Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

10. September 2021

  • Text
  • Goesting
  • Anfechten
  • Wartehaeuschen
  • Ries
  • Bio
  • Bezirk
  • Grottenhof
  • Wahl
  • Stadt
  • September
  • Grazer
  • Graz
- Grottenhof wird zum Bio-Kompetenzzentrum - Wartehäuschen für Bezirk Ries - Grazer will die Wahl anfechten - Mistkübel versperrt den Weg in Gösting

14 graz www.grazer.at

14 graz www.grazer.at 10. SEPTEMBER 2021 Ausblick Was morgen in Graz wichtig ist ■ Beat the City: Zehn Kilometer samt knallharter Hindernisse gilt es morgen Samstag beim Grazathlon zu bekämpfen. Deshalb kommt es auch zu Störungen des Öffi-Verkehrs. Für die Bim-Linien 3 und 5 nach Andritz gibt es einen Schienenersatzverkehr. Die Bus-Linien 30, 31E, 32, 33, 35, 39, 40 und 67 müssen umgeleitet werden. ■ Die Gleisbaustellen auf den Linien 1 im Mariatroster Abschnitt und 7 im Bereich Alte Poststraße sind beendet. Beide Straßenbahnen werden wieder auf der gesamten Strecke geführt. ■ Der Vorhang öffnet sich wieder: Die Grazer Oper startet mit einer Bühnenshow, moderiert von Intendantin Nora Schmid, in die neue Saison. Darin gibt‘s Appetithäppchen und Highlight der neuen Spielzeit. ■ Im Schubertkino feiert die ORF-Stadtkomödie „Man kann nicht alles haben“ Premiere. Regisseur Michael Kreihsl, sowie die Darsteller Aglaia Szyszkowitz, Thomas Mraz, Kerim Waller und Aaron Friesz sind dabei. ■ Die HSG startet in ihre Jubiläumssaison: Auswärts gibt‘s gegen den HC Linz bereits eine erste schwere Aufgabe zu meistern. ■ In den Einkaufszentren Murpark, Citypark, Shopping Nord sowie Seiersberg findet ein freies Impfen ohne Anmeldung statt. ■ Die SPÖ lädt zum Volksgartenfest. Die KPÖ zum Volkshausfest. ■ In der Postgarage findet das Summer Closing des springfestivals mit Stargast Mollono.Bass statt. Schwierige Hindernisse dürfen einen bei der härtesten Sightseeingtour der Stadt nicht abschrecken – Dreck auch nicht! Morgen ist wieder Grazathlon. GEPA

2022

2021