7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

12. Mai 2019

  • Text
  • Mur
  • Barrierefreiheit
  • Feuerwehr
  • Ost
  • Pantherinnen
  • Verwaltungsverfahren
  • Steiermark
  • Klima
  • Kohle
  • Stau
  • Stadt
  • Steirischen
  • Zuhause
  • Steiermark
  • Zeit
  • Grazer
  • Graz
- Staustadt Graz: Und es wird noch schlimmer - Klima-Killer Kohle am Vormarsch - Verwaltungsverfahren: „Homos“ gewinnen gegen das Land Steiermark - Feuerwache Ost in desolatem Zustand - Land sorgt im Internet für Barrierefreiheit - In der Mur droht das Aus für Fische

32 motor www.grazer.at

32 motor www.grazer.at 12. MAI 2019 Kia ProCeed: Tolle Performance Der Auftritt des ProCeed verlangt nach Zugaben. Die Performance war eindrucksvoll. Kia ProCeed 1.6 CRDi ■■Motor: 4 Zylinder, Turbo-Dieselmotor mit SCR-Katalysator und Partikelfilter, Hubraum 1598 ccm, Abgasklasse Euro 6d-TEMP, Leistung 136 PS (100 kW), Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 10,1 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 200 km/h, Getriebe: Doppelkupplungsgetriebe ■■Verbrauch: kombiniert Stadt/Land 4,2 Liter pro 100 Kilometer (Werksangabe), C0 2 -Emissionen 109 Gramm/Kilometer, Tank 50 Liter Diesel ■■Abmessungen: Länge 4,60 Meter, Breite 1,80 Meter, Höhe 1,43 Meter, Gewicht 1390 Kilo, Radstand 2650 mm, Wendekreis 5,3 Meter, Kofferraumvolumen 594 bis 1545 Liter ■■Preis: ab 33.090 Euro (GT Line, Basismodell Titan ab 18.690 Euro) ■■Autohaus: Robinson KG, Kärntner Straße 30, Graz, Tel. 0 316/7800, www.robinson.at Der Ceed sieht sehr stylisch aus (Bild links). Viel Platz gibt es im Kofferraum, das Heck lässt sich elektrisch öffnen und schließen. SCHERIAU (5) Frech, frisch und fröhlich blickt der ProCeed mit seinen LED- Taglichtern durch die Gegend.

12. MAI 2019 www.grazer.at motor 33 SHOOTING BRAKE. Mit dem ProCeed bringt Kia Sportlichkeit und Extravaganz in die Kompaktklasse. Der ProCeed liefert eine tolle Performance. Von Vojo Radkovic vojo.radkovic@grazer.at Shooting Brake bedeutet bei Autos, dass etwa ein Coupé mit Steilheck eher einem Kombi als einer Limousine ähnelt und sportliche Strahlkraft versprüht. Nun, das Heck des neuen Kia ProCeed ist ein wenig vom Porsche Panamera inspiriert, und das sorgt für einen knackigen Hinterteil. Der Shooting Brake ist beim ProCeed rundherum gelungen. Man steigt mit Freude in das Auto am Parkplatz des Autohauses Robinson und stellt gleich mal fest, dass man sehr bequem sitzt und die Sitze individuell elektrisch verstellbar sind. Der ProCeed kann sich auch die Sitzeinstellung des Fahrers merken. Der Wagen ist ganz in Schwarz gekleidet, hat ein herausragendes Design. Mit einem Wort: Der Pro­ Ceed sieht gut aus. Passend wäre es, wenn „Aufsteh’n“ von Seeed aus dem JBL-Soundsystem dröhnen würde, das wäre der Rhythmus, mit dem der ProCeed mit mir mit muss. Der Wagen liegt gut auf der Straße und in der Hand, alles funktioniert einwandfrei, die Automatik mit dem Doppelkupplungsgetriebe, die Lenkung. Das Auto ist ein Hit, da gibt’s einfach nichts zu meckern. Die Ausstattung ist hochwertig, der 8-Zoll-Touchscreen liefert gestochen scharfe Bilder, wichtig beim Reversieren und bei der Suche mit dem Navi. Sicherheit wird bei den neuen Autos immer mehr zum Hauptthema. Dementsprechend die Ausstattung mit verschiedenen Assistenzsystemen: Da gibt es u.a. einen Spurhalteassistenten, Aufmerksamkeitsassistenten, ein autonomes Notbremssystem, einen adaptiven Tempomaten Sehr elegant ist auch das Cockpit gestaltet. Vieles lässt sich vom Multifunktionslenkrad aus dirigieren, toll ist auch das Infotainmentsystem. mit Stop&Go-Funktion, einen Querverkehrsassistenten, Parking-Assistenten sowie Fernlichtassistenten. Das Fahren ist ein Vergnügen. Das Panoramaschiebedach macht nicht nur bei Sonnenschein Freude. Sprint von 0 auf 100 km/h in 10 Sekunden, bei der Spitze hört es bei 200 km/h auf. Vieles lässt sich vom Lenkrad aus dirigieren, sodass man sehr selten die Hand vom Lenkrad nehmen und zum Touchscreen greifen muss. Das lenkt genauso ab wie der Griff zum Handy ohne Freisprecheinrichtung. Fazit: Der neue Kia ProCeed hinterlässt einen guten Eindruck, optisch und was die Fahrleistung betrifft. Ein toller Wagen, den man sich noch dazu leisten kann.

2021