Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

12. Juli 2020

  • Text
  • Kainbach
  • Lohner
  • Rasengleis
  • Asia
  • Ramen
  • Yamauchi
  • Steinbruch
  • Vincke
  • Vinziwerke
  • Gesundheitsamt
  • Sportjahr
  • Ruine
  • Goesting
  • Olympics
  • Zeit
  • Citypark
  • Stadt
  • Grazer
  • Juli
  • Graz
- Ruine Gösting gesperrt: Besucher stehen vor verschlossenen Toren - Sportjahr 2021: Erste Special Olympics Tanz-WM in Graz - 50 Corona-Interviews pro Tag: Mehr Personal für Gesundheitsbehörden gefordert - VinzeWerke bereiten sich auf den Corona-Herbst vor - Vincke-Steinbrüche werden Naturerlebnispark - Yamauchi: In Graz hat das nächste Asia-Lokal aufgesperrt - Holding bringt jetzt erste Rasengleise auf Schiene - Grazer Künstler gestaltete riesiges Wandgemälde mit Hollywood-Star - Endlich eine Ortstafel für Kainbach bei Graz - GU Nord bringt jetzt den Klimaschutz voran

28 graz www.grazer.at

28 graz www.grazer.at 12. JULI 2020 Man sollte ab einem gewissen Alter regelmäßig zur Krebsvorsorge gehen. GETTY Richtige Krebsvorsorge kann Leben retten ARZT. Um das Krebsrisiko zu mindern, müssen sich Frauen und Männer regelmäßig untersuchen lassen. Krebs kann nicht immer vermieden werden. Aber einige Krebsarten können früh erkannt werden. Und je früher die Erkrankung erkannt und behandelt wird, umso höher sind die Heilungschancen. Die Krebshilfe Steiermark hat Empfehlungen für Frauen und Männer zusammengestellt, welche Früherkennungsuntersuchungen ab welchem Alter durchgeführt werden sollen: Vorsorge bei Frauen ☞ Krebsabstrich (Gebärmutterhals): Ab dem 20. Geburtstag sollte einmal jährlich bei der gynäkologischen Untersuchung ein Krebsabstrich (PAP) gemacht werden. ☞ HPV-Test: Frauen ab dem 30. Lebensjahr wird zumindest alle drei Jahre ein HPV-Test empfohlen. ☞ Tastuntersuchung der Brust: Ab dem 20. Geburtstag wird im Rahmen der gynäkologischen Untersuchung und des Krebsabstriches der Arzt die Brust abtasten. ☞ Mammografie: Mit der Röntgenuntersuchung der Brust („Mammografie“) können kleine Tumore, die noch nicht tastbar sind, festgestellt werden. Die Mammografie sollte ab dem 40. Geburtstag alle zwei Jahre durchgeführt werden. ☞ Okkulttest: Mit diesem Test wird verborgenes Blut im Stuhl untersucht. Er sollte jährlich ab 40 Jahren durchgeführt werden. ☞ Koloskopie (Darmspiegelung): Um Darmkrebs zu erkennen, sollte ab dem 50. Geburtstag alle sieben bis zehn Jahre eine Koloskopie gemacht werden. Vorsorge bei Männern ☞ Prostatauntersuchung: Die Prostatakrebs-Früherkennungsuntersuchung umfasst die Tastuntersuchung durch den Arzt und den PSA-Test. Sie sollte ab 45 Jahren durchgeführt werden. ☞ Harnuntersuchung (Blasenkrebs): Der Harn wird auf Blutspuren untersucht. Die Harnuntersuchung sollte ab dem 40. Geburtstag regelmäßig vorgenommen werden. ☞ Okkulttest: Mit diesem Test wird verborgenes Blut im Stuhl untersucht. Er sollte jährlich ab 40 Jahren durchgeführt werden. ☞ Koloskopie (Darmspiegelung): Um Darmkrebs zu erkennen, sollte ab dem 50. Geburtstag alle sieben bis zehn Jahre eine Koloskopie gemacht werden. ☞ Impfung gegen HPV: Infektionen durch Humane Papillomaviren (HPV) können zu Krebsvorstufen und in weiterer Folge zu Penis- und Analkarzinomen sowie zu Krebsformen im Bereich des Rachens und des Kehlkopfes führen. Die Krebshilfe empfiehlt daher Buben zwischen neun und 15 Jahren sowie Männern zwischen 15 und 26 Jahren die Impfung gegen HPV.

2022

2021