, köstlichen Happen und coolen Drinks ist längst ein Fixtermin für Größen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Apropos coole Drinks: Hausherr Angelo Urban und sein Team servierten dieses Mal grünen Matcha Green Tea Cobbler und roten Lolea Spritz. Trotz der unterschiedlichen Farbkombinationen wurde bei der Eröffnung auf der Bühne mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer nicht über mögliche Koalitionen diskutiert. „Grazer“- Geschäftsführer Gerhard Goldbrich ließ stattdessen eine andere Katze aus dem Sack: Die Kooperation der Stadtzeitung mit dem TV-Sender Kanal 3. Zweimal täglich wird es ab kommendem Jahr auf Astra-Satellit, Sender R9 Österreich, im ganzen Land „Grazer TV“ zu sehen geben. Außerdem zehnmal täglich in den steirischen Kabelnetzen und Magenta (vormals UPC). Im Großraum Graz ist der Sender über DVBT frei empfangbar. Nähere Infos dazu wird es in den nächsten Wochen und Monaten im „Grazer“ geben. Positiv-Meldungen Bis dahin haben wir die vielen anwesenden Prominenten gefragt, welche Schlagzeile sie jetzt schon gerne in der Zeitung lesen würden. „In Graz ist alles perfekt“ und weitere positive Schlagzeilen wünschte sich da Messe-Chef Armin Egger. „Wir sind täglich konfrontiert mit Bad News, eigentlich sehnen wir uns aber nach guten Nachrichten!“ „Es geht allen sehr gut und es sind alle sehr glücklich“, antwortete auch Saubermacher-Gründer Hans Roth. Und auch Schwimmerin Jördis Steinegger schloss sich mit einer positiven Meldung an: „Der Regenwald brennt nicht mehr!“ Eine Meldung über „nachhaltige Energie für unsere Mobilitätsunternehmungen in Graz“ wünschte sich Holding- Vorstand Wolfgang Malik. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer konnte dann doch nicht umhin, zur Politik zurückzukommen: „Schützenhöfer hat gewonnen!“, antwortete er lachend. Und auch Sturm-Legende Markus Schupp blieb seinen Schwoazen bei der Antwort treu: „Sturm Graz wird Meister.“ Redoute-Macher Bernd Pürcher blickte dagegen schon weiter in die Zukunft: „Jubiläum: die 50. Opernredoute“ wollte er auf den Titelblättern lesen. „Andererseits müssen bis dahin noch über 25 Jahre vergehen und ich würde in Pension gehen – das passt eigentlich auch nicht.“ Unzählige VIPs Unter den prominenten Gästen tummelten sich außer den genannten etwa auch SP-Graz- Chef Michael Ehmann, Flughafen-Geschäftsführer Gerhard Widmann, Spar-Marketingleiter Richard Kaufmann, Energie- Steiermark-Sprecher Urs Harnik- Lauris, Holding-Marketingleiter Richard Peer, ARBÖ-Präsident Klaus Eichberger, Shopping- Nord-Leiterin Heike Heinisser, Center-West-Manager Martin Wittigayer, die Steiermärkische- Vorstände Oliver Kröpfl und Walburga Seidl, Ex-Sturm-Präsident Gerald Stockenhuber, Porr-Niederlassungsleiter Peter Schaller, Saubermacher-Vorstand Ralf Mittermayr, Gemeinderat Peter Stöckler, List-Halle-Chef Erwin Hauser, Bestattung-Graz-Chef Gregor Zaki sowie „Teamchefin“ Andrea Foda. VENA, VALI, SWIS Alle Fotos auf www.grazer.at Sturm-Legende Markus Schupp (l.) und Ex- Sturm-Präsident Gerald Stockenhuber Die Steiermärkische-Vorstände Walburga Seidl und Oliver Kröpfl mit Gattin Eva (v. l.) Entertainer Johannes Lafer versorgte die vielen Gäste einmal mehr mit Pop-Hits und Swing-Klassikern.

13. OKTOBER 2019 www.grazer.at szene 19 Klaus Eichberger Absoluter Spitzenreiter: Der ARBÖ-Präsident hat bisher keinen einzigen verpasst. WIE OFT WAREN SIE AM STAMMTISCH? 11 : 9 Gerald Stockenhuber Der Ex-Sturm-Präsident ist ein treuer Gast: Er war bisher neun Mal am Stammtisch. SCHERIAU (2) sich Positiv-Nachrichten Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (l.) und „Grazer“-Geschäftsführer Gerhard Goldbrich SP-Graz-Chef Michael Ehmann (l.) und ARBÖ- Präsident Klaus Eichberger Holding-Vorstand Wolfgang Malik (l.) und Mediziner Karlheinz Kornhäusl von der Ärztekammer Gerhard Steindl von der Medienfabrik (l.) und Energie-Steiermark-Sprecher Urs Harnik-Lauris Holding-Marketingleiter Richard Peer, Bestattung- Chef Gregor Zaki und Messe-Chef Armin Egger (v. l.) Noch mehr Fotos auf den nächsten Seiten „Grazer“-Verkaufsleiter Michael Midzan (l.) mit Spar-Marketingleiter Richard Kaufmann Personalberaterin Ulrike Felver (l.) und Shopping- Nord-Leiterin Heike Heinisser Boutique-Inhaberin Carina Harbisch (l.) mit „Grazer“- Verkaufsleiterin Selina Gartner ALLE FOTOS: SCHERIAU, KK

2021