7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 8 Monaten

11. November 2018

  • Text
  • Oeffis
  • Verkehr
  • Kultur
  • Foerderung
  • Heeresschau
  • Hundeabgabe
  • Hundewiese
  • Dorotheum
  • Jakomini
  • Hotel
  • Unternehmen
  • Steirischen
  • Millionen
  • Kinder
  • Woche
  • Stadt
  • November
  • Grazer
  • Graz
- Verkehrspolitiker einig: Wir brauchen einen Masterplan - Förderverträge für 75 Kultur-Initiativen - Wirbel um Heeresschau in Graz: Soldaten weisen Kritik zurück - Grazer Altstadt soll nur mehr mit Natursteinen gepflastert werden - Kein Geld für Hundewiesen: Hundeabgabe soll bleiben - Gestaltungsbeirat soll Bauprojekte in Graz, GU und Voitsberg prüfen - Polizeitritt-Video: Verfahren wurde eingestellt - Neues Projekt am Jakominiplatz: Dorotheum wird zum Hotel

2 graz www.grazer.at

2 graz www.grazer.at 11. NOVEMBER 2018

11. NOVEMBER 2018, AUSGABE 45 Neue Bälle Alles Walzer! Zum heutigen Faschingsbeginn startet das Grazer Partyvolk auch in die neue Ballsaison. 18/19 Alte Steine Künftig soll die Altstadt laut Bürgermeister Nagl nur noch mit dem originalen Kopfsteinpflaster ausgestattet werden. 10 Chaos auf den Straßen droht, Stadt und Land sind sich einig: Wir brauchen einen Verkehrs-Masterplan! GETTY, STADT GRAZ/ FISCHER Auf der Überholspur. Im Rahmen unseres Runden Tisches haben sich Verkehrslandesrat Anton Lang, Verkehrsstadträtin Elke Kahr, Holding-Vorstand Wolfgang Malik, Viktor Larissegger (WK) und Andreas Solymos (Mobility LAB) dringend für einen Mobilitäts-Masterplan ausgesprochen. Mehr dazu auf den Seiten 4/5

2021