7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

12. Mai 2019

  • Text
  • Mur
  • Barrierefreiheit
  • Feuerwehr
  • Ost
  • Pantherinnen
  • Verwaltungsverfahren
  • Steiermark
  • Klima
  • Kohle
  • Stau
  • Stadt
  • Steirischen
  • Zuhause
  • Steiermark
  • Zeit
  • Grazer
  • Graz
- Staustadt Graz: Und es wird noch schlimmer - Klima-Killer Kohle am Vormarsch - Verwaltungsverfahren: „Homos“ gewinnen gegen das Land Steiermark - Feuerwache Ost in desolatem Zustand - Land sorgt im Internet für Barrierefreiheit - In der Mur droht das Aus für Fische

18 szene www.grazer.at

18 szene www.grazer.at 12. MAI 2019 G A S T B E I T R A G Dorians Blog mit Gary Lux Konzert am Geschirr W enn nächste Woche in Lissabon der 63. Eurovision Song Contest ausgetragen wird, drückt natürlich auch Gary Lux die Daumen. Sechs Mal war er für Österreich bei dem Gesangswettbewerb bereits am Start und hatte nebenbei noch Zeit, mit den Austropop- Göttern Georg Danzer, Rainhard Fendrich und Wolfgang Ambros Musik zu machen. „Wir haben viel erlebt gemeinsam!“, lacht der gebürtige Kanadier. Die Begebenheit in einem Grazer Hotel im Jahre 1983, die er als Bandmitglied von Peter Cornelius mitverursacht hatte, bleibt aber unübertroffen. „Wir haben nach einem Auftritt ,Reif für die Insel‘ gemeinsam an der Bar intoniert!“ Als Instrumente dienten für diesen Spontan- Gig ausschließlich Geschirr und Besteck. „Da ging einiges zu Bruch! Am Ende belief sich der Schaden auf über 2000 Schilling!“ Diese wilden Rocker … FISCHER LH H. Schützenhöfer (li.) & LH-Stv. M. Schickhofer (re.) gaben F. Kainersdorfer & R. Friedrich das Große Ehrenzeichen. Tattoo-Bart für Jackson-Dad ■■ Noch zweimal schlafen, dann feiert Visagistin und Permanent-Makeup-Spezialistin Waltraud Schröttner ihren Geburtstag. Das genaue Alter verraten wir natürlich nicht – nur so viel: Ein runder ist es erst nächstes Jahr. Und Geburtstage haben es so an sich, dass man immer auch ein bisschen zurückdenkt – und da hat die Grazerin einige lustige Anekdoten zu erzählen. Von Anfang an bei den Misswahlen mit Elfi Ortner dabei, hat sie neben heimischen Stars wie Jazz Gitti auch Joseph Walter „Joe“ Jackson das Permanent-Makeup gemacht: Der Vater von Michael Jackson hat sich nämlich den Oberlippenbart von ihr besorgt! Margret Roth, August und Veronika Schmölzer sowie Hans Roth mit Armagnac 1958 und Blumen (v. l.) KK Ausgezeichnete Charaktere ■ ■ „Es freut mich, heute tolle Persönlichkeiten auszeichnen zu dürfen“, leitete Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer gemeinsam mit LH- Stellvertreter Michael Schickhofer die Verleihung der Großen Ehrenzeichen des Landes Steiermark ein. Insgesamt 15 Auszeichnungen wurden verliehen, unter anderem an die ehemalige Vizepräsidentin der WKO Steiermark Regina Friedrich und an einen der Voestalpine-AG-Vorstände, Franz Kainersdorfer. Nicht entgehen lassen wollten sich das auch die beiden Landesräte Christopher Drexler und Johann Seitinger sowie die Klubobleute Barbara Riener und Hannes Schwarz. Musikmanager Joseph Jackson mit seinem Oberlippenbart von Permanent-Makeup-Spezialistin Waltraud SchröttnerKK Armagnac Jahrgang 1958 ■■ Gut Ding braucht Weile. Der erfolgreiche und sozial sehr engagierte Schauspieler August Schmölzer ist 2012 gemeinsam mit Papermoon bei einer von Saubermacher Hans Roth organisierten Charity- Gala zugunsten der Basilika Mariazell aufgetreten. Als Dank dafür schenkte Roth dem Schauspieler eine Flasche Armagnac Jahrgang 1958, dem Geburtsjahrgang von Schmölzer. Die beiden vereinbarten, die Flasche gemeinsam zu öffnen. Dazu kam es erst dieser Tage: Bei einem Essen in St. Stefan ob Stainz beim Jochum, auch die Ehefrauen Margret Roth und Veronika Schmölzer waren dabei, wurde der herrlich dunkle Brandy geöffnet und genossen. VOJO 17. Hochzeitstag: Pasta vom Haubenkoch für Burgi & Frank Dorian Steidl (l.) und „Geschirr- Musiker“ Gary Lux KK Wöchentlich präsentiert TV- Moderator und Schauspieler Dorian Steidl im „Grazer“ prominente Österreicher, die uns ihre ganz persönlichen Graz-Geschichten verraten. ■■ Im Hochzeitsmonat Mai laden Haubenkoch Didi Dorner und „der Grazer“ jede Woche ein Paar zum Hochzeitstag auf eine „Pasta per due“ für zu Hause ein. Dorner bietet ja jetzt selbstgemachte Pas ta mit Sugo, Parmesan und einer Flasche Vino della Casa auch für zu Hause an – perfekt für einen romantischen Abend. Diese Woche durften sich Burgi und Frank Zinka freuen. Ges tern feierten sie bereits ihren 17. Hochzeitstag. Burgi und Frank Zinka feierten Hochzeitstag mit Spitzen-Pasta. KK G E W I N N S P I E L Pasta per due von Haubenkoch Didi Dorner zu gewinnen! Wieso sind Sie verliebt? E-Mail mit Betreff „Hochzeitstag“, Datum und Telefonnummer an: szene@grazer.at Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinn nicht übertragbar. Einsendeschluss: 23. 5. 2019. Gewinner werden telefonisch verständigt und sind mit der Veröffentlichung einverstanden.

