7 TAGE SONNTAG

Aufrufe
vor 2 Monaten

10. November 2021

  • Text
  • Ressort
  • Stadtrat
  • Stadtsenat
  • Tierschutz
  • Tierheim
  • Arche noah
  • Frauen
  • Menschen
  • Arche
  • Stadt
  • Wohnraum
  • Morgen
  • November
  • Grazer
  • Graz
- Verein und Tierheim vor dem Aus - Neuer Grazer Stadtsenat: Ressorts stehen, Mitglieder fast - Grazer Dächer sanierungsbedürftig: Ausbau könnte neuen Wohnraum für 36.000 schaffen - Neuer Energielehrpfad GU-Süd

graz 10 www.grazer.at

graz 10 www.grazer.at 10. NOVEMBER 2021 Ausblick Was morgen in Graz wichtig ist ■ Das Female Future Festival ist das größte Event für Frauen in Österreich, bei dem sich alles um Job-Chancen, Zukunft, Innovation und Karriere dreht. Morgen Donnerstag findet es erstmals in Graz statt. Unter den Speakerinnen sind Gründerin und Autorin Verena Pausder, Fränzi Kühne, die jüngste Aufsichtsrätin eines DAX-Konzerns, FemmeCapital- Gründerin Elisa Spiess, Investorin Katharina Schneider, AllergoSan- Gründerin Anita Frauwallner, Rektorin Kristina Edlinger-Ploder oder MCG-Vorständin Barbara Muhr. ■ Am morgigen Martinstag präsentieren die Betriebe der Genuss- Hauptstadt natürlich traditionelles Martinigansl. Außerdem gehen die Laternenfeste in den Kindergärten über die Bühne. Eltern sind in den städtischen Einrichtungen aufgrund von Corona heuer ausgeschlossen. ■ Zusätzlich zu den freien Impf-Dienstagen findet das freie Impfen jetzt auch donnerstags statt. Morgen kann man sich von 8 bis 18 Uhr an den 14 steirischen Impfstraßen – darunter Grazer Messe, Gratkorn und Premstätten – immunisieren lassen. ■ An der FH Joanneum findet die Karrieremesse „Future Engineers“ statt. In der Mensa und im Audimax informieren Top-Unternehmen über die Möglichkeiten für Abschlussarbeiten, Praktika sowie Stellenangebote. Ab morgen packen die Grazer Kindergartenkinder ihre Laternen aus. Die Eltern dürfen aufgrund von Corona heuer nicht am Fest teilnehmen. GETTY ■ Comedian Gernot Kulis tritt um 20 Uhr im Orpheum auf. Sängerin Mira Lu Kovacs im Dom im Berg. BEZAHLTE ANZEIGE DES LANDES STEIARMARK; BILD: GETTYIMAGES.AT / FERRANTRAITE Steiermark impft. Eine Corona-Schutzimpfung schützt nicht nur unsere Gesundheit. Sie ist der Weg zurück in unser normales Leben. Die Schutzimpfung ist gratis und sicher. ! Bitte melden Sie sich unter www.steiermarkimpft.at an! Mehr erfahren Sie auch unter www.impfen.steiermark.at Allgemeine Coronavirusinformationen erhalten Sie telefonisch über die Hotline der AGES unter 0800 555 621

2021