7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 6 Monaten

11. März 2021

- Corona-Krisenstab: Quarantäne für ganze Gemeinden möglich - „Gender Pay Gap“ ist in der Steiermark am Höchsten - Schüler der HIB Liebenau schicken Videobotschaft an Minister - Stadt und Land präsentieren Umbaupläne für den Griesplatz - Wir stellen vor: der Bauernmarkt am Hasnerplatz

6 graz www.grazer.at

6 graz www.grazer.at 11. MÄRZ 2021 Jetzt mitdiskutieren www.facebook.com/derGrazer Viele Kilometer Ich fahre bereits seit einigen Jahren rein elektrisch. Wer sich ernsthaft mit dem Thema befasst, weiß natürlich auch Bescheid wieviel Strom alleine notwendig ist um Sprit für Verbrennerautos herzustellen. Damit fahre ich schon viele Kilometer weit. Bin gerne in Graz unterwegs weil mir da ständig verschiedene Elektroautos begegnen! Elisabeth Höfer * * * Erlaubnis für Steckdose Würde gerne ein E-Auto fahren. Aber wenn ich, um eine Steckdose in der Tiefgarage zu montieren, 200 Vermieter/Eigentümer fragen muss, dann vergehts einem! Wann werden endlich diese Gesetze geändert? Michael Hochreiter * * * Gibt keinen Van Ich wollte elektrisch fahren, fand aber keinen Kompaktvan. Joachim Engert Alles widersprüchlich Einerseits haben wir Meldungen, dass wir uns auf Stromausfälle vorbereiten sollten und auf der anderen Seite wird für E-Autos geworben. Komplett verrückte Welt zur Zeit. Könnte mich bitte wer aufwecken? Wasserstoff-Motoren sind die Lösung. Aber das wird nicht gefördert, weil es zu wenig Geld bringt. Viky Sauseng * * * Netz stabilisieren Das Interessante dabei ist: Elektrofahrzeuge könnten helfen Stomausfällen vorzubeugen, weil sie das Netz stabilisieren können. Philipp Haiden * * * Nicht aufregen Alljene die sich über den Stromverbrauch aufregen: Ich hoffe, man fragt sich auch wo das Öl herkommt, der Strom und vor allem das Kobalt zum Entschwefeln in den Raffinerien. Danke, dass danach jeder in Zukunft zu Fuß geht und somit gar keine Rohstoffe mehr verbraucht. Ulli Unger 7 GRAZ In Graz gibt es – wie auch in allen anderen österreichischen Großstädten – eine ausreichende Gesundheitsversorgung. So decken in Graz neben mehreren Privatkliniken und Sanatorien insgesamt sieben öffentliche Krankenhäuser KRANKENHÄUSER Öffentliche Einrichtungen GRAZ IM STÄDTEVERGLEICH Pherro sucht ein Zuhause Grazer Pfoten 2 CIUDAD D. ESTE GETTY IMAGES den Bedarf der Grazer Bevölkerung. Anders ist die Situation in Ciudad del Este, Paraguay. In der südamerikanischen Stadt gibt es bei annähernd gleicher Bevölkerungszahl gerade einmal zwei öffentliche Krankenhäuser. Meist kommentierte Geschichte des Tages Graz ist bei E-Autos Nummer 1 Aktivisten gegen die Klimakrise wird’s freuen: Laut einer aktuellen Auswertung des VCÖ (Verkehrsclub Österreich) nahm die Zahl der Diesel-PKW im Vorjahr in der Steiermark erstmals ab – zwar nur um genau 88 Autos, aber immerhin. Bemerkenswert: Gleichzeitig stieg die Zahl der E-PKW laut VCÖ-Analyse auf Basis von Zahlen der Statistik Austria um ganze 2.002 Fahrzeuge auf insgesamt 6.393. !n Graz sind es schon 1,3 Prozent, das ist immerhin jedes 77. Auto. Auf Facebook diskutierten unsere Leser darüber. REAKTIONEN & KOMMENTARE Pherro ist ein Jagdhund, der gerne bei erfahrenen Herrchen leben würde. KK Pherro ist ein Hund, der alles erreicht hat, was man in lich keine anderen Tiere. folgsam, mag aber grundsätz- diesem jungen Alter erreichen kann. Zumindest alles, was die - fünf Jahre Jagd betrifft. Er hat sämtliche - männlich Prüfungen, die ein Försterhund - Deutsch Langhaar so braucht, mit Bravour bestanden. Im Idealfall darf er die - mag keine Tiere und Kinder Aufgaben für die er jahrelang Kontakt: Arche Noah trainiert worden ist, bei neuen www. aktivertierschutz.at Besitzern fortführen. Er ist sehr Tel. 0676/84 24 17 437

