7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 6 Monaten

13. Juni 2021

  • Text
  • Sportjahr
  • Foda
  • Euro
  • Nagl
  • Stadt
  • Steiermark
  • Grazer
  • Graz
- So viel Graz steckt in unserem EURO-Team - Kurioses aus dem Rathaus - 33.800 Euro für die Maus - Bürgermeister Nagl zu Besuch in Andritz - Grazer Sporttalk und Stadtpokal - Grazer Bauernmärkte sind beliebter denn je - Diagonale ist eröffnet

26 viva www.grazer.at

26 viva www.grazer.at 13. JUNI 2021 Dubai-Urlaub gewinnen MEGA-GEWINNSPIEL. „der Grazer“ verlost unter all seinen Instagram-Followern eine Traumreise für zwei Personen nach Dubai – im Wert von 3900 Euro. Von Valentina Gartner valentina.gartner@grazer.at Wer Lust auf Urlaub hat, liest gerade richtig, denn gemeinsam mit Kuoni Reisen und den drei Grazer Bloggern Eva Saischegg, Sebastian Zier und Manuela Pucher verlosen wir eine Traumreise nach Dubai. Zwei Personen werden von 9. bis 14. November 2021 im „Dukes the Palm, a Royal Hide way 5*“-Hotel mit Privatstrand nächtigen – Halbpension inklusive. In der Economyclass von Emirates fliegt man ab/bis Wien, für den Transfer in Dubai zum Hotel hin und zurück wird auch gesorgt. Ein Freigepäck von 24 Kilogramm sowie eine Multi-Risiko-Versicherung von Emirates inklusive Covid- 19-Protekt sind auch im Gewinn- Package enthalten. Kuoni Reisen stellt zudem umfangreiche Reiseunterlagen und -informationen in einer Kuoni-Vintage- tasche inklusive Badetuch zur Verfügung. Tagestickets für die EXPO2020 gibt’s auch noch. Und das Ganze im Wert von 3900 Euro! Instagram folgen Wir verlosen unter allen, die @der_grazer auf dem Social- Media-Kanal Instagram folgen, den Urlaub in Dubai. Also schaut beim Kanal vorbei und mit etwas Glück liegt ihr in wenigen Monaten mit Cocktail in der Hand am Pool oder Strand. Wer es nicht mehr abwarten kann, in den Urlaub zu fliegen, kann sich außerdem in den beiden Kuoni-Filialen in der Sackstraße 14 oder im Center West in Graz beraten lassen. Das Gewinnspiel läuft noch fünf Wochen, also schnell das Handy in die Hand nehmen und bei unserem Instagram-Kanal vorbeischauen. Noch mehr Infos findet ihr außerdem bei unseren Blogger-Partnern.

13. JUNI 2021 www.grazer.at viva 27 Genießen mit Auszeichnung KÖSTLICH. Gerade jetzt im Sommer bietet es sich an, die Lieblings-Buschenschank zu besuchen. In der Steiermark gibt es 77 Betriebe, die den begehrten Titel „Ausgezeichnete Buschenschank“ erhalten haben. Von Nina Wiesmüller nina.wiesmueller@grazer.at Nachdem die Gastronomie ja wieder geöffnet hat und nun auch weitere Lockerungen in Kraft getreten sind, kann man endlich wieder gemütlich mit Freunden oder Familie essen gehen. Gerade zur jetzigen Jahreszeit bietet es sich natürlich perfekt an, eine der unzähligen steirischen Buschenschänken zu besuchen. Diese sind nicht nur gut, sondern ausgezeichnet – 77 steirische Buschenschänken wurden mit dem Gütesiegel „Ausgezeichnete Buschenschank“ ausgezeichnet. Das Siegel steht für besondere Qualität und Herkunft der Lebensmittel sowie für das Ambiente. Am besten genießt sich eine Brettljause nach einer kleinen Wanderung in den umliegenden Weinbergen. Die saftig grünen Wiesen mit knorrigen Obstbäumen, Kastanienwälder und üppige Weingärten lassen diesen Landstrich fast schon paradiesisch erscheinen. Nicht umsonst wurde beispielsweise der Weinberg Hochgrail im Schilcherland vom ORF österreichweit zum schönsten Platz gewählt. Hier steht nicht nur die längste zusammenhängende Riede der Weststeiermark, die Gegend hat auch eine andere Besonderheit: Hier hat der berühmte Schilcher seine Wurzeln. Diejenigen, die Schilcher nicht so sehr mögen, können stattdessen dem Stammhaus von Weingut und Buschenschank Jöbstl einen Besuch abstatten. Dort wird nicht nur Wein hergestellt, sondern auch Bier gebraut. Nach einem ausgedehnten Spaziergang oder einer kleinen Wanderung schmeckt die Brettljause gleich noch einmal besser. STEIERMARK TOURISMUS / HARRY SCHIFFER

2021