DerGrazer
Aufrufe
vor 1 Jahr

08. Juli 2022

- Steiermark rüstet sich für Corona-Herbst - Grazer Verkehrs-Problemstellen: Ärger mit der Rechtsregel - Grazer Klima-Experten schlagen Alarm - Sommergespräch mit dem Grieser Bezirksvorsteher - Ruderevent in Graz

12 graz www.grazer.at 8.

12 graz www.grazer.at 8. JULI 2022 Pixner: Zweimal Kasematten EMOTIONAL. „Schian“ (tirolerisch für „schön“) heißt das neue Album des Herbert Pixner Projekts. So nennt sich auch die große Tournee des Ausnahmemusikers. In Graz spielt Pixner zweimal am Schloßberg. Nach dem Studioalbum Lost Elysion (2018) und den zwei Alben mit großem Sinfonieorchester „Symphonic Alps Live“ (2020) und „Symphonic Alps Plugged In“ (2021) haben sich Herbert Pixner, Manuel Randi, Heidi Pixner und Werner Unterlercher wieder ins Studio begeben um 12 neue Stücke einzuspielen. Erstmals seit dem mittlerweile 17-jährigen Bestehen der Band wurde die komplette Produktion im hauseigenen Tonstudio von Herbert Pixner, dem gnadenlosSTUDIO im tirolerischen Gnadenwald, realisiert. Als Specialguest konnte der aus Ladinien in Südtirol stammende und zur Zeit in Berlin lebende Pianist Alessandro (Alex) Trebo gewonnen werden. Die Erweiterung der Stammbesetzung durch einen Pianisten und die daraus resultierende Klangfülle und Dynamik eines Konzertflügels war wieder eine neue musikalische Herausforderung. Der Albumtitel „Schian!“ steht im Südtiroler Dialekt für „schön“. Schönheit ist freilich subjektiv und liegt vor allem im Auge des Betrachters. Ein bewusst getroffenes Werturteil. Auf einer großen Tour wird Pixner das neue Werk live präsentieren. Die Tour führt kreuz und quer durch Österreich und macht auch in Graz, wo es bereits eine große Fangemeinde gibt, Station. Das Herbert Pixner Projekt spielt am 15. und 16. August am Schloßberg in den Kasematten. VOJO Herbert Pixner, (zweiter von links) und seine Projekt-Freunde Herbert Unterlechner, Heidi Pixner und Manuel Randi. Bereit für große Herbsttour. STEFAN WALSER Elevate 2022 am Start ■ In wenigen Tagen beginnt das Elevate Festival 2022. Die Eröffnung findet am Mittwoch, 13 Uhr ab 19 Uhr im Grazer Lesliehof im Joanneum-Viertel statt. Durch den Abend führt der Satiriker, Schauspieler, Kabarettist, Kolumnist, Moderator und Radiomacher Hosea Ratschiller. Viele kennen ihn aus der Comedian- Serie „Pratersterne“ im Fernsehen. Die Eröffnungsrede wird heuer von Maja Göpel gestaltet werden. Die deutsche Bestsellerautorin („Unsere Welt neu denken“) arbeitet seit 25 Jahren als Politökonomin, Transformationsexpertin und Nachhaltigkeitswissenschaftlerin an der Schnittstelle von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Der deutsch-französische DJ und Produzent Milès Borghese wird die Eröffnung musikalisch einleiten und seine Sounds laden auch zu einem beschwingten Ausklang der Eröffnungsfeier ein. Für Sofia Kourtesis, die absagen musste, springt Sophia Kennedy ein. Sein Sound begeistert auch die Grazer. Bislang waren Konzerte mit Herbert Pixner auf den Kasematten immer schnell ausverkauft. SCHOETTL/ORF Eines der vielen Highlights des Elevate 2022 ist auch der Auftritt der ukrainischen Rapperin Alyona Alyona am 15. Juli in der Postgarage. FOTO ELEVATE

13 graz www.grazer.at 8. JULI 2022 Was am Samstag in Graz wichtig ist ■ Morgen geht es im 2. Grazer Stadtpokal wieder rund. In Gruppe A treffen um 16 Uhr in der Murauer Bier Arena, am Gelände des Steirischen Fußballverbands der SV Justiz und LUV Graz aufeinander. In Gruppe B wird dann um 18.30 angekickt, es spielen der ASKÖ Murfeld gegen Austria Asv Puch, am Sportzentrum Murfeld. ■ Fußballerisch gibt es morgen aber noch mehr zu erleben. So feiert der legendäre ESK sein 100-jähriges Bestehen, ab 14 Uhr geht es im ASKÖ Stadion los. Unter anderem spielt die Kampfmannschaft gegen einen Überraschungsgegner. Um genau 19.21 Uhr (passend zum Gründungsjahr 1921) findet dann der große Festakt statt. ■ Heute war Zeugnistag, das kann nur eines bedeuten: Für die steirischen Schüler ging es in die Ferien, am morgigen ersten Ferientag dürfte die Stimmung dementsprechend ausgelassen sein. Für die steirischen Kinder und Jugendlichen ging ein weiteres Schuljahr zu Ende. Morgen ist der erste Ferientag. GETTY ■ Mit seinem Gemeinschaftsgarten, dem Fairteiler und der Bücherzelle hat sich ERfA in der Exerzierplatzstraße 33 längst als beliebter Treffpunkt etabliert. Am 9. Juli lädt ERfa nun zum ersten Nachbarschaftstreff. Es soll die erste Veranstaltung von vielen sein, bei der sich Menschen aus dem Bezirk vernetzen können. Zum Auftakt wird von 14 bis 18 Uhr ein buntes Programm geboten. Es werden sich die Nähwerkstatt und die Tischlerei mit „Mitmach-Angeboten“ vorstellen. Für die kleinen Gäste gibt es ein buntes Kinderprogramm mit Schminken und Boulderblock – und für die Verköstigung ist ebenfalls gesorgt.

Erfolgreich kopiert!

2023

2022

2021