11. MÄRZ 2021 www.grazer.at graz 7 BOTSCHAFTER DES GRAZER SPORTJAHRES Roland Pertl Als Sportlehrer und Fitnesstrainer ist es mir ein besonderes Anliegen, sowohl Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen die Freude an der Bewegung mitzugeben. Dabei ist es nahezu egal wie man sich bewegt, es gibt für jeden etwas, dass zu ihm passt und Spaß macht. Bei mir selbst stehen Eishockey, Skitouren, Beach-Volleyball und Tennis ganz oben auf der Liste. Reinhard Ussar In einem gesunden Körper lebt ein gesunder Geist! Meine Lieblingssportarten sind Schach, Wandern, Orientierungslauf, Radfahren, Tischtennis und Yoga! Ich bin Obmann der Grazer Schachgesellschaft, mein größter Erfolg in diesem Sport war eine Medaille bei den steirischen Meisterschaften! Mein ganz persönliches Ziel im Jahr 2021 ist es, täglich 11.000 Schritte zu absolvieren. Peter Smolana Mein Name ist Peter Smolana, ich bin ein Teil des Trainerteams des Jiu Jitsu Vereins „Club der Jung-Drachen“ in Graz Andritz. Gemeinsam mit unseren Schülern trainieren wir die japanische Kampfsportart Jiu Jitsu und einige Abwandlungen wie Brazilian Jiu Jitsu und Goshindo Jiu Jitsu. Auch in Zeiten von Covid versuchen wir fit zu bleiben und Kontakt zu unseren Sportlern zu halten. Barbara Ulreich Attraktive Bewegungsangebote für Jung und Alt sind wichtig für die Förderung der Gesundheit, den sozialen Kontakt sowie die Förderung einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung abseits der digitalen Welt. Ich bin Obfrau im Verein Grazer Turnerschaft und habe es mir zur Aufgabe gemacht, den Sport zu unterstützen. Natürlich unterstütze ich auch das Sportjahr 2021. Let’s Go! Graz. letsgograz.at Die TK Maxx Shoppingtipps OFF-PRICE. Das beliebte Off-Price-Einzelhandelsunternehmen TK Maxx, welches mit seinem Preis- Leistungsverhältnis und Markenmode punktet, gibt es in der Steiermark nur in der ShoppingCity. Tk Maxx!? Als Europas führendes Off-Price-Einzelhandelsunternehmen bietet TK Maxx Top Marken und Designer Labels bis zu 60% günstiger an - und das jeden einzelnen Tag. Off-Price ist das Konzept der Marke und verwirklicht sich darin, Kunden stets das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis bieten zu können. Für TK Maxx bedeutet das die Kombination aus Marke, Mode, Preis und Qualität. TK Maxx Einkäufer sind das ganze Jahr über weltweit auf der Suche nach den begehrtesten Top-Marken und Designer Labels der Saison, von Mode für die ganze Familie bis hin zu Accessoires, Beauty und Homeware. Shoppingtipps Lassen Sie sich inspirieren: Es macht Spaß zu stöbern und sich immer wieder überraschen zu lassen. Wenn die Zeit drängt, konzentrieren Sie sich nur auf eine Abteilung, in der Home- und Accessoire-Abteilung fin- det sich schnell ein Schatz. Vor allem auf der Suche nach Geschenken wird man hier für je- den fündig. Auch der Store in der ShoppingCity Seiersberg wird mehrmals pro Woche be- liefert, es lohnt sich also öfter mal vorbeizuschauen. Dann gilt schnell zugreifen, denn bei TK Maxx heißt es: was weg ist, ist weg. Der einzige TK Maxx Store in der Steiermark ist in der ShoppingCity Seiersberg zu finden. SHOPPINGCITY SEIERSBERG NEWS AUS DER SHOPPINGCITY SEIERSBERG ENTGELTLICHE KOOPERATION

2021