7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 11 Monaten

12. August 2018

  • Text
  • Gepa
  • Verein
  • Sturm
  • Steiermark
  • Menschen
  • Philipp
  • Stadt
  • August
  • Grazer
  • Graz
- Tausende Grazer greifen zu Drogen - Grazer Verein kämpft sich die Stadt zurück - Aus Sturm-Areal wird Dressurzentrum - Erstes Grazer Autokino eröffnet

Inhalts-Quiz Wem

Inhalts-Quiz Wem gehören diese Augen? SONNTAGSFRÜHSTÜCK MIT ... die seite 2 www.grazer.at 12. AUGUST 2018 1 Hans Roth 2 Andreas Schwarz 3 Adi Weiss Lösung Seite 12 Was ist das? 1 Auto 2 Motorrad 3 Flugzeug Lösung Seite 12 Was kostet das? ... Sylvia Baumhackl Eigentlich frühstückt die Centerleiterin der ShoppingCity Seiersberg nur sonntags. Für unser Frühstücksinterview hat Sylvia Baumhackl bei „Gotthardt“ in ihrem Center eine Ausnahme gemacht. SCHERIAU Die neue Centerleiterin der ShoppingCity Seiersberg ist Workaholic, Selfiequeen und in gewisser Weise auch „Bürgermeisterin“. 1 15.563 Euro 2 71.561 Euro 3 618.267 Euro Lösung Seite 24 Navigator Lokales4-11 Szene12-15 Eco16/17 Viva 18-22 Motor23-25 Sport 28/29 Rätsel30/31 der Grazer Bade-Pass 4-mal Therme um € 39,– www.grazer.at Bleibt am Sonntag, wenn die ShoppingCity zu hat, Zeit für ein ausgiebiges Frühstück? Ja! Und das ist auch der einzige Tag, an dem ich wirklich frühstücke, am liebsten auf der Terrasse. Da lass ich es mir gutgehen – zum Beispiel mit Schinken, aber Nutella darf auch nicht fehlen. Nebenbei checke ich dann meine Mails, Facebook und Instagram – ich bin süchtig, ohne kann ich, glaub ich, nicht leben. Sie versorgen Ihre Follower ja auch mit unzähligen Selfies. Haben Sie einen Tipp, wie das beste gelingt? Mit dem richtigen Filter! Und man muss von oben herab fotografieren – frontal wird nie so gut. Ich habe mir angewöhnt, bei jedem Event zumindest ein Bild zu machen. Fotos sind für mich ganz wichtig als Erinnerung. Was bedeutet Erfolg für Sie? Mein Lieblingszitat ist: „Erfolg hat drei Buchstaben: TUN“. Für mich persönlich bedeutet Erfolg, das zu tun, was mich zufrieden macht. Und ich muss mit dem Produkt oder der Veranstaltung, die wir geplant haben, glücklich sein. Wie schaffen Sie einen Ausgleich zum Job? Die Frage sollte in meinem Fall eher lauten: „Schaffen Sie sich einen Ausgleich zum Job?“ Ich bin nämlich ein Workaholic und mit den Gedanken immer im Center. Eigentlich gibt es keinen Tag, an dem ich nicht auch arbeite und zum Beispiel über Konzepte oder Social-Media-Auftritte nachdenke. Wie gefährlich ist es denn als Centerleiterin, dass man jeden Tag shoppen geht? Das hätte ich mir am Anfang nicht gedacht, aber eigentlich betreibe ich nur Windowshopping. Meistens habe ich auch gar keine andere Wahl, weil ich nur Handy und Schlüssel dabeihabe, wenn ich durchs Center hetze. Was wollten Sie als Kind immer werden? Tierärztin. Aber als mein Hund in Teenagerjahren einmal operiert wurde, der Arzt vom Nähteziehen gesprochen hat und ich einfach umgekippt bin, hab ich gemerkt, das ist doch nichts für mich. Außerdem würde mir alles viel zu nahe gehen. Was macht Sie richtig zornig? Was glücklich? Zornig vor allem, wenn Menschen ihr Potenzial nicht ausnutzen und ihre Fähigkeiten nicht erkennen. Und bei Ungerechtigkeiten kann ich mich auch gar nicht mehr beruhigen. Glücklich zu machen bin ich aber einfach – aber nicht mit Materiellem. Mit Freunden einen Spritzer trinken zu gehen und anständig zu plaudern, macht mich glücklich. Wenn Sie mit irgendeiner Person für einen Tag lang die Rollen tauschen könnten, welche wäre das? Bürgermeister Siegfried Nagl. Auch wegen dem Streit um das Shoppingcenter. Und ich würde bei der Gelegenheit die Pflastersteine in Graz entfernen – da ist es auf Highheels manchmal ganz schön schwer zu gehen! Aber eigentlich sind unsere Jobs gar nicht so unterschiedlich. Ich bin halt jetzt quasi die „Bürgermeisterin“ der ShoppingCity und schaue, dass es da allen gut geht. VERENA LEITOLD Sylvia Baumhackl wurde am 11. April 1969 geboren. Sie studierte Jus, arbeitete zunächst als Assistentin der Geschäftsführung in Immobilien- und Energiefirmen, leitete dann sieben Jahre das Shopping Nord und organisierte danach die Miss-Styria-Wahl. Seit Mitte Juni ist sie Centerleiterin der ShoppingCity Seiersberg.

2021