Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 5 Monaten

10. Mai 2022

  • Text
  • Bim
  • Straßenbahn
  • Neutorgasse
  • Innenstadtentflechtung
  • Mobilität
  • Modal split
  • Mobilitätserhebung
  • öffi
  • Autofahrer
  • Fußgänger
  • Radverkehr
  • Radweg
  • Rebengasse
  • Orchester
  • Wein
  • Radfahrer
  • Stadt
  • Grazer
  • Graz
- Grazer Moblitätserhebung: Vorrang für Radfahrer und Fußgänger - Ab heute möglich, hunderte Anrainer betroffen: Einsprüche gegen neue Bim-Strecke - Radfahrer im toten Winkel: Lösung für Gefahrenstelle gefordert

10. Mai

10. MAI 2022, E-PAPER AUSGABE Getty Quelle: ZAMG 29° Der erste Sommertag steht in Graz bevor: Morgen Mittwoch klettert das Thermometer bei Sonnenschein auf bis zu 29 Grad. Mehr Verkehrsthemen Seit heute kann man in die Pläne zur Innenstadtentflechtung Einsicht nehmen und Einwendungen machen. 3 Noch mehr Verkehrsthemen In der Keplerstraße wird die Entschärfung einer Gefahrenstelle zur Rebengasse dringend gefordert. 4 Zwanzig Prozent der Wege werden in Graz geradelt SCHERIAU (2), KK Modal Split. Die aktuelle Mobilitätserhebung der Stadt Graz bestärkt die eingeschlagene Verkehrsstrategie: 21 Prozent gehen zu Fuß, 20 Prozent fahren mit dem Rad. Der Anteil des motorisierten Individualverkehrs ist mit 33 Prozent so niedrig wie seit vierzig Jahren nicht mehr. SEITE 2

2022

2021