12. MAI 2019 www.grazer.at szene 19 Schlagergarten Gloria: Thomas Petritsch, Raphael Wressnig, Francois La Mer, Michael Ostrowski, Favela Gold, Norbert Wally, David Kleinl und Gerald Votava (v. l.) MORIANZ Die Gerüchteküche brodelt ■■ Haubenkoch Michael Wankerl von der Grazer Gerüchteküche will es noch einmal wissen: Erneut tritt der 47-Jährige beim Vorfinale des Live-Wettbewerbs „Koch des Jahres“ an. Gegen 100 Bewerber sicherte er sich einen Platz bei der „terraedition“ in Essen. Seiner Philosophie „Weniger ist mehr“ möchte er dabei treu bleiben und mit unverfälschtem Geschmack überzeugen. Seine Geheimzutat: Emotionen. Hierfür schöpft er Inspiration aus den Jahreszeiten und aus Erinnerungen an Geschmäcker seiner Kindheit. Ob er ins Finale auf der Anuga kommen wird, entscheidet sich morgen in der Grand Hall Zollverein. Gloria war wieder glorreich ■■ Den tausenden Grazern, die sich letzte Woche beim Lendwirbel tummelten, machte sogar der Regen nichts aus. Wen stört es schon, wenn man beim Freiluft-Tanzen in der Menge nass wird? Legendär war heuer auch wieder der Schlagergarten Gloria im Volksgarten. Die „Gloria All Stars“ rund um Favela Gold, Michi Ostrowski, Gerald Votava und Thomas aus Granada sorgten da für reichlich Hüftschwungeffekt. Als DJs gaben Francois La Mer, Fräulein Topsy, Für Gabi tu ich alles, Columbush, Melodien für Millionen, Adriana Celentana, Toni Talwärts, Johnny Love und Deko von Wötuntergang richtig Gas. Im p.p.c. wurde danach weitergefeiert. Haubenkoch Michael Wankerl möchte morgen auf seinen Finaleinzug zum „Koch des Jahres“ anstoßen. LUEF Kunstsinnig: Johann Binder (FF), Roth, Faux-Russ, Künstler Dieter Kunz, Gosch, Eibinger-Miedl, Hermann (v. l.) KK Platz für Kunst ■■ Dreifach Grund zum Feiern in Feldkirchen: 130 Jahre Feuerwehr, fünf Jahre Bürgermeister Erich Gosch und die Eröffnung der neuen Gemeinde-Parkanlage samt spannender Kunstinstallation von Ernestine Faux- Russ (sorgte damit auch im TV für Furore). Inklusive Promi- Stelldichein trotz Regen: Immerhin waren u.a. Saubermacher-Chefs Hans und Margret Roth, Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und FP-Landesparteisekretär Stefan Hermann vor Ort. Bezauberndste Sommernacht des Jahres HIGHLIGHT. Eine Mischung aus elegantem Ball und cooler Sommerparty: Am 29. Juni findet der Grazer Schlossbergball zum zweiten Mal statt. Momentan laufen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren. ■■ Bei der zweiten Ausgabe des Grazer Schlossbergballs geht es noch eine Spur sommerlicher und legerer zu. Die Paare der Eröffnung – sie werden auch locker Society Rookies statt Debütanten genannt – tanzen dieses Jahr nicht in weißen Roben, sondern in luftigen Sommerkleidern zu Musik von Queen. Rasant ist auch das Moderatoren-Duo: Ex- Formel-1-Star Mark Webber und Rennfahrerin Christina Surer führen durch den Abend. Zauberhaft geht es an diesem Abend am ganzen Schlossberg zu: Ergänzend zu den Orchestern, Sängern, Tänzern, Bands und DJs garantieren rund um Mastermind Albert Tröbinger ein Dutzend Ambiente-Künstler höchst unterhaltsame, verblüffende und komische Momente: Magier, Luftakrobatinnen, Jongleure und Mentalisten verzaubern da die Besucher. Neben Kasemattenbühne, Biergarten, Schlossbergrestaurant und Skybar ist das „Cocktail Green“ eines der Highlights. Gekrönt wird die einzigartige Atmosphäre dort von Horst-M. Schaffer & Raphael Wressnig Special Soul & Groove Summit feat. Gisele Jackson. Karten gibt’s im Ticketzentrum am Kaiser-Josef-Platz oder unter www.schlossbergball.at. www.grazer.at präsentiert

2021