Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 2 Tagen

13. Mai 2022

  • Text
  • Judendorf
  • Straßengel
  • Gratwein
  • Neueröffnung
  • Ladies run
  • Orsay
  • Demo
  • Politik
  • Kickl
  • Kurz
  • Parteiobmann
  • Bundeskanzler
  • Kanzler
  • Bundesparteitag
  • Landesparteitag
  • Innenstadt
  • Nehammer
  • Gestern
  • Morgen
  • Grazer
- VP-Bundesparteitag: Graz als Zentrum der Innenpolitik - Orsay zieht auch aus Graz aus - Ladies Run: Der lange Weg zurück - Billa-Neueröffnung in Gratwein-Straßengel

8 graz www.grazer.at 19.

8 graz www.grazer.at 19. SEPTEMBER 2021

13. MAI 2022 www.grazer.at graz 9 Kulturpreise 2021 - Jetzt aber! AUSZEICHNUNG. Coronabedingt musste die Verleihung der Landeskunst- und Kulturpreise 2021 verschoben werden. Heute ist es endlich soweit. Von Vojo Radkovic vojo.radkovic@grazer.at Wer zählt die Konzerte, wer kennt die Zahl der Veranstaltungen, die man wegen Corona sogar mehrfach verschieben musste. Das gilt auch für Preisverleihungen. Die Landespreise für Kunst und Kultur 2021 hätten schon längst verliehen werden sollen. Die Preisträger stehen ja schon länger fest. Aber wie erwähnt, Corona machte da einen Strich durch die Rechnung und so wird heute die Preisverleihung nachgeholt. Diese findet um 19 Uhr im Auditorium des Joanneumsviertels (Zugang Kalchberggasse/Landhausgasse) statt. Die ausgezeichneten Preisträger sind: ☞ manuskripte-literaturpreis: Es war herzerfüllend als die 16-jährige Daria bei der Benefiz-Lesung im Hof der Grazer Stadtpfarrkirche das Gedicht „Ich werde durch meine Tränen lachen. Inmitten der Katastrophe Lieder singen. Ohne Hoffnung, Hoffnung leben“ von Lesia Ukrainka (1871-1913) in ukrainischer Sprache vortrug. Insgesamt sieben Frauen und drei Männer trugen unterschiedlichste kurze Texte – meist zum Thema Krieg, Frieden, Freiheit – vor. Die Veranstaltung war eine Kooperation des Grazer Max- Frisch-Freundeskreis mit dem Kircheneck, den Steirischen Autoren, den Literaturblüten, dem Grazer Literaturclub und Laura Freudenthaler. ☞ Hanns-Koren-Kulturpreis: Ulrike Vonbank-Schedler ☞ Architektur: studio WG3 ☞ Morgenstern-Preis: Lisa Reiter ☞ Volkskulturpreis: Landesjugendblasorchester Steiermark ☞ Großer Diagonale Preis/Spielfilm: Evi Romen ☞ Großer Diagonale Preis/Dokumentarfilm: Tizza Covi und Rainer Frimmel. ☞ Förderungspreis für zeitgenössische bildende Kunst: Georg Haberler (Alfredo Barsuglia, Beate Gatschelhofer, Veronika Hauer, Ernst Koslitsch, Alfred Lenz, Ute Müller, zweintopf). Die Musik kommt vom Landesjugendblasorchester Steiermark und für die Moderation sorgt Sandy Lopicic, der 2018 den Großen Interpretationspreis erhielt. Herzzerreißende Lesung BERÜHREND. Im Brunnenhof der Stadtpfarrkirche fand eine Benefiz- Lesung von Ukraine- Flüchtlingen statt. dem Literaturkreis Lebring. Moderator Robert Hautz sagte sichtlich berührt: „Der Grund, warum wir uns heute treffen, ist sehr traurig; ja, sehr, sehr traurig! (kurze Atempause) Desto mehr freut es mich, dass wir nicht eine Benefiz-Lesung für die Ukraine machen, sondern gemeinsam mit betroffenen Menschen aus der Ukraine.“ Gessammelt wurden insgesamt 1.100 Euro. Als Olena das Cello-Präludium von Bach aus der 1sten Cello Suite oder den Anfang des Haydn- Cello-Konzerts in C-Dur 2ten Satz wunderschön erklingen ließ; aber auch einige tief berührende Stücke ihrer Heimat spielte, war es herzerwärmend. Mit der kirchlichen ukrainischen Hymne „Bozje jedynyj, velykyj“ („Der große, einzige Gott“), ließ sie das das Leid der Ukrainer für kurze Zeit vergessen und die Cellistin Olena Mishchii wurde dementsprechend mit sehr großem Applaus vom Publikum belohnt. VOJO Sandy Lopicic, selbst schon Kulturpreisträger, moderiert die Verleihung der Landeskunst- und Kulturpreise im Joanneum Graz. MARIJA KANIZAJ Die 16jährige Daria trug im Pfarrhof ein bewegendes Gedicht vor. KK In 28 Tagen geht es los. VERANSTALTER Nova Rock: Die Tickets sichern! ■ In 28 Tagen ist es soweit und die pannonischen Felder werden wieder in vollstem Nova Rock Glanz erstrahlen. Schön langsam geht das Festival in Richtung „Sold Out“. Wer also vom 9. bis 12. Juni dabei sein möchte, sollte sich noch schnell um Tickets bemühen. Diese gibt es bei Ö-Ticket. Heute, am 13. Mai, findet die originale Nova Rock Warm-Up Party im U4 statt. Ewald Tatar ist am DJ Pult.

2022

2021