Jetzt E-Paper-App downloaden

Aufrufe
vor 1 Jahr

1/2020

  • Text
  • Burgenland
  • Niederoesterreich
  • Salzburg
  • Wien
  • Tirol
  • Wenzo
  • Tracht
  • Dirndl
  • Alpaka
  • Trip
  • List
  • Starkoch
  • Lafer
  • Technopark
  • Herbst
  • Natur
  • Whisky
  • Grazer
  • Steiermark
  • Graz
- In den kulinarischen Herbst mit Starkoch Johann Lafer - Auf Entckungsreise durch Österreich: Must-sees und Geheimtipps für alle Bundesländer - Alpaka-Trekking: Wandern mit Erlebnisfaktor - Architektur trifft Mode: Moderne High Heels, die nicht weh tun - Promis im Dirndl-Check: Wem steht‘s besser? - Beauty-Tipps: Schöne Haut trotz Schutzmaske - Pop-Art-Künstler Wenzo: I don‘t paint pictures, I design dreams - Whisky und die Steiermark - Abschied von der Kultband Opus

Road trip Austria Das

Road trip Austria Das echte Hallstadt gibt‘s nur hier. Der weltweit wohl bekannteste Ort in Oberösterreich ist ohne Zweifel Hallstadt, spätestens seit in China ein Klon des süßen Städtchens gebaut wurde. Und in diesem Jahr hat man die einzigartige Chance, das malerische Örtchen ohne asiatische Touristenmassen zu erleben. Am besten borgt man sich ein Boot aus und genießt die Atmosphäre vom Wasser aus. Auch das berühmte Weiße Rössl am Wolfgangsee sollte man einmal gesehen haben. Und wenn wir schon von aus Film und Fernsehen bekannten Orten sprechen: Das Schloss Ort in Gmunden ist ebenfalls sehenswert. Und auch Linz ist lange keine reine Industriestadt mehr. Mit dem Ars Electronica Center und dem Lentos Museum für moderne Kunst gibt es auch für Kulturliebhaber einiges zu sehen. ORIGINAL. Das kleine Städtchen mit nur 754 Einwohnern zieht jährlich bis zu 900.000 Touristen an. KULTUR & NATUR. In Linz kann man moderne Kunst und Kultur erleben; und am Traunsee die schöne Landschaft genießen. Oberösterreich Hallstadt Weißes Rössl am Wolfgangsee Gmunden und Traunsee Linz Bad Ischl Zweiflüssestadt Steyr

15 Das größte Bundesland bietet vieles. Niederösterreich ist vor allem bekannt für das Wein- und Mostviertel und ihre Buschenschanken. Auch wenn wir Steirer uns erst an den Grünen Veltliner gewöhnen müssen, genießen kann man in der schönen Landschaft allemal! In Retz gibt es außerdem den größten historischen Weinkeller Österreichs mit 20 Kilometer langen Stollen zu besuchen. In der Wachau kann man die Natur ebenso auf sich wirken lassen: Im Frühling ist es durch die rund 100.000 Marillenbäume und ihre Blüten einfach nur zauberhaft, im Herbst verfärben sich die Weinberge golden. Auch das barocke Welterbe Stift Melk ist unbedingt sehenswert. Die beste Aussicht des Landes hat man von der höchsten Aussichtsplattform auf 1.760 Metern: der 360-Grad-Skytour auf dem Hochkar. Niederösterreich Wachau Wein- und Mostviertel Waidhofen an der Ybbs Ötschergräben Hochkar Stift Melk VIELSEITIG. Großes Bundesland - viele Möglichkeiten. Von oben nach unten: Ötschergräben, Stift Melk und 360-Grad- Skytour am Hochkar. GOLDEN OCTOBER. Die Wachau ist im Herbst einfach nur wunderschön.

2022

